Akupunktmassage Schwangerschaft

Akkupunktur Massage Schwangerschaft

In der Schwangerschaftsbegleitung ist die Akupunktmassage nach Penzel eine ausgezeichnete Methode. Möchten Sie eine möglichst problemlose Schwangerschaft/Geburt erleben? Dabei kann die Akupunktmassage nach Penzel hilfreich sein. Die Akupunktmassage und die Naturheilkunde in der Schwangerschaft. Es ist auch eine vorteilhafte und effektive Therapie in der Schwangerschaft.

Akupunkturpunkt

Brechreiz und Brechreiz, Magenverbrennungen, Schlafstörungen, Durchblutungsstörungen, Rückenbeschwerden - bei einigen Schwangeren konnte die Beschwerdeliste fast unendlich fortgesetzt werden. Außerdem bekommen sie in der Regel nur die knappen Informationen vom Arzt: "Ich kann dir nichts vorschreiben, du bist schwanger....". Auf der einen Seite ist es wahr: Während der Schwangerschaft sollte man eigentlich auf Arzneimittel weitestgehend verzichten.

Doch eine zukünftige Mütterin muss die Unannehmlichkeiten der Schwangerschaft noch lange nicht aushalten. Zahlreiche Schwangerinnen probieren heute die Therapiemöglichkeiten der Tradizionellen Chinesischen Heilkunde aus (insbesondere Akkupunktur und Moxibustion). Vor diesem Hintergrund wird jedoch eine in unserem Land weit verbreitet, wenn auch noch nicht flächendeckend bekannt, immer wichtiger: die Akupunkturpunktmassage nach Pelz.

Der deutsche Blitzmasseur Willy Penzel entwickelte vor mehr als vierzig Jahren diese nach ihm genannte Behandlung - vor allem aus Verlegenheit: Da er kein Doktor oder Heiler war, durfte er keine Akkupunkturnadeln verwenden. So machte er einen Massagestift und verarbeitete nicht nur die einzelnen Punkte der Akupunktur, sondern auch die ganzen Längen.

Lebenskraft zum Fliessen bringt - das ist das Anliegen der Akupunktmassage. Durch das " Ziehen " der Leitbahnen am eigenen Leib kann der Behandler nicht nur verschiedene physische Störungen mildern, sondern auch mentale und spirituelle Regeneration und Relaxation einleiten. Weil die Akupunktmassage in jeder Beziehung eine "ganzheitliche" Behandlung ist.

Auch für Schwangere gibt es mit der Akupunkturpunktmassage die Gelegenheit, sich bestmöglich auf die Geburtsvorbereitung einzustellen. Weil diejenigen, die sich vor allem in den späten Schwangerschaftswochen regelmässig einer Akupunktmassage unterziehen, beste Bedingungen für eine komplikationslose Lieferung haben. Beispielsweise bei einer situationsabhängigen Anomalie (z.B. wenn sich das Neugeborene kurz vor der Gebärung noch in einer Verschlussstellung befindet und ein Kaiserschnitt unvermeidlich erscheint), wird das Neugeborene nach einigen Therapien mit Akupunktmassage in die ideale Geburtsstellung versetzt und wird "normal" und ohne Folgekomplikationen geboren.

Wenn Sie die simplen Grundkenntnisse der Akupunktmassage einmal durchschaut haben, werden Sie wahrscheinlich keine Probleme mehr haben, einige nützliche Anwendungsgebiete (ohne Massagestäbe) selbst zu erlernen: z.B. die Pinselmassage in Richtung Energiefluss oder die Small Circulation (Massage der überlagerten Längenmarkierungen an der Körpermittellinie) zur Verbesserung Ihres Allgemeinzustandes während der Schwangerschaft. Das Kind kann auch die positive Auswirkung der Akupunktmassage durch die Mutterhand erleben:

Mehr zum Thema