Akupressur Ausbildung Wien

Akkupressur-Training Wien

Akupressur ist eine Druckmassage, die mit den gleichen Punkten wie die Akupunktur funktioniert. Als erstes Institut in Österreich hat die Gesundheitsakademie Wien ein tierergetisches Training in dieser Form entwickelt und bietet es an. Akupressur ist wie Akupunktur, auch eine Heilmethode der traditionellen chinesischen Medizin und eng mit der Akupunktur verbunden.

Curriculum, Daten, Termine

Die Bezeichnung Akupressur leitet sich aus dem Englischen ab: Die Kenntnis der korrekten Akkupressurpunkte ist so umfangreich wie das Verfahren selbst. Weiterbildungsbeginn: Zur Zeit ist keine Schulung vorgesehen Dozentin: Rita Heese. Weil wir es den Lehrkräften ermöglichen, die Einzelkurse in dynamischer Weise zu konzipieren, können die individuellen Lerninhalte nicht immer zu hundert Prozent den aufgeführten Lerninhalten folgen.

Auch Beschwerden, bei denen die Einzelthemen nicht exakt den aufgeführten Punkten entspricht, werden wir nicht bearbeiten! Bei den hier aufgeführten Punkten handelt es sich nur um eine ungefähre Richtlinie für die Seminarteilnehmer. Daher liegt es an den Lehrkräften, die Lehrveranstaltungen nach ihren Bedürfnissen zu konzipieren und zu modifizieren.

Akupressurmassage TUINA Ã-sterreich | Ã-IGT-Wien

Akupressur ist die Behandlung von bestimmten Punkten auf der Körperhaut, durch die die inneren Körperorgane beeinflusst werden können. Aus der systematischen Untersuchung dieser Punktlokalisierungen ging hervor, dass die Karosserieoberfläche von sogenannten Energiepfaden, den sogenannten Merkidianen, bedeckt ist. Der Meridian besteht aus 12 Paaren normaler Meridiane, 8 speziellen Merkmalen und einer Vielzahl von Quer- und Seitenverbindungen.

Für die Akkupressurpunkte sind zwei besondere Arten von Punkten hervorzuheben: Zum einen sind Himmelsrichtungen Akkupressurpunkte, deren Aufbereitung die aus den speziellen Meridianen gewonnene auslöst. Meisterpunkte sind Akkupressurpunkte, deren Massagen besonders für die Heilung einer spezifischen Krankheit in Frage kommen. Für den Therapieerfolg ist die Behandlungsmethode eines Akupressurpunktes entscheidend.

Für Programme, die mehrere Stellen enthalten, können Sie in aller Muße nach den individuellen Lokalisierungen Ausschau halten und diese mit einem Faserstift auszeichnen. Du kannst diese Stellen dann schnell und effektiv einmassieren. Sie signalisieren, sobald ein Akkupressurpunkt festgestellt wurde. Durch die Akupressur können Sie ohne großen Kraftaufwand etwas für Ihr Erscheinungsbild und Ihre Leistungsfähigkeit tun.

Die Akupressur ist als Therapie und Prävention hilfreich: Die Akupressur ist eine mehrere tausend Jahre alte Heilungsmethode der traditionell chin ischen Gesundheit. Es wird verwendet, um verschiedene alltägliche Beschwerden zu verhindern und zu heilen. Die Akupressur hat zum Zweck, den Energiestrom im Organismus durch manuelles Stimulieren einzelner Körperstellen zu regulieren oder zu stimulieren, was sich positiv auf das Wohlergehen des Menschen auswirken kann.

Mehr zum Thema