7 Chakren Symbole

Sieben Chakras Symbole

Erd-Stern = schwarz / weiß (ähnlich Yin & Yang-Symbol). Jedes Chakra erhält ein Symbol. eines bestimmten Bija-Mantra und wird durch die Visualisierung eines bestimmten Symbols angeregt. Die Tabelle der 7 Chakren öffnen, indem Sie auf 7 Chakren klicken: Das Chakra hat vier Blütenblätter, die Farben Gelb und Rot symbolisieren das Erdprinzip.

Ecke Weber: Der Isis Chakra Harmonizer wirkt wie ein elektrischer Stromisolator. Die Djed Säule soll das Sinnbild des Götters Osiris sein, während andere sagen, sie sei ein Sinnbild der Dauerhaftigkeit, ein Sinnbild der ewigen Zeit. Als ich den Isis Chakra Harmonizer entwickelte, ging es mir vor allem darum, ein kleines, wirksames Instrument zu entwickeln, das die Menschen in diesen turbulenten Zeiten ein wenig beruhigt und alles etwas ruhiger anpackt.

Es sollte auch ein Instrument für so genannte "Kinder des neuen Zeitalters" (Indigokinder oder Kristallkinder) sein, damit diese besser mit den Energie- und Strukturformen der 3-dimensionalen Lebenswelt umgehen können. Hier kann der Isis Chakra Harmonizer Abhilfe schaffen. Sacred GeometryDie Gestalt des Isis Chakra Harmonizers basiert auf den Ergebnissen der Sacred Geometry und repräsentiert eine doppelte Djed-Säule mit 8 Nuten.

Religiöse Geistlichkeit ist das Zeichen und Zeichen der Wirklichkeit im ganzen Universum und wird deshalb gelegentlich als die Lichtsprache genannt. Das Isis Chakra Harmonizer bezieht seine Leistung aus der geometrischen Strahlung. Der innere Teil enthält sieben unterschiedliche Edelstein-Kugeln für die 7 Chakren. Auf blanker Oberfläche nicht verschleißen, da Schweiss Kupfer und Goldlegierungen anrühren kann.

Der Isis Chakra Harmonizer entfaltet seine optimale Wirkung in der vertikalen Position. Die Isis Chakra Harmonizer aus vergoldetem Kupfer sind goldbeschichtet, so dass Sie eine zusätzliche Goldschwingung haben. Den Isis Chakra Harmonizer nicht permanent am Beginn sondern nur für 3-5 Std. an. Features und Tipps - Der Isis Chakra Harmonizer kann beleben. Wenn der Isis Chakra Harmonizer am ganzen Organismus angelegt wird, kann er das Bioenergiefeld und das 7 Chakrasystem des Menschen ausbilden.

Dadurch kann ein harmonischer Energiefluss im Organismus erzielt werden. Wer ein Gleichgewicht zwischen Leib, Geist und Seele hat, hat auch ein großes Bioenergiefeld. Zweck und Funktionsweise der ChakrenDie sieben Haupt-Chakren, die entlang einer senkrechten Linie in der Mitte des Körpers stehen, sind so wichtig für die Funktionsweise der elementarsten und wichtigsten Teile des Körpers, des Geistes und der menschlichen Seelenkraft, dass ich jedem von ihnen ein eigenes Kapitel widme.

Hier können Sie lesen, welche besonderen mentalen und spirituellen Charakteristika mit jedem einzelnen Körperteil verbunden sind und welche Teile des Körpers seinem Einfluß unterworfen sind. Das Aufteilen der Blumen in die einzelnen Blättchen stellt die Energiebahnen dar, durch die Energie in die Chakren und von dort in die subtilen Organe fließt. Aus der Mulde in der Kelchmitte erstreckt sich ein anderer Weg, der wie der Stamm der Chakrablüte funktioniert, bis zur Stachel und verläuft dort.

Die Chakren werden mit dem bedeutendsten Energielieferanten, dem so genannten Shushumna, verbunden, der durch das Innerste der Lendenwirbelsäule nach oben steigt und sich im Kopfende bis zum Ende des Kopfes in den Apex ausdehnt. Diese Chakren sind in ständiger Kreisbewegung. Diesem Merkmal verdankt sie ihren Namen "Chakra", was im sanskritischen "Rad" heißt.

Durch die Rotation dieser Rädchen wird Kraft in das Chakreninnere gezogen. Wechselt die Rotationsrichtung nach aussen, wird von den Chakren abgegeben. Das Chakra dreht sich entweder im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn. Das umgekehrte Grundprinzip kann man bei Männern und Frauen sehen, oder eine Addition im Ausdrücken der verschiedenen Energieformen, denn die selben Chakren, die sich bei Männern nach recht wenden, biegen bei Frauen nach links ab - und andersherum.

Der Drehsinn ändert sich von einer Chakren- zur anderen. Das Grundchakra des Menschen wendet sich also nach recht, er bringt die Charakteristika dieses Zentrum stärker zum Ausdruck. Andererseits ist das erste Frauenchakra eine Linkskurve, die sie für die stärkende und erzeugende Macht der Welt aufnimmt. Beim zweiten Teil des Chakras ändern sich die Zeichen:

In der Rechtskurve der Frauen kommt eine höhere Aktivkraft im Gefühlsausdruck zum Tragen, in der Linkskurve des Mannes nimmt er eine aufnahmefähigere oder oft auch passivere Körperhaltung ein. So geht es weiter: Rechts- und Linkslauf alternieren und charakterisieren Mann und Frau auf unterschiedliche Art und Weisen, was zu einer Vervollständigung der Energie in jedem Bereich des Lebens führen kann.

Mehr zum Thema