Akupressur Schlafpunkt

Acupressure-Schlafpunkt

Insomnie, Einschlafstörungen oder Schlafstörungen können das Wohlbefinden und die Gesundheit erheblich beeinträchtigen. Akupressur-Punkte gegen schlafbezogene Störungen Schlafstörungen, Einschlafstörungen oder Schlafstörungen können das Wohlergehen und die gesundheitliche Situation deutlich verbessern. beeinträchtigen Die Akupressur kann Ihnen helfen, sich zu erholen und besser zu schlafen. Im Falle von Akutsymptomen sind die Stellen ggf. zu therapieren.

Auf länger Dauerbeschwerden bearbeiten Sie die Stellen einmal bis dreimal täglich. Bei sehr empfindlichen Stellen sollte man drücken oder nur leicht für für ca. 30 s einreiben.

Bei weniger empfindlichen Punkten sollte man drücken oder stärker für 10-15 Sek. einmassieren. Falls Sie während eines Zeitraums von längeren unter Schlafstörungen leiden, sollten Sie einen Hausarzt konsultieren. Wenn Sie diese Website besuchen, können Sie keinen Doktor ersetzten. Sind die Symptome unklar oder schwerwiegend, muss dringend ein Facharzt aufgesucht werden!

Kurzanleitung zur Akupressur

Akupressur ist eine seit tausenden von Jahren verwendete Kunst der chinesischen Heilung. Zahllose Leiden können durch den leichten Anpressdruck gelindert oder geheilt werden; ohne jegliche Seiteneffekte. Wie wird Akupressur angewendet? An diesen "Hauptrohren" befinden sich 361 Zauberpunkte, die bei der Akupressur beobachtet werden. Wenn Sie sich mit Akupressur besser auskennen, können Sie sie ohne Einschränkungen an jedem Ort einnehmen.

Nehmen Sie sich Zeit für Akupressur und vertreiben Sie die Hektik des Alltags aus Ihren Köpfen. Machen Sie sich keinen Druck, um erfolgreich zu sein - es kann einige Zeit in Anspruch nehmen, bis Sie die richtige Stelle spüren und eine Besserung Ihrer Symptome bemerken. Dreifach-Effekt: Viele Stellen sind auf beiden Hälften des Körpers spiegelverkehrt dargestellt.

Akupressur beide Stellen für den besten Erfolg - wenn möglich auch zur gleichen Zeit. Geschicklichkeit: Fühlen Sie den Ort, an dem der Akupressur-Punkt sorgfältig und gelassen liegen sollte. Bei der Akupressur ist der Blutdruck ausschlaggebend. Gleiches trifft auf die Akupressur zu, ebenso auf alle Selbstbehandlung: Die Akupressur:

Dr. Franz Wagner (Naturheilkundler) erklärt in seinem Werk "Acupressure - Healing in a nutshell" sehr anschaulich die Einsatzmöglichkeiten für die sanften Massage. Durch Drücken des Punktes "Stadt der Mitte" können Sie einschlafen und durchschläfen. Die Schlafstelle befindet sich auf der Unterseite des Unterschenkels, etwa fünf Finger breit über dem Knöchel.

Im Falle von Schlafschwierigkeiten sollten Sie ihn fünf min uten lang eindrücken. Bei leichtem bis mittlerem Blutdruck für zwei bis fünf min. werden die Schmerzen vorübergehend gestoppt und die körpereigene Schmerztherapie angeregt. Mitten im Handgelenk, hinter dem Karpalknochen, gibt es einen Ort zur Blutdrucksenkung. Halte es einige Male am Tag für etwa fünf Min. ein.

Zur Linderung der unerfreulichen Nebenwirkungen einer Erkrankung müssen Sie die folgenden Hinweise zehn min lang einhalten: 1: Kurz vor Augenbrauenbeginn die Pünktchen fünf Min. und die Nasenlöcher auf der rechten und linken Seite leicht andrücken. Die" Himmelsachse" befindet sich drei Fingerbreiten auf der linken und rechten Seite des Bauchnabels und sollte bei Magen-Darm-Problemen zuerst betätigt werden.

Die Breite des Punktes fünf Finger über dem Bauch helfen gegen Magenverbrennungen. Mit drei Fingern über den Bauch drückt man die Klammern, um die Verkrampfungen loszulassen. Zusätzlich können Sie den drei Finger breiten Teil unter dem Bauch einmassieren. Unruhen können durch zehnfache Streicheleinheiten vom Arm bis zum Ellbogen auf der Innenseite des Armes und dann fünfminütiges sanftes Pressen des Akupressurpunktes zwischen dem Oberarmknochen und dem Ende der Ellbogenfalte beseitigt werden.

Mit Akupressur kann man die Rückenmuskeln lockern und so der Entstehung vieler Rückenprobleme entgegenwirken. Die Spitzen " KA-TE " rechts daneben und daneben ca. zehn Min. lang leicht über dem Beckenbein anstoßen. Drücke diesen Knopf, wenn du einen großen hungrigen oder hungrigen Menschen spürst. Das " Schwanzstück des Fischs " liegt am Ende der Brauen in einer kleinen Mulde - fünf min uten lang mittelkräftig pressen.

Massiere deine Augendeckel von der Innenseite nach aus, um die Kopfweh effektiv zu reduzieren.

Mehr zum Thema