Akupressur bei Angst

Acupressure bei Angst

Angst ist normal für Babys und Kleinkinder. Lernen Sie, wie Sie schnell und effektiv Angst- und Panikattacken mit dem Klopfen von Cupressure lindern können. Sie müssen also keine Angst davor haben, bei der Verwendung etwas falsches zu machen. Als Akupressur bezeichnet man die gezielte Massage spezieller Punkte auf unserer Körperoberfläche. Kinderakupressur: Massieren Sie die Angst ab.

Akupressur: Schlagen Sie Ihre Befürchtungen weg.

Jeder Mensch erlebt hin und wieder alltägliche Ängste - wie Lampenfieber, Existenz- oder gar Angst vor Streit. Aber anstatt jetzt über Ihre Angst zu spielen, können Sie sie ganz leicht mit dem Klopfen auflösen. Den Job verloren zu haben, nicht genug Bestellungen zu bekommen und als Entrepreneur oder Selbständiger zahlungsunfähig zu werden, in ein Flieger zu gehen und zu fliehen, eine Sprache zu sprechen, sich zu übergeben, krank zu werden, Ihre Angst ist persönlich, auch wenn Sie eine Angst wie Lampenfieber mit vielen Menschen haben, weil Sie mit Ihrer Angst gewisse Fotos und Erwartungshaltungen verbinden.

Gerade diese Vorstellungen und Erwartungshaltungen müssen mit der Akupressur an bestimmten Meridianenergiepunkten erkannt und aufgelöst werden. Konkretisiere deine Angst, indem du dir bewußt wirst, vor was du Angst hast. Vor was hast du Angst? Also, was ist es, wovor du dich retten und beschützen willst? Deine Antwort wird dir nicht nur anzeigen, was deine Angst ist, sondern auch, was du spezifisch damit verbindest.

Möglicherweise haben Sie Angst vor der Darstellung, weil Sie Angst haben, sich zu schämen oder keine Argumente gegen Kundeneinwände zu haben und dadurch den Befehl verloren gehen zu lassen. Anmerkung: Akzeptiere deine Angst mit all ihren Vorteilen. Ihre Angst ist also eine Strategie zur Lösung dieses Konflikts. Wenn Sie Ihre Angst gelöst haben, können Sie andere, angemessenere Strategien in Betracht ziehen.

Die Fotos werden gemacht, sobald Sie Ihre Angst empfinden. So sehen Ihre Ängste aus. Die Charaktere in diesem Angstfilm machen das. In diesem Angstfilm erfährst du, wie du dich selbst erfährst. Das Ende deines Angstfilms. Du hast dich endlich deiner Angst stellen müssen - und das ist ein Erfolg. Falls es Ihnen möglich ist - manchmal ist es schwer, wenn Sie starke Ängste haben - beurteilen Sie jetzt Ihre Ängste oder Aspekte Ihrer Ängste.

Anmerkung: Wenn du zu ängstlich bist oder diese Beurteilung zu schwierig findest, fahre fort mit Punkt 5. Es erhöht nur deine Angst. Andernfalls überprüfe, welche Gesichtspunkte deiner Angst echt sind und welche nicht.

Was hältst du für eine realistische Sichtweise auf deine Angst? Was sind die Faktoren, die sich aus deiner Vorstellungskraft ergeben? Was sind die Gründe für die restriktiven Überzeugungen? Worüber sagt dir deine Angst Bescheid? Was möchten Sie beschützen, davor warnen und vor ihnen bewahrt werden? Was für eine Lernbotschaft hat deine Angst vor dem Lernen auf dich zukommen lassen? Bewerte deine Angst zunächst auf einer Skalierung von 0 bis 10:

Um 10 Uhr erfährst du eine sehr ausgeprägte Angst, um 4 bis 5 Uhr liegt das mittlere Angstlevel und um 0 Uhr fühlst du dich nicht mehr ängstlich. Weil deine Angst zu Energiestörungen in deinem Organismus führt, die durch das leichte Antippen wieder in den Fluss zurückgebracht werden. Tippen Sie zu Beginn jeden der vorgegebenen Messpunkte für einige Augenblicke, bis Sie das Gefühl haben, welche Messpunkte am besten geeignet sind.

Wenn die Angst auf einer gewissen Ebene stagniert, mach eine kleine Verschnaufpause und fange dann wieder an zu pochen. Wichtig: Konzentriere dich während du die individuellen Klopfakupressurpunkte aktivierst auf deinen innerlichen Angstreif, d.h. du lässt ihn laufen, ohne dich darauf zu befestigen. Weil sich dieser Angstfilm durch das Klatschen der Pünktchen verändert.

Dann lass deinen Angstfilm los. Folge deinen Ideen und Vorstellungen, so wie sie auftauchen. Vergiss nicht, deine Angst auf der 0-10er Scala neu zu bewerten, nachdem du die Akupressur beendet hast.

Mehr zum Thema