Akupunkturpunkt Dickdarm 4

Akkupunkturpunkt Dickdarm 4

Akupunktur und Akupressur sind die wichtigsten Punkte. Wie der Name schon vermuten lässt, gehört der Dickdarm 4 zum Dickdarmkanal. Dickdarm 4 (Di 4) Nahe dem Zeigefinger-Metakarpophalangealgelenk, neben dem höchsten Punkt des Muskelbergs, zwischen Zeigefinger und Daumen. Der Hauptweg und die Akupunkturpunkte des Dickdarmfunktionskreises. Dickdarm 4, Zhangmen (Leber 13).

Akupunkturpunkte Dickdarm 4 (Di. 4)..... - Chinesische Schulmedizin - Sabine Fröhlich

In der Nähe des Zeigefingermetakarpophalangealgelenks, neben dem obersten Gipfel des Muskelgebirges, zwischen Finger und Finger. Der bekannteste und weltbekannteste Ort. sind mit Lebensenergie erfüllt. Effekt: Unterstützt alle Arten von Schmerz und eliminiert eindringende krankheitserregende Stoffe. Das Bewegungsvermögen in den Händen, Schulter und Nackenbereich wird erhöht. Tupfen Sie den Fleck mehrfach am Tag auf beiden Oberflächen 2-3 min lang ein, der Blutdruck sollte klar erkennbar sein.

Acupuncture 4 Gates

Das zweiseitige Vernadelung der Akkupunkturpunkte IC 4 hegu und H 3 Taiwan ist unter den Praktizierenden der Volksmedizin als "Four Gates"-Nadelung bekannt und populär. Zusätzlich zu dieser Verknüpfung können - wie in einer der klassischen japanischen Akupunktur-Theorien (Tong Gi Chim/Gate Opening) - alle yuanischen Xue (Punkte, an denen das ursprüngliche Qi verfügbar ist / Foramina qi originalis) der zwölf Hauptkanäle kombiniert werden.

Einige davon bilden eine sinnvolle Ergänzung des Therapiespektrums in der Praxis der Akupunktur. Im Rahmen dieses Workshops werden die für die Punktekombination anwendbaren Regelungen, die sich daraus ergebenen Kombinationsmöglichkeiten und deren klinischen Anwendungsgebiete erklärt. Anhand der besonderen Charakteristika der jeweiligen Messstellen und der Energie der jeweiligen Leiter werden die Einsatzmöglichkeiten der unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten erörtert - auch in Bezug auf die Verknüpfung mit weiteren Messstellen, die optimalen Therapiemodalitäten und -zeiten sowie die Einbindung der "Viertor-Nadelung" in ein Akupunkturbehandlungskonzept.

Darüber hinaus werden die eigenen Therapieerfahrungen gemeldet, aus denen sich die Handlungsempfehlungen für die alltägliche Praxis der Akkupunktur ableiten lassen. Nachfolgend werden die wichtigsten Punkte der Praxis erläutert, die sich ausschliesslich an geschulte Akupunkturtherapeuten richten und die aufgeführten Konzepte nur von solchen anwenden lassen sollten. Darüber hinaus sollte der Therapeut die Hinweise und etwaige Kontraindikationen für jede einzelne Akkupunktur prüfen.

Erster Hinweis auf den Begriff "Vier-Pass-Tore" (siguan) im ersten Abschnitt des Ling Shu: "Die zwölf Qi-Punkte mit Ursprung (yuanxue - ff. Qi-Originale) werden an den vier Gattern offen gelassen. "Erster Hinweis auf IC 4 Hemu und H 3 Taiwan als " Vier Pforten " später im Biao you fu ("Ode an die Erleuchtung der Tiefe", 251 n. Chr.): "Behandle mit Di 4 Hemu und Le 3 Taiwan in kalt und heiß mit schmerzlichen Stolpersteinen.

Anschließend können die Herkunfts-Qi-Punkte aller zwölf Hauptpfade nach gewissen Maßstäben untereinander verbunden werden. Im Prinzip werden bei dieser Technik die ursprünglichen Qi-Punkte (Yuanxue - ff. Qi Original) von zwei der zwölf Hauptkanäle unter Einhaltung der folgenden Richtlinien zusammengefasst und auf beiden Seiten akupunktualisiert: Die Spitzen einer Hand-Yang-Leiter und einer Fuß-Yin-Leiter oder vice versa die Spitzen einer Hand-Yin-Leiter und einer Fuß-Yang-Leiter werden zusammengefasst.

