Akupressur wie lange Drücken

acupressure, wie lange das Pressen

Akupressurpunkte zu heilen, ist Hokuspokus. Für die Behandlung kann es gepresst, erwärmt und gestochen werden. Drücken Sie diesen Punkt mittelstark für drei bis fünf Minuten.

mw-headline" id="Tipps">Tips

Verständnis des Konzepts der Akupressur. Die Akupressur ist eine vor über 5000 Jahren entwickelte Methode der asiatischen Karosserietherapie. Die Akupressur funktioniert auf der Basis, indem sie gewisse Druckstellen am Organismus mit den Fingerspitzen manipuliert und ausübt. Wissen, für welche Art von Akupressur verwendet werden kann. Die Akupressur wird bei einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt. Menschen verwenden Akupressur auch bei Brechreiz und Emesis, Ermüdung, geistigem und körperlichem Streß, Gewichtsabnahme und auch Abhängigkeit.

Man geht davon aus, dass die Akupressur zu einer tiefen Lockerung der Muskulatur und zur Reduzierung von Muskelverspannungen beiträgt. Widme der Akupressur Zeit. Um die Akupressur anzuwenden, müssen Sie die Einzelschritte immer wieder aufs Neue durchlaufen. Bei jeder Manipulation der Druckstellen helfen Sie Ihrem Organismus, auszubalancieren. Sie können die Akupressur so oft wie Sie wollen verwenden.

Wer ständig einen Wendepunkt manipuliert und nach und nach heilt, wird vermutlich keinen Schmerzen mehr verspüren. Dabei sollte der zur Stimulation der Punkte ausgeübte Luftdruck intensiv und straff sein. Beim Drücken kann es ein wenig wehtun oder wehtun, aber es sollte ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Schmerzen und Vergnügen herrschen.

Manche Stellen werden angespannt sein, andere werden wehtun oder verletzt, wenn du sie betreibst. Wenn Sie extreme oder zunehmende Beschwerden verspüren, verringern Sie den Blutdruck schrittweise, bis Sie ein ausgewogenes Verhältnis von Beschwerden und Vergnügen verspüren. Benutzen Sie die korrekten Werkzeuge, um die Taste zu betätigen. Bei der Akupressur werden die Hände vor allem zum Massagedruck, zur Reibung und zur Stimulierung der Druckstellen verwendet.

Der mittlere Griff ist am besten dazu geeignet, an den Druckstellen zu drücken. Mit dem längsten und kräftigsten Griff. Einige Menschen benutzen auch den Thumbnail. Es kann sein, dass die Fingern für einige Druckstellen zu stark sein können. Drücken Sie die Ziffern. Indem du die Position quetschst, stärkst du sie. Es handelt sich hierbei um die gebräuchlichste Akupressurmethode.

Halten Sie den Fleck unter konstantem Andruck; reiben Sie die Flecken nicht und massieren Sie sie auch nicht. Dabei ist es von Bedeutung, dass der Andruck in der Mittelpunkt des Punkts ausgeübt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie sich an der korrekten Position einklemmen. Die Akupressurpunkte sind sehr gering, weshalb sie genau angefahren werden müssen. Halten Sie diese Taste für eine angemessene Zeit gedrückt.

Beim Akupunktieren wird ein konstanter Luftdruck auf die Druckstellen aufgebracht. Selbst wenn du nur eine halben Stunde lang auf einen Point klickst, beginnt dein Body bereits zu agieren. Zu Beginn ist dies ein guter Weg, um die Druckstellen zu lokalisieren. Zur Erzielung der vollen Wirksamkeit zwei bis drei Min. einwirken lassen.

Ziehen Sie nicht nur Ihre Hände weg. Führen Sie die Akupressur durch, wenn sich Ihr Organismus in der gewünschten körperlichen Verfassung befinden sollte. Die Akupressur sollte in entspannter Atmosphäre, am besten an einem Privatort, erfolgen. Die Akupressur kann sowohl im sitzenden als auch im liegenden Bereich angewendet werden. Schalten Sie Ihre Mobiltelefone aus und spielen Sie entspannte Musiktitel ab. Sie sollten die Akupressur nicht unmittelbar vor einer großen Essen sausgabe oder auf vollem Magen durchfÃ?

