Akupunktur Gesicht

Acupuncture Gesicht

Es gibt keine Yin-Meridiane im Gesicht. Drei wichtige Yang-Meridiane enden jedoch im Gesicht, nämlich der Dickdarm, Sanjiao und die Dünndarm-Meridiane. Der eigentliche "Schönheitsakupunktur" beschränkt sich ausschließlich auf das Gesicht und den Nacken.

Wie wirkt die Akupunktur im Gesicht? - Heilmethode Claudia Blum-Fréichs Düsseldorf

Die Gesichtakupunktur ist eine behutsame und holistische Behandlungsalternative zur Falteninjektion, Botox und vor allem zur plastischen Operation mit positiver Wirkung auf den Gesamtorganismus. Die schmerzfreie Therapie verbessert in etwa 10 Einzelbehandlungen die Durchblutung des Gewebes und bildet neue Kollagene, die sich von der Innenseite her polsternd auffüllenden Knitterfalten und feinen Linien. Schon bei der ersten Anwendung merkt man, dass etwas passiert: Geringfügige Rötung zeigt die Durchblutungssteigerung der Haut.

Die Wirksamkeit ist nicht nur auf die Haut des Gesichtes beschränkt, sondern wirkt sich auch auf den ganzen Organismus aus. Die Patientinnen und Experten berichteten, dass sie sich während der Therapie sehr gut entspannt haben. Der Einfluss von Akkupunkturnadeln auf die Leitbahnen hat Einfluss auf die korrespondierenden Orgeln oder Teilsysteme, wie z.B. Bauch, Verdauung, Nieren, etc. und damit auch auf die Entschlackung.

Gerade im Gesichtsbereich ist es besonders darauf ankommend, dass keine Reste von siliconisierten (beschichteten) Akkupunkturnadeln zurückbleiben, die auch die Freisetzung von Giftstoffen behindern könnten. Ausdrucksfälligkeiten, z.B. auf der Stirne, entstehen oft zu Anfang des dreißigsten Lebensjahrs. So können auch tiefliegende Nasenrücken, die oft mit Magenproblemen einhergehen, so gut therapiert werden.

Im Übrigen wollen auch Menschen gerne etwas älter wirken, wie Sie in der Fotogalerie sehen können und die Entspannung während und nach der Anwendung geniessen können. Ich benutze keine Kosmetikakupunktur, wenn vorher eine Botox- oder andere Behandlungen stattgefunden haben. Die Gesichtsmuskulatur wird durch das Botulinumtoxin gelähmt, so dass ein Facelift durch Akupunktur an dieser Stelle nicht auf natürlichem Wege erfolgen kann.

TCM-Akupunktur im Gesicht - gegen Fältchen und für straffe und straffe empfindliche und strapazierte Gesicht

Wem gefällt es denn nun gefallen, wenn er will, dass die Nadel in seiner Brust sitzt? Die Akupunktur wirkt gegen Gesundheitsbeschwerden. Die Beauty-Akupunktur als sanftes " Lifting " sorgt für eine frischer, straffer und verjüngter sowie vitaler werdender Akupunktur. Im Gesichts-, Ganzkörper- und Ohrbereich werden einzeln ausgewählte Akkupunkturpunkte eingesetzt. Die Kopf-, Gesichts- und Nackenmuskulatur wird dank der richtig positionierten Injektionsnadeln angeregt und gelockert.

Wodurch unterstützt die Akupunktur die Attraktivität der Körperhaut? Eine gute Hautdurchblutung wird über die Akkupunkturpunkte erzielt. Organisch e/psychosomatische Störungen liefern den Hautsignalen, die mit der Akupunkturtherapie reguliert werden können. Hautkrankheiten können auch gut mit der Akupunktur behandelt werden. An den Akupunkturpunkten werden nach einer sorgfältigen Gesichtreinigung und Disinfektion besonders feine Injektionsnadeln in die jeweiligen Stellen eingebracht.

Abhängig vom Hautbild findet vor der Akupunktur eine Ganzkörpermassage mit dem Demapunktroller statt. Eine Verweilzeit der Kanülen von etwa 30 min. Anschließend werden die Kanülen abgenommen und ein Hyaluronsäure-Schaumstoff aufgebracht. Blutkreislauf und Stoffwechsel der Oberhaut werden angekurbelt. Schon nach der ersten Anwendung werden die Gesichter geliftet, Falten gemildert und die Oberhaut strafft.

Energiedefizite der gesichtsnahen Merkmale der Merkmale können kompensiert werden. Die Hautfeuchtigkeit wird angeregt, ebenso wie das Gewebe und die Muskeln des Gesichts, des Kopfes und des Nackens.

Mehr zum Thema