Akupressur Schlafstörungen Punkte

Acupressure Schlafstörungen Punkte

Zuerst eine kurze Beschreibung der Akupressurpunkte bei Schlafstörungen. Abhängigkeit, große Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Schlaflosigkeit. Akupressur-Serie, Teil 3: Für Schlafstörungen Am nächsten Tag sollte ein Horror sein, das ist klar - denn wir benötigen einen ruhigen Schlafrhythmus, um am Tag voll ausgelastet sein zu können. Die Akupressur beherrscht auch nützliche Techniken für dieses Problem. Im dritten Teil unserer Reihe können Sie lesen, was das ist: Akupressur weiß viele Punkte am ganzen Organismus, die Ihnen helfen sollen, besser einzuschlafen.

Eine von ihnen ist direkt zwischen den Brauen. Wenn er fünf Min. lang mit dem rechten Mittelfinger leicht niedergemassiert wird, schläfst du wie ein Kind. Schon ein geringer Fingerdruck kann das Einpennen erleichtern: Drücken Sie dazu zunächst vorsichtig mit dem Daumendruck der rechten Handfläche - auf die Fingerspitzen von Zeige-, Mittel-, Ring- und Kleinfinger der rechten Handfläche.

Eine weitere Beruhigungserscheinung ist etwa zwei Fingerbreit hinter dem Gehör, knapp über dem Haaren. Wenn dieser Bereich etwa drei Min. lang intensiv einmassiert wird, sollten Probleme beim Einschlafen zumindest für diese Übernachtung nachgelassen werden. Die letzten Akupressurpunkte, die zum Zwecke eines verbesserten Einschlafens therapiert werden können, liegen am Fuss. Im Frauenbereich ist sie einen Fingerbreit unter dem Innenknöchel, bei Männer etwa eineinhalb Fingerbreit unter dem Aussenknöchel.

Die Frau massiert diesen Bereich kraftvoll mit dem Daumen - nach oben und rückwärts, während der Mann in Fahrtrichtung der Füße massiert. Behandle es unter hohem Blutdruck für je drei Min. - und schlafe dann endlich schonend ein.

Finde deinen gesünderen Traum durch den Schlafführer von Prof. Amann-Jennson:

Die Akupressur ist eine seit über 5000 Jahren angewandte Heilungsmethode der Trad. Volkschin. Das Fundament der Akupressur ist die Akute. Bei der Akupressur werden die Meridiane jedoch durch Drücken und nicht durch Nadelbewegungen anregen. Akkupunkturpunkte, auch Meridiane oder Meridiane oder Punkte oder Meridiane oder Meridiane oder Meridiane oder Punkte, sind die Stellen im Menschen, an denen sich die Energien "Qi" und das Wasser treffen.

D. h. jeder der 12 Hauptvermeridiane ist einem spezifischen Körperorgan zugewiesen. Das " Qi " strömt bei gesunder Menschen ungehindert durch die Leitbahnen. Bei Krankheitssymptomen geht die TM davon aus, dass einer der Leitbahnen verstopft ist und das gesamte Körpersytem ausfällt. Die Akupunkturmassage der Punkte löst Verstopfungen innerhalb der Längengrade und fördert die Selbstregulierung des Körpers.

Mit dieser Heilungsmethode können Körpergesundheit, Gefühle und Spannungszustände verbessert werden. Durch die Anregung der Durchblutung, die Reduzierung von Stresssymptomen und die Reduzierung oder vollständige Beseitigung aller Arten von Beschwerden wie Muskel-, Kopf- und Rückenbeschwerden sollen Leib und Seele in einen Zustand des Gleichgewichts gebracht werden. Die Akupressur hat daher zum Zweck, das physische Wohlergehen zu gewährleisten, indem sie den uneingeschränkten Durchfluss von " Qi " in den Längengraden sicherstellt.

Obwohl die schulmedizinische Medizin keine Erklärungen hat, stützen viele Untersuchungen den Behandlungserfolg der Akupressur. Für viele Menschen kann diese schonende Heilungsmethode eine sinnvolle Behandlungsform sein. Laut TCM hat die Akupressur die Wirkung auf die Ursachen verschiedener Erkrankungen und führt die Energie des Körpers wieder ins Gleichgewicht.

Finde auch deinen gesünderen Traum durch den Schlafberater von Professor Amann-Jennson: Diese Wohlfahrtsbehandlung kann von jedem Individuum genutzt werden und setzt nur ein bestimmtes Basiswissen voraus. Der TCM sind etwa 400 Akupressurpunkte bekannt, die mit unterschiedlichen Krankheitssymptomen verbunden sind. So können z.B. Kopfweh durch kreisförmige oder tippende Bewegungen der Finger oder durch Andrücken auf die Punkte in der Nasenrückenmitte oder über den Augenbaracken behandelt werden.

Kaum ist der korrekte Ort gefunden, kitzelt es oder der auftretende schmerzhafte Zustand verschärft sich für kurze Zeit. Während der Akupressur ist es sinnvoll, auf die eigene innerliche Stimulation zu deuten. "â??Ohne gute Erholung und damit gesundem Schlafen keine Erkrankung. Die Fitnessspezialistin mit Zusatzausbildung zur Fitnesstrainerin A-Lizenz, Mentale Trainerin und Schlaf-Gesundheitstrainerin betreut Menschen in einer ganzheitlichen Weise und hilft ihnen, ihr physisches und psychisches Gleichgewicht wiederherzustellen.

Mehr zum Thema