Akupressur Herz

Akkupressur Herzstück

Ich möchte Sie in diesem Artikel mit Anweisungen zur Akupressur und Herzmeridianmassage unterstützen. Fire 5: Wie der Herzmeridian und seine Hauptakupressurpunkte Ihnen helfen können, Erholung, Relax und einen tieferen, ruhigen Schlafrhythmus zu erlangen. Bei einem oder mehreren der nachfolgenden Symptome: Laut TCM kann ein Missverhältnis im Herzmeridian die Ursachen für Ihre Probleme sein. Ich möchte Sie in diesem Beitrag mit Anweisungen zur Akupressur und Herzmeridianmassage untermauern. Herzmassage 9: Den kleinen Nagelfinger mit Daumensensor, Indexsensor und Massagen vorsichtig an den Nägel fassen.

Die folgende Akupressur können Sie in Eigenregie durchführen. Sie können die Flecken in einer sanften kreisförmigen (pulsierenden) Massagen individuell oder hintereinander einmassieren. Verlassen Sie sich auf Ihr Gespür für die Stärke des Drucks und die Länge der Massage: Es gibt kein für alle gültiges Kochrezept. Die Spitzen können ihre ganze Kraft ausspielen, wenn Sie den ganzen Herzmeridian ein paar Mal vor der eigentlichen Behandlung ausschalten.

Das geschilderte Ergebnis der Übung beruht auf dem Wissen der TCM. Ein Arztbesuch oder eine verordnete Therapie sind durch die Übung nicht ersetzt. Heart 1 - "Source at the outermost end" Akupressur: Sanfte Massage des Punktes mit dem Daumendruck, Pulsieren, tiefes Ein- und Ausschnaufen. Führen Sie die Funktionen für die Ausführung von Pfeil und Bogen aus.

Effekt nach TCM: Tiefere Atemwege und mehr Sicherheit. Das Behandeln des Punkts wird für folgende Symptome empfohlen: Die Massagen des Punkts wirken: und bringen die Kraft aus dem Köpfchen in den Organismus, aus dem Nachdenken in das Gefühl. Heart 7 - "Gate of Consciousness" Position: Sie finden den Ort in der Biegefalte des Handwurzelgelenkes in einer klar spürbaren Mulde unterhalb des Erbsenknochens.

Akupressur: Die Spitze vorsichtig mit dem Zeige- oder Kleinfinger im Wechsel von oben nach unten und unten einmassieren. Effekt nach TCM: Beruhigt und erfrischt. Für die nachfolgenden Erkrankungen wird die Therapie dieses Punkts empfohlen: Es funktioniert die Massagen der Spitze: Heart 7 kann dir bei der Ankunft hier und jetzt behilflich sein, um den Verstand zu entspannen und deutlich und wach zu sein.

Heart 9 - "Lost Swing" Position: Heart 9 liegt im Radialfaltwinkel des Kleinfingers, d.h. im Blickwinkel zum Zeigefinger. Die Akupressurspitze Herz 9 liegt im Nagelfaltenwinkel des Kleinfingers. Akupressur: Drücken Sie diesen Bereich mit dem Miniaturbild leicht an. Wechselseitig die linke und rechte Seite einmassieren. Effekt nach TCM: Stimuliert Herz und Blutkreislauf, spendet neue Energie.

In der TCM wird die Therapie des Herzens 9 als Notfallpunkt (in diesem Falle wird die Akupunktur durchgeführt oder mit dem Nagel kräftig gedrückt) eingesetzt: Natürlich kann dieser Punkte im Ernstfall nur nach dem Rettungsruf und nach der nötigen Erste-Hilfe-Stimulation bei Niedrigblutdruck verwendet werden.

Streichen Sie drei Mal - oder so oft Sie wollen - vorsichtig von der Achselhöhle über die Arminnenseite bis zum kleinen Daumen. Wechselseitig die linke und rechte Seite einmassieren. Das Qi, die Lebenskraft, wird durch die Ganzkörpermassage in Fluss gesetzt, es können blockierte Stellen gelöst werden. Somit bewirkt die Ganzkörpermassage eine ausgleichende Wirkung sowohl auf die Energiefülle als auch auf die Lücken.

Effekt: Laut TCM kann die kardiale Meridianmassage unter anderem bei der Behandlung folgender Symptome helfen: In der Achselmitte und auf der Oberarminnenseite zwischen Armmuskel und Triceps verläuft der äussere Lauf des Herzmeridians (unter anderem im Körper, der Meridian fliesst zum Herzen und Dünndarm), weiter über den Oberarm zur Handinnenseite, wo er sich zwischen dem vierten und fünften Knochen der Mittelhand und weiter bis zum Radialfaltwinkel des Kleinfingers (Herz 9, s. o.) erstreckt.

Sie können Ihren Herzmeridian auch durch Akkupunktur, Tuina (spezielle Massageform ) oder durch Essen steuern. Auch auf den funktionellen Herzkreislauf hat der Tanz eine besonders harmonisierende Wirkung.

Mehr zum Thema