10 Gebote Hinduismus

Zehn Gebote Hinduismus

Das Leben der Hindus wird Sanatana Dharma genannt. Bekenntnisse teilen die zehn Gebote unterschiedlich: 10. 10 Aber: "Du sollst nicht töten." Hinduismus ist mit fast 900. Erfahrung Hinduismus hautnah in Indien!

Nicht unkontrolliert und gierig sein.

Deine Frage nach den Regeln des Lebens in den Weltreligionen

Stellen Sie sich vor, es gebe keine Vorschriften oder Daten und Gedächtnisse im täglichen Leben. Gedächtnisse und Vorschriften sind daher nicht nur ärgerlich. Doch welche Spielregeln sind sinnvoll? In Afrika feiert man andere Festivals als die Eskimos. Grundsätzlich gilt: Es gelten folgende Grundsätze. Es gibt auch Gebote und Verboten in den Weltreligionen.

Zum Beispiel erzählen sie ihren Nachfolgern, wie sie ihre Religion praktizieren, wie sie beteten und ihren Glaube bezeugen, wie sie Festivals begehen und mit ihren Nächsten verhandeln, was gut und richtig und was schlecht und was nicht ist. In vielen Bereichen weichen die Spielregeln der einzelnen Weltreligionen nicht so sehr ab.

Religionswelt für die Kleinen erläutert

Diese Zehn Gebote sind für jüdische und christliche Menschen sehr bedeutsam. Die beiden Glaubensrichtungen sind der Meinung, dass Moses die Zehn Gebote von Gott auf dem Sinai empfangen und dem israelischen Volke auf steinernen Tafeln gebracht hat. Die Zehn Gebote finden Sie heute in der Judischen Schrift. Sie haben ihn adoptiert und bezeichnen ihn als "Erstes Testament".

Im Christentum gibt es in den verschiedenen Kirchen und Konfessionen unterschiedliche Schriften. Dies trifft auch auf die Zehn Gebote zu. Übrigens gibt es in vielen Staaten einige der Zehn Gebote, die nicht nur für jüdische und christliche Menschen Gültigkeit haben. Hier haben die Politik aus dem Gebot des Herrn gemacht, dass alle Menschen gehorchen müssen, ganz gleich, an was sie denken.

Weshalb sind die Zehn Gebote von Judentum und Christentum verschieden?

Der Hinduismus im Detail | Touren nach Ladakh, Indien & Bhutan: Trekking, Expeditionen & mehr

Sie müssen eine Selektion vornehmen, um fortfahren zu können. Verweigern Sie alle Kekse. Zum Fortfahren müssen Sie eine Selektion bezüglich des Einsatzes von Plätzchen vornehmen. Akzeptiere alle Cookies: Sämtliche Plätzchen, wie z.B. Tracking und Analyse-Cookies. Es werden nur First-Party-Cookies akzeptiert: Plätzchen nur von dieser Webseite. Verwerfen Sie alle Cookies: Nehmen Sie keine weiteren Informationen über die Verwendung von Plätzchen an, außer denen, die aus produktionstechnischen Erwägungen erforderlich sind.

Alltagsleben Hinduismus, Indianer, Indien, Hindus, Religion, indische Alltagskultur

Hinduismus ist in jedem Lebensbereich ein gegenwärtig. Die meisten haben neben den Tempelanlagen in ihrer Gegend einen kleinen Heiligtum oder einen kleinen Hochaltar in ihrem Hause. Das Heiligtum kann nur aus einem einzigen Bildnis ihres Gott sein. Hinduismus ist in jedem Lebensbereich ein gegenwärtig.

Die meisten haben neben den Tempelanlagen in ihrer Gegend einen kleinen Heiligtum oder einen kleinen Hochaltar in ihrem Hause. Das Heiligtum kann nur aus einem einzigen Bildnis ihres Gott sein. Bei den meisten Gastfamilien fängt der Tag mit der "Puja" an, einem gemeinsamen Opfer. Dieser Glaube ist auch in der Gewohnheit zu finden, die eigenen Füße auszupacken, bevor man ein neues Einfamilienhaus betritt.

Mit den Zehn Regeln des Lebens können die Hinduisten auf führen ein gutes Alltagsleben führen: Erlebe das tägliche Treiben der Hindu in Indien!

Mehr zum Thema