Akupunkturpunkte

Akupunkturpunkte

Gibt es Akupunkturpunkte, wo sind die Meridiane und wie heißen sie? Die acht Akupunkturpunkte, vier am oberen und vier am unteren Ende, vier am Yin und vier am Yang. Wie Sie Akupunkturpunkte für die Behandlung mit Akupunktur oder Akupressur finden, lesen Sie hier.

Was sind die wesentlichen Akupunkturpunkte?

Die Akupunkturpunkte sind auf Leiterbahnen angeordnet. Die Meridiane, auch Meridiane oder Meridiane oder Meridiane genannte Meridiane, sind Kanälen, in denen sich das Qi bewegen oder fließen kann. Sind die Wege unterbrochen, fliesst das Qi nicht mehr richtig und es können Verstopfungen und Erkrankungen auftreten. Einige der Akupunkturpunkte stehen unmittelbar auf den Bahnen. Desweiteren gibt es die so genannten Ashi-Akupunkturpunkte, auch Trigger-Punkte oder Trigger-Punkte genannt, die auf oder neben dem Längenkreis der Meridiane ruhen können und in der Regel sehr weh tun.

Was für ein Meridian gibt es? Der Meridian verläuft auf beiden Seiten des Organismus und beginnt an den Enden oder am Rumpf, je nachdem, ob es sich um einen Yin- oder Yang-Meridian handelt. Prinzipiell trifft dies auf die Hauptmeridiane zu: Die bedeutendsten Merkmale (12 Zang Fu Meridiane): Die 8 außergewöhnlichen Kