Akupressurpunkte bei Migräne

Akupunkturpunkte bei Migräne

Studien haben gezeigt, dass Akupunktur eine positive Wirkung auf die Migräne haben kann. Akupressur ist oft überraschend erfolgreich in der Migränebehandlung. The Migraine Forum - Migränebehandlung, Acupressure für Migräne Sie ist ein Zweig der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin). Danach gibt es seit tausenden von Jahren bestehende Lehren im Körper Längsbahnen â die Meridiane â durch die die Lebensenergie â die Qi/Chiâ fließt und sämtliche Körperfunktionen beeinflussen. Besondere Einstiche an bestimmten Körperstellen entlang dieser Punkte (Akupunkturpunkte) sollen den gestörten Energiestrom wieder normalisieren und damit die Schmerzen lindern führen

Ein Erklärung in der Western-Therapie ist, dass die Akkupunktur die körpereigenen Schmerz-Abwehrsysteme anregt und somit Abhilfe schaffen kann herbeiführen Es wurden Untersuchungen zum Akupunkturthema und Migräne durchgeführt, allerdings sind dies widersprüchlich Häufig ist nach einer Akupunkturtherapie entstanden, wenn überhaupt, nur kurz ein günstiger Nebeneffekt, die Migränehäufigkeit sank zunächst und hat dann wieder das bisherige Niveau erreicht.

Die Akupunkturbehandlung unter Migräne erfordert in der Regel ein bis zweimal pro Tag eine Anzahl von 15 bis 20 Lektionen. Die Akupunkturbehandlung ist im Gegensatz zu Arzneimitteln weitestgehend nebenwirkungsfrei. Acupressure kommt aus der traditionell Chinesisch (TCM) und der Japanisch Musik. Während der Akkupressur, an einigen Punkten des Körpers für ein paar Augenblicke bis zu einigen Druckminuten mit den Fingerspitzen ausgeübt ("als eine Form der Massage"), für Eine Akupunktur, die mit der Hilfe von Injektiorn.

Die Akupressurpunkte liegen - wie bei der Akkupunktur - auf den Längengraden. Nach chinesischen Lehren fließt die Lebenskraft (Qi, Chi) durch diese beiden Längen. Der Akupressurmechanismus regt die Akupressurpunkte so an, dass der Energiestrom wieder in normaler Weise fließen kann und die Krankheit zu verheilen anfängt. Man unterscheidet zwischen verschiedenen Techniken der Akkupressur. Weshalb und wie Akkupressur funktioniert, ist noch nicht bekannt unter erklärt

Für milde Krankheiten (z.B. milde Kopfschmerzen) kann Acupressur auf jeden Fall hilfreich sein. Egal ob es gegen die Migräneschmerz, ist zweifelhaft, auch wenn immer wieder nach Angaben von Akupressuren vermeintlich die Migräne mildern kann.

akupunktieren

Ein Kurzerläuterung der Theorie der Akupunktur gemäà Die Traditionelle Chinesische Humanmedizin (TCM) ist beispielsweise hier zu finden, aus der die Abschnitte in den nachfolgenden Abschnitten erörtert sind: "Die Akupunktur": Für die Zirkulation der Energien ist ein Wegsystem, die Meridiane, unerlässlich. Der YIN Meridian beginnt am Fuß, zieht über die Beininnenseite bis zur Brustkorb, über die Schultervorderseite, durch den Ellenbogen bis zur Handfläche.

Zur Fingerspitze übergeben der YIN Meridian ihre Kraft auf den YANG Meridian, der aus den Fingern über den Ellbogen, die Schultern von hinter bis zum Köpfchen zieht, über Rücken, die Schenkel von hinter auf der Außenseite bis zu den Spitzen. Zusätzlich beliefert zwei übergeordnete e, Konzeptionsgefäà (kg) und Gouverneurgefäà (GG), das Körpermittelpunkt mit Elias, beliefert zwei GouverneurgefäÃ.....

Dabei wurde euch die Verbindung von energetischer Leere und Energiefülle bekannt, aber vielleicht nie richtig bewußt (z.B. bei einer scharfen Erkältung habt ihr einen heißen Rotkopf, geschwollenen Schleimhäute und gleichzeitig kaltes Energiefülle und ein internes Schaudern). Bei beiden Fällen wird davon ausgegangen, dass es sich bei Migräne um eine Energiestörung handele.

