Akupressur gegen Stress

Akkupressur gegen Stress

Die Eigenakupressur lindert verschiedene Symptome durch Fingerdruck. Dieser Punkt wird oft in Anti-Stress-Seminaren vorgestellt. Wie finde ich die richtigen Akupressurpunkte? Können Stress, Kopfschmerzen oder Übelkeit mit sanftem Fingerdruck gelindert werden? Der Stress ist zu einem ständigen Begleiter in unserem täglichen Leben geworden.

Entspannungstipps: Drei Akupressur-Punkte gegen Stress

Die meisten der Belastungen, die Sie im Verlauf eines normalen Arbeitstags aufbringen, führen zu Spannungen in Ihrer Schulter- und Halsmuskulatur. Wird in diesen Bereichen an bestimmten Stellen Kraft ausgeübt, entspannt sich die Muskulatur und Stress wird abtransportiert. Platzieren Sie Ihre Hände auf der Vorderseite so, dass sich Ihre Fingerkuppen in der Bildmitte gegenseitig umgreifen.

Nun mit sanftem, aber konstantem Anpressdruck auf die Stirne. Mit leichtem Fingerdruck die Finger vorsichtig in die Haarlinie bewegen. Falls die Zeit für eine Vollkopfmassage nicht ausreicht, sollte der Übergangsbereich zwischen Hals und Kopf mit zwei Finger für ca. 20 s einwirken. Die Akupressurstelle am Gehör wird auch "Shen Men" oder "Tor zum Geist" oder "Tor zum Geist" bezeichnet.

Nach Ansicht einiger Fachleute ist dies der richtige Zeitpunkt, um Stress abzulegen. Bei der Reflexzonentherapie wird der Druckpunkt am Gehör zur Linderung von Schmerz und Entzündung im ganzen Organismus eingesetzt. Verwenden Sie einen Wattestäbchen, einen Kugelschreiber oder Ihre Finger, um den Ort über dem Gehörgang zu streicheln. Atme ein und aus, und zwar ganz ruhig und gründlich.

Beobachte, wie du dich fühlst, wenn dein Organismus sich allmählich erholt. Falls diese Massagen gut für Sie sind, sollten Sie sie am Vorabend vor dem Schlafengehen nachholen. Stress macht die Atemarbeit oft unregelmässig und vordergründig. Hier kann eine Brustbeinmassage helfen, da sie den Stress abzubauen vermag und zugleich den Organismus zum regelmäßigen und normalen Durchatmen animiert.

Das Sternum mit drei Finger einmassieren. Wenden Sie genügend Kraft an, um die Schmerzen und Verspannungen zu mildern. Um die richtige Wirkung zu erzielen, sollte die Behandlung etwa zwei bis drei Min. einwirken. Bei chronischer Belastung können Sie auch den Akupressur-Punkt zwischen den Brauen während der Sternum-Massage auslösen.

Akupressur: Stress wegpressen

Die Akupressur ist eine sanfte Methode, um physische Nebenwirkungen von Stress zu bekämpfen. Wer ein wenig mehr Erfahrung hat, kann sich bei der Akupressur jederzeit und an jedem Ort mitnehmen. Wie ist Akupressur? Die Akupressur verhält sich analog zur Akkupunktur an den so genannten Energiepunkten des Organismus. Vor allem bei den körperlichen Stresssymptomen ist Akupressur sehr nützlich.

Streß im Sinn der orientalischen Lehre ist ein gestörter Energieströmung. Darum geht es doch. Man kann übrigens nichts Falsches tun, wenn man die Akupunkturpunkte nicht erreicht. Die Akupressur auf der einen Seite ist nicht nur wirksam gegen Stress, sondern auch zur Stärkung des Immunsystems. Dehnen Sie Ihre Hände so, dass sie zwischen Ihrem Finger und Ihrem Finger liegen.

Nun das Weichgewebe in diesem Bereich mit Finger und Finger der anderen Seite abtasten, wie bei einer Pinzette. Drücken Sie den Stift etwa zehn Sek. fest zusammen. Wiederhole die Passage etwa drei Mal und widme dich dann deiner anderen Seite. Der Akupunkturpunkt ist auch deshalb nützlich, weil er so umfangreich ist.

Die Akupressur der StirnDie Akupressur des "dritten Auges" hat eine entspannende Wirkung. Den Bereich zwischen den Brauen mit kreisförmigen, nicht allzu kräftigen Handgriffen exakt nachbehandeln. Es ist am Besten, den mittleren Finger einer Handfläche zu benutzen. Nicht so stark wie der Indexfinger und daher empfindlicher gegen diese Akupressur. Bei viel Stress wird Ihnen die Entspannungsmassage dabei helfen, wieder nach unten zu gehen.

Außerdem ist es toll, wenn der Stress dich nicht einschläfern läßt. Die Akupressur der FingerspitzenMit ihr kann man verhältnismäßig rasch einen Stimmungsumschwung hervorrufen. Dies ist unter Stress sehr nützlich. Man drückt mit dem Finger der einen Seite kurz auf die Fingerspitzen der anderen Seite. Acupressure auf dem KopfFühl eine kleine Vertiefung von etwa drei Fingerbreiten hinter der Oberkante des Ohres.

Es gibt noch einen weiteren Aspekt für die Akupressur gegen Stress. Akupressur mit kreisrunden Bewegungsabläufen. Kontrollieren Sie den Luftdruck so, dass er hauptsächlich in Fahrtrichtung der Vorderseite des Fahrzeugs wirksam wird. Es macht Sinn, gegen den Uhrzeigersinn weiterzuarbeiten. Lassen Sie die Akupressur für mind. drei Monate in Gang kommen. Besonders als Akupressuranfänger solltest du es in einer ruhigen und stressfreien Atmosphäre versuchen.

Wer sich dessen bewusst ist, kann die Akkupunktur auch bei akutem Stress rasch einsetzen. Klick e auf die untenstehenden Sterne (5 Sterne = sehr gut): Folgende Punkte sind auch für dich interessant: Gönn dir eine Hand-Massage, wenn du gestresst bist. Streß hat einen unmittelbaren Einfluss auf Ihr Wohlergehen.

Zeigt den Stress der Roten Versicherungskarte und stärkt euer physisches Wohlergehen. Oftmals wäre Stress nicht notwendig, wenn wir den Alltagsleben mit disziplinierter Haltung meistern würden. Um mit Alltagsstress besser zurechtzukommen, Angst gefühle zu überwinden und die Seele zu kräftigen, ist die Kieferorthopädie eine holistische Methodik. Wem es in der heutigen Zeit wichtiger und begehrter ist, der hat Stress.

Streß ist nicht mehr nur ein ärgerliches Böse, sondern auch ein Statussymbole. Lila ist eines der wirkungsvollsten Mittel gegen Stress. Dank der Wirkungskraft von Flohsamen lässt sich der Körper besser entspannter machen und übermäßiger Stress wird abgebaut. Genuss wird zu Stress. Das Präparat stützt Sie dabei, die Verspannungen in Ihren Körpermuskeln gezielt abzubauen und beugt so den physischen Einflüssen von Stress gut vor.

Nicht nur eine einzige Begriffsbestimmung von Stress gibt es.

Mehr zum Thema