Lediglich Punkt aus unterschiedlichen Energiekreisläufen werden untereinander verknüpft. Lu 9 Taiwan zum Beispiel kann danach nicht mehr mit Ma 42 Chonggyang, sondern mit Blas 64 Dinggu oder mit Gbl 40 Chiuxu verbunden werden. Berücksichtigt man zusätzlich die Vernadelung, ergeben sich doppelt so viele mögliche Kopplungen, z.B. neben Lu 9 Taguan Gbl 40 Tagluxu auch die Kombinationen Gbl 40 Tagluxu ? Lu 9 Tagluxuan.

Neben den vier Akkupunkturpunkten der "Vier-Tor"-Paarung können die beiden Knoten Yintang (M-HN-3, Ex 1) und Du 20 Bajhui hinzugefügt werden, um die Wirksamkeit zu verstärken. Abschließend wird die "Große Eröffnung der Vier-Pass-Tore" dargestellt, wobei neben den Kopplungen der Herkunfts-Qi-Punkte (Yuanxue - ff. Qi-Original) der "Well-Point" (Jingxue, f. Puteale) des tricaloric (Sanjiao) Weges 3E 1 Guanchong auf der einen und der des Perikardweges PC 9 Sangchong auf der anderen Gangseite vernadelt ist.

Im Prinzip wird im Zuge dieses Behandlungskonzepts die "Four Gates"-Methode zur Initiierung einer Akupunktur-Reihe befürwortet. Das 3. Taichong- "Mächtige große Straße" + Di 4 hegu - "Vereinte Täler" Indikationen: "Bei Erkältung und Wärme mit heftigen Blockaden" Lu 9 Taiwan - "Große Wasserschlucht" + Gbl 40 Chiuxu - "Feld auf dem Hügel" Indikationen:

Die PC 7 Täler - "Großer Hügel" + Ma 42 Chonggyang - "Yang der großen Straße" Effekte: Taibi Mi 3 - "Größter Weißer" + Sj 4 x yanchi - "Teich von Yang" Indikationen: Er 7 Schwindeleien - " Tor von Schen " + Gbl 40 quiuxu - " Wiese auf dem Berg " Indikationen: Das 3. Taichong- "Mächtige große Straße" + DÜ 4 Wangu- "Handgelenksknochen"-Indikationen:

3 Niixi - "Mächtiger Wasserlauf" + Sj 4 x yanchi - "Teich von Yang" Effekt: Kräftigung der FK-Niere ? 3 Ni-Taxi - "Mächtiger Fluss" + 4 Di-Hegu - "Vereinte Täler" - Effekte: Er 7 Schwindeleien - "Gate of Shen" + Ma 42 Chonggyang - "Yang of the big road" Effekt: Verdauungsstörung bei seelischen Erkrankungen ?

Mis i 3 taiba - "Größtes Weiß" + Tü 4 wangu - "Handgelenksknochen" Effekt: Xue komplementär, sich fortbewegend ? Effekt im Zusammenhang mit der "Four Gates"-Methode: Während die Herkunfts-Qi-Punkte das in der FK-Niere hinterlegte Pre-Sky-Qi aktiviert, nimmt Yintang Verbindung mit dem Himmels-Qi auf. Effekt im Rahmen der "Four Gates"-Methode: Die "Great Opening of the Four Pass Gates" durch zusätzliches Vernadeln von Sj 1 Guanchong - "Great Street at the Pass Gate" und PC 9 Zhongchong - "Middle Great Street" Sj 1 Guanchong - "Great Street at the Pass Gate" Hauptwirkung:

Hinweis im Zusammenhang mit der Therapie der " Four Pass Gates ": Sanierung von der Firma La Sanjao als Beispiel für die Verteilung des Yuanqi (Qi-Originals) im Körper und über die Qi-Ursprungspunkte (Yuanxue - ff. Haupteffekt: Hinweis im Zusammenhang mit der Handhabung der "Vier-Pass-Tore": Es gibt neben der kombinierten Anwendung von Le 3 + Di 4 mehrere leistungsstarke und viel versprechende Akupunkturmöglichkeiten mit der "Four Gates"-Methode.

Das hier vorgestellte Konzept bereichert die Praxis der Akupunktur. Durch die zusätzliche Vernadelung von Yintang und Du 20 Bayhui sowie Sj 1 Guanchong und PC 9 Shongchong kann die Wirksamkeit der entsprechenden "Four Gates"-Kombination intensiviert werden.

Mehr zum Thema