Die physikalische Lebensenergie über wird in der Konzeption der TCM so genannte. Unterschiedliche Studien zeigten, dass Akkupunktur einen positiven Effekt auf Migräne entfalten kann. Zu den Betroffenen gehören auch unzählige Menschen, die versuchen, ihre Migräne mit Hilfe von Akkupunktur zu behandeln, aber keine Verbesserung bemerkt haben. Zu allem Überfluss ist es nicht ganz eindeutig, wie der Wirkmechanismus der Akkupunktur aussieht.

Dennoch weicht die Akkupunktur in diesem Zusammenhang nicht von den unter Migräne verwendeten Arzneimitteln zur Behandlung der Propylase ab. Es ist vorstellbar, dass die Akkupunktur zu einer geringfügigen Schädigung oder Stimulierung der Nervosität führen kann, die dann dem Unterleib weniger (störende) Information zur Verfügung stellen. Dabei kommt es zu weniger Überlastungssituationen des Hubschraubers und die Migräne verbleibt (für eine Zeit lang) von.

Eine weitere Unzulänglichkeit ist, dass der Therapieerfolg der Akkupunktur möglicherweise nicht wirklich standardisiert werden kann (wie z.B. bei Arzneimitteln), sondern von der Autorität und Strahlkraft des Mediziners abhängen. der Frontkopfschmerz, der Heckkopfschmerz. Das Migräne korrespondiert mit einem Seitenkopfschmerz und ist mit dem Gallenblasen-Meridian verwandt. Diese überzieht den ganzen Seitenkopf und geht dann seitwärts über den Oberkörper und über das Gesäß bis zur vierten Zehenspitze.

Gemäà Der Gallenblasen-Meridian hat aus chin. Perspektive folgende Bezüge: Die Saison ist die Frühling (in Frühjahr häufen häufen häufen¤lle), die Spitzenzeit liegt zwischen 1:00 und 3:00 Uhr (Patienten wachten oft um diese Zeit mit Stirnschmerzen auf). Zugehöriger Migräne-Faktor ist der bei Patienten oft sehr windsensitiv und föhnempfindlich, das dazugehörige Sinnesorgan ist das Augenheilmittel (typischerweise Migräne steht für den Augeninnendruck).

Das zugewiesene Gefühl ist der Wut (Stress führt zu einem Häufung von Migräneanfälle). Demgegenüber steht it müssen hormonal Erklärungen für Migräneanfà nächtliche and in the Frühjahr häufende Migräneanfälle downright profane work. Nachfolgend werden einige Akupunkturstellen zu gemäà Dr. medizin. Peter Aluani aufgeführt, die durch Druckbehandlungen im Zusammenhang mit einer Akkupressur auch in der Eigenbehandlung irritiert werden können.

Reizen Sie diesen Bereich auf beiden Seiten stark, besonders zu Anfang des Kopfschmerzangriffs. Kolon 4: Hauptschmerzspitz, kann bei allen Schmerzerkrankungen gedrückt, in Höhe des zweiten Mittelknochens, zwischen Daumen an Zeigefinger, wo die Knicklage den höchsten Zehnfinger hat, wenn man den Däumling auf den zeigefinger setzt werden. Galle 37: Dieser Ort liegt unter fünf Daumenweit über dem Außenknöchel direkt vor dem Fibula.

Durch diesen Zeitpunkt wird die pathologisch angesammelte Wärme im Gallenblasen-Meridian übertragen. Besonders hervorzuheben ist dieser Aspekt bei der Akutversorgung von Anfällen und sollte auf beiden Webseiten unter gedrückt zu finden sein. CirculatorySexualität 6: Dieser Aspekt wird vor allem beim Brechen im Zuge einer Migräne gedrückt verwendet. Wie auch hier sollten beide Parteien akuponiert werden. Lebewesen 3: Dieser Ort befindet sich zwischen dem Großzehe und dem zweiten Lebewesen, wo die beiden Mittelknochen jeweils einen Neigungswinkel aufweisen.

Ebenso ist dieser Zeitpunkt besonders im Falle eines Akutkrampfes von krampflösenden Krampfanfällen, der Zeitpunkt wird auf beiden Parteien gleichermassen gedrückt Diesen Aspekt sollte man auch dann stark anregen, wenn das Migräne nur am Anfang steht oder wenn es nicht am Anfang steht.

Mehr zum Thema