Akupressur Augenbrauen

Acupressure Augenbrauen

gegen Kopfschmerzen, Massage des Punktes zwischen den Augenbrauen. Position: Aussparung neben dem Ende der Augenbrauen. Position: Gesichtsmitte, kleine Vertiefung zwischen den Augenbrauen.

Akupressurpunkte sind

Astigmatismus: Sternum, Schlüsselbein, Interkostalraum, Hände, mehr.... Augenschmerz: Augenbraue, mehr.... Bandscheibenprobleme: unter dem Sternum, Bauchnabel, mehr.... Diarrhöe: Zeigefinger-Metakarpophalangealgelenk, Handgelenk, mehr.... Gesichts-Neuralgie: Augenbrauen, Ohr-Knorpel, mehr.... Halsweh: Nacken, Ohrläppchen, Kinngelenk, mehr.... Rauheit: Nacken, Schlüsselbein, mehr.... Bluthochdruck: Larynx, Mittelhals, Bauchnabel, Handgelenk, Mittelfinger, mehr.... Erkältungshusten: Rachen, Schlüsselbein, mehr....

Konzentrationsschwäche: Ohrläppchen, mehr.... Kopfschmerz: Ohren, Augenbrauen, Nasen, mehr.... Nacken, Ohrläppchen, Kinngelenk, mehr.... Bauchnabel, Schamgegend, Leiste, mehr.... Migräne: Schläfen, äußerer Augapfel, Augenbrauen, innerer Augapfel, Kinngelenke, mehr.... Müdigkeit: Ohrläppchen, mehr.... Augenbrauen, Wangenknochen, Backenknochen, mehr.... Sternum, Arme, mehr.... sternum, Schlüsselbein, mehr.... Bluthochdruck: Larynx, Schädelbasis, mehr....

Tinnitus: äußerer Ohrrand, Ohrknorpel, Ohrzäpfchen, Ohrläppchen, mehr.... Zahnweh: Zeigefingernagel, Handgelenk, mehr....

Acupressure - mit leichtem Anti-Faltendruck

Akupressur ist eine über 2000 Jahre altes chinesisches Heilverfahren, das ein wesentlicher Bestandteil der TCM ist. Es ist eine Massagetherapie, die die energetischen Punkte des Organismus mit dem Druck der Finger anspricht. Aber Akupressur wurde nicht nur zur Therapie und Prävention von Erkrankungen verwendet. Akupressur im Gesichtsbereich fördert das Wachstum der Zellen und kräftigt die Mimik.

Darüber hinaus kann das körpereigene System durch eine zielgerichtete Akupressur angeregt werden. In der Akupressur werden die Hauptenergiebahnen des Organismus, die sogenannten meridians, behandelt, die eng unter der körpereigenen Akupressur oberfläche liegen. Den 12 Hauptmeridianen sind die 12 Organe des Organismus zugewiesen. Der Unerfahrene sollte die angezeigten Punkte sorgfältig berühren und erst fühlen, bevor er mit der Akupressur beginnt.

Zur Erzielung sichtbarer Ergebnisse sollten die Acupressure -Punkte zunächst 10 - 15 min für eine Handelswoche tagesaktuell adressiert werden. Dafür steht der Akupressurpunkt noch: Aus diesem Grund können z.B. Kopfweh durch Magenbeschwerden entstehen oder die Diät kann auch Fältchen hervorrufen. DE 14: Gallenblasenspitze, bei Stirnkopfschmerzen, verstärkt die Energie des Auges (bei müde entgleistem Auge anwenden).

Gallensaft ist eine sehr verbreitete Quelle von Kopfweh!

Klassische Volksmedizin: Akupressur läßt Energie gegen Schmerz fliessen

Egal ob Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder Zahnschmerzen: Akupressur vermindert Unannehmlichkeiten, indem sie einfach den Finger druck auf gewisse Körperpartien ausübt. Im Falle von Bauchschmerzen bewegt sich die Handfläche genauso rasch auf den Magen wie bei Halsverspannungen, die schmerzhafte Zone wird mit den Finger einmassiert. Die Akupressur arbeitet nach einem vergleichbaren Prinzip: Durch die Anwendung von Fingervorspannung auf einzelne Stellen des Körpers wird eine Linderung der Unannehmlichkeiten versprochen.

"Die Akupressur ist ein Teil der traditionell chin einischen Medizin", erläutert Weizhong Sun. Im Meridian soll die im Meridian enthaltene Wärme durch den Druck des Fingers wieder in den Fluss zurückgebracht werden. Die Akupressurpunkte liegen bei mehreren Hundert Punkten. "â??Die Akupressur hat die Ã?hnlichen Eigenschaften wie die Akupunkturâ??, sagt Sascha Ehrlich, leitender TCM-Mediziner der PsSK Wersbach in leichtelingen (nordrhein-westfalen).

Die Akupressur hat im Vergleich zur Akkupunktur den großen Nutzen, dass jeder sie auf sich selbst aufbringen kann. Dafür muss er die Fingerspitzen an einer Stelle und auf einem Kreis fixieren, mit ihnen pressen oder schlagen. Mit Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und Zahnweh ist die Palette der Einsatzbereiche lang: Sie reichen von Kopfschmerzen über Rückenschmerzen bis hin zu Zahnweh. Obwohl es viele Fachbücher zu diesem Themenbereich gibt, empfiehlt Ehrlich, sich von einem Akupressurarzt über die für Sie passenden Stellen informieren zu lässt.

Allerdings haben Akupressurfehler keine großen Auswirkungen. Schlimmstenfalls wird der Zeitpunkt versäumt und es geschieht nichts. Allerdings gibt es einige Vorschriften, die befolgt werden sollten, damit die Akupressur reibungslos funktioniert. Es ist am Besten, sich hinzusetzen oder sich hinzulegen und die Fingerspitzen dann sicher auf den jeweiligen Bereich zu platzieren.

"Das schmerzt ein wenig, aber der Kummer ist anders, als wenn man andere Dinge drängt. "â??Dieser Abschnitt wird fÃ?r ein paar Augenblicke Ã?berarbeitet. Die Akupressur bringt in der Praxis in der Größenordnung von nur wenigen Tagen Abhilfe - allerdings sollte man nicht mit Wundern rechnen. "Akupressur ist für alle Schmerztypen geeignet", sagt der Physiotherapeut Roman Bachmann aus Weilmünster (Hessen), der sie gern bei seinen Patientinnen und Patienten einsetzt.

Es ist auch für Menschen, die während der Akkupunktur ängstlich vor Injektionsnadeln sind, von Nutzen. Aber auch er ist der Ansicht, dass jeder Mensch fühlt, wenn er sich selbst behandelt, wenn er das Richtige getan hat. Bei manchen Menschen drückt der Fingerschutz selbsttätig an die richtige Position. "Jeder hat seine eigenen Standpunkte, auf die er am ehesten reagiert", sagt Ehrlich.

Erfahrungsgemäß ist die Akupressur nicht so effektiv wie die Akkupunktur. Bachelor widerspricht: "Manchmal ist Akupressur noch besser", sagt er. Allerdings waren nicht alle Menschen für die Akupressur geeignet. "Man muss es nur mal ausprobieren", sagt er. Der TCM-Arzt Weizhong Sun schlägt bei Einschlafproblemen vor, den Abstand zwischen den Augenbrauen für ein paar Sekunden zu verkürzen.

Ein Punkt gegen Kopfweh ist der Ohrstöpsel. Ein Punkt gegen Halsverspannungen befindet sich etwa zwischen den Armknochen in der Umgebung des Armbandes.

Mehr zum Thema