Akupressurpunkte Fuß

Acupressure Punkte Fuß

Die Akupressurpunkte am Fuß und welche Punkte helfen bei Schmerzen, Blasenproblemen, Hämorrhoiden, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit? Wir brauchen nicht alle von ihnen für die Akupressur. Acupressure - Der schmerzhafte Teil wegdrücken Unter Migräne gibt es auf Handrücken einen Hinweis, der auch Zahn- und Bauchschmerzen mildert. Der so genannte Hegu-Spitz wird durch Spreizen von Finger und Mittelfinger der rechten Handfläche gefunden. Nun drückst du die linke Seite aufdrücken so lange, bis ein klar schmerzhaftes Gefühl entsteht und hältst sie 30 Sek.

lang.

Heihungerattacken mit Akupressur wirken Heihunger bekämpft am besten mit gezielten Drücken auf die LenkergefäÃ-Nummer 26 entgegen. Das liege zwischen Hals und Unterlippe auf der Mittelachse des Gesichts. Mit Hilfe der Akupressur kann auch die Magen-Darm-Gesundheit gefördert werden. Die korrespondierende Spitze befindet sich in der Mitte des Körpers, etwa eine Handverbreitung über dem Nabel.

Hierbei erzeugt der Spitzenmagen 36 ein Gegenmittel. Das ist der springende Punkt. Mit dem gleichen Ziel. Mit zwei Fingern Breite über Der Bauch, zu beiden Seiten dem Bauch (einfach Zeige- und Mittelfinger nebst dem Kopf auflegen, um die Punkte klar herauszupicken ) liegt zwei Punkte, die den Fett-Umbau fördern. Man massiert lediglich den Fleck am Ende des Zehenballs, vier Fingerbreit hinter der ersten Spur.

Müdigkeit und Dispel FatigueDie optimale Methode, um das Auftreten von Müdigkeitserscheinungen schnell zu beseitigen, ist die Aktivierung des Punktes hinter den Ohrmuscheln, etwa in der Halsmitte. Die (!) Druckstelle befindet sich unterhalb des Handgelenks. Zur Lokalisierung werden drei Fingern der rechten Seite unmittelbar unter der Biegung des Handgelenks platziert. Das Daumenstück wird auf der Innenseite des Gelenks zwischen den beiden großen Spanngliedern platziert.

Point 6 wird auch als das Innere Gate bezeichnet. Auf der rechten Seite des Handgelenks befindet sie sich im so genannten "äußeren Tor". Blasenbeschwerden lindern einen Druckpunkt an der Fußsohle, in der Vertiefung an der Seite des Gelenkballs, der gegen den Blasendruck anspricht. Erkältung und blockierte Nasennebenhöhlen behandeln Der Bereich zwischen dem zweiten und dritten Fuß, der Sie von Erkältungsbeschwerden befreien wird, ist eine halbe Fingerbreite von der interdigitalen Haut entfernb.

Ein massieren über etwa eine Stunde mit dem Fingernagel des Körperzeigefingers weg zum Fuß hin sollte sein. Zahnweh kann auch mit diesem Menüpunkt eindämmen behandelt werden. Schulterbeschwerden und Spannungen lösen Die natürliche Stärke der Akupressur stellt eine optimale Möglichkeit dar, um Spannungen zu lösen. Bei Beschwerden im Schulterbereich und drücken benutzen Sie den Daumendruck der einen Seite, um den inneren Ellenbogen der anderen aufzubiegen.

Dann von der Ellbogenbeuge in Handrichtung wegmassazieren. Schlafstörungen zu überwindenDie besten Tipps um sie rasch in den Schlafen zu bekommen, sind mit der Daumenspitze der rechten Handfläche allmählich die Spitzen aller anderen Fingern an der gleichen Handfläche an die drücken. Gleichzeitig die rechte Seite mitnehmen. Mit den Fingerspitzen beginnen Energiepfade, die unmittelbar zum Vegetationsnervensystem führen führen.

Vor einer dauerhaften Behandlung mit Akupressur ist eine kompetente Betreuung vonnöten.

Mehr zum Thema