Akupunktur bei Heuschnupfen Erfahrungsberichte

Akkupunktur bei Heuschnupfen Erfahrungsberichte

Dennoch war die Erfahrung positiv: Denn ich habe Dr. Die Akupunktur bei Allergien????

Foren Gesundheitswesen & Gesundheitspflege

Sie ist eine stark allergische Person und hat zwei hochallergene Söhne ( "Katze, Hündin, Pferd, Vogel, Haushaltsstaub" usw.). Die Akupunktur ist auch sinnlos, sparen Sie Ihr Preis. Der Kleine musste mit ihrer neurodermitischen Entzündung Schmerzen ertragen, bis sie schließlich erkannte, dass im Falle einer schlechten allergischen Reaktion keine Placebos mehr funktionieren, sondern nur die Vermeidung des Allergieerregers!

Andernfalls: Nimm das Ballzeug und lass Akupunktur machen! Hoffentlich hast du genug homöopathische Sachen im Hause, um das durchzustehen! Mit der Zeit nimmt die Allergien zu, bis der Betroffene einen Schlag bekommt. Bis heute müssen meine Mutter und ihre beiden Schwestern mit ihren Kindern auf Tiere auskommen. LIEBE Kätzchen, aber wenn ich die Möglichkeit hätte, eine Katz oder einen leidenden Mann zu haben, dann würde ich immer meinen Mann oder meine Kinde oder sogar mich selbst wählen. Wer hat schon Erfahrungen mit Akupunktur bei Allergien?

Nun hat er in der nächsten Schwangerschaftswoche ein Zeitfenster für Akupunktur, ich wünsche mir sooo viel, dass es besser wird, ich möchte meine Schnappschüsse (2) weggeben. Was war deine Meinung? Viele Allergiker, die sehr gute Ergebnisse mit der Akupunktur erzielt haben, sind mir bekannt. Neben der Akupunktur wirken sie auch mit geeigneten Heilkräutern.

Blütenstauballergie - meine Erfahrungen mit einer speziellen Akupunkturform Allergowell

Bildnachweis: Seit vielen Jahren habe ich mit einer Pollenerkrankung zu tun. Letztes Jahr konnte ich mit dem Heiler Dr. Rolf Schell hier in Berlin eine spezielle Akupunktur erproben. Anschließend hatte ich ca. 3 Jahre lang keine Beschwerden mit meiner Pollenerkrankung. Das ist der Grund, warum ich gedacht habe, versuchen Sie diese Akupunkturform und es hat letztes Jahr sehr gut funktioniert.

Dieses Jahr, anfangs Aprils, nachdem ich die ersten Symptome von Heuschnupfen hatte, ging ich gleich zum Heilmediziner und wurde in diesem Jahr immer wieder behandelt, ich hatte keinerlei Beschwerdeprobleme. Das war ein absoluter Glücksfall und ich hatte nur eine Termin. Dr. Rolf Schell bezeichnet seine Behandlungsmethode als "AllergoWell®": Hier können Sie einen Ausschnitt aus den Patienteninformationen darüber nachlesen, worum es bei dieser Allergietherapie geht.

Dies und mehr können Sie auf der Website von Dr. Rolf Schell nachlesen: Allergologisches Gut - Dies ist eine besondere Art der Akupunktur auf Basis der sogenannten Augmented Acupuncture. Das Treatment: Zwei spezifische Messpunkte werden auf der Rückseite gemessen. An dieser Stelle platzieren wir besondere Akkupunkturnadeln. Jedem kann ich nur raten, diese Art der Akupunktur zur Allergiebehandlung zu probieren oder sich zumindest über diese Behandlungsmöglichkeit zu unterrichten.

Dass damit jeder erfolgreich ist, will ich nicht sagen, aber ich persönlich habe diesen Effekt bereits zweimal genossen und werde im kommenden Jahr, wenn meine ersten Pollenallergiesymptome wieder nachweisen.

Mehr zum Thema