Probieren Sie die Galle 20 (GB20), auch Feng Chi oder Feng Chi benannt, wird bei Kopfweh, Migration, verschwommenem Sehvermögen oder Ermüdung, Energiemangel sowie Erkältungskrankheiten und Grippe-Symptomen verschrieben. Pfund 20 ist auf dem Hals. Verriegeln Sie Ihre Handflächen und öffnen Sie sie, ohne Ihre Handflächen zu lösen. Sie werden Ihre Däumchen verwenden, um den Presspunkt zu streicheln.

Benutze deine Daumensenkungen, um die Mulden an der Schädelfußwurzel zu erkennen. Diese sollten sich etwa 5 cm über der Halsmitte des Kopfes befanden. Steck t eure Däumchen rein, ein wenig an die Ohren. Gall usblase 21 (GB21), auch Jian Jing oder Jian Jing benannt, wird häufig zur Behandlung von Schmerz, Nackensteifheit, Verspannungen der Schulter und Kopfweh eingesetzt.

Das GB21 liegt auf den Seitenrändern. Das GB21 steht in der Zwischenmitte zwischen diesen beiden Ziffern. Üben Sie an dieser Position mit dem ausgestreckten Fuß einen stetigen Abwärtsdruck aus. Sie können mit der anderen Handfläche auch den Mittelpunkt zwischen Thumbnail und Mittelfinger drükken. Dann massieren Sie die Haut mit dem eigenen Körper für vier bis fünf Minuten mit dem eigenen Körper mit einer Bewegung nach vorne und reduzieren Sie dabei den Blutdruck.

Diese Akupressurstelle sollte bei trächtigen Müttern mit Bedacht angewendet werden, da sie zur Einleitung der Geburt dient. Colon 4 (L14), auch Hoku oder Hoku oder Colon 4 (L14) oder Colon 4 (L14), wird im Allgemeinen bei Stress-, Gesichts-, Kopf-, Zahnschmerz- und Halsschmerzen angewendet. Der L14 sitzt an der Handfläche zwischen Finger und Mittelfinger. Zur Stimulierung dieser Passage übt man Zinkdruckguss auf das Gewebesystem zwischen Mittelfinger und Finger aus.

Konzentrieren Sie sich auf die Position zur Handmitte, zwischen dem ersten und dem zweiten Mittelknochen. Üben Sie einen gleichmäßigen, kräftigen Zug durch Quetschen. Liver 3 (LV3), auch Tai Chong oder Tai Chong benannt, wird bei Stress, Rückenschmerzen, Bluthochdruck, Menstruationskrampf, Beinschmerzen, Schlafstörungen und Ängsten eingesetzt. Diese Spitze liegt am Fuss im weichem Fruchtfleisch unterhalb der Groß- und Zweitzehe.

Zum Auffinden dieses Punktes gehen Sie mit zwei Fingern über den Zwischenraum zwischen den Groß- und Mittelzehen. Üben Sie mit einem abgestumpften Objekt einen starken Andruck auf diesen Bereich aus. Pericardium 6 (P6), auch Nei Guan benannt, wird zur Linderung von Brechreiz, Magenverstimmung, Reisekrankheit, Carpal Tunnel Syndrom und Kopfweh verschrieben. Die Markierung erfolgt unmittelbar über dem Armband.

Heben Sie Ihre Hände so weit an, dass die Innenfläche Ihrer Hände mit den Händen auf die Zimmerdecke gerichtet ist. Leg die ersten drei Löcher der anderen Seite auf dein Armband. Berühren Sie das Gelenk mit dem Daumendruck neben dem Mittelfinger. Pünktlich zum Zeitpunkt der Geburt ist der Pünktchen darunter. Legen Sie vier Zehen unter die Kniekappe auf das Schulterblatt.

Pünktlich zum Bein ist der Pünktchen. Drücken Sie diesen Bereich mit einem Finger- oder Thumbnail. Lungen 7 (LU7), auch Lieque oder Lieque benannt, wird bei Kopfweh, Halsentzündungen, Zahnschmerzen, Appetitlosigkeit, Erkältungskrankheiten, Asthma, Erkältungskrankheiten und zur Förderung der allgemeinen Immunabwehr eingesetzt. Diese Stelle ist auf dem Ärmel. Drücken Sie.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie viele simple Akupressurbehandlungen selbst durchführen können. Im Falle von länger andauernden, komplizierten oder schwerwiegenden Krankheiten oder Beschwerden sollten Sie einen geschulten Akupressurarzt zu Rate ziehen. Niemals mehr Blutdruck ausüben oder massieren, wenn es zu erneuten oder verstärkten Beschwerden kommen sollte.

Mehr zum Thema