Akupunktur Meridiane

Meridiane der Akupunktur

An den Meridianen liegen die Akupunkturpunkte, die mit Nadeln in der Akupunktur und mit Fingern bei der Akupressur behandelt werden. Pfade/Meridiane sind eine Übersetzung des chinesischen Begriffs "jing mai". Die Meridiane korrespondieren nach dem Verständnis der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) mit den Kanälen, in denen das Qi strömt. Das Lebensenergie Qi als universelle Kraft gelangt über Meridiane in die Organe und versorgt sie mit Nährstoffen. Die Akupunkturpunkte befinden sich auf diesen Meridianen.

mw-headline" id="History_and_Word_meaning">History and_word_meaning[

Mehr zum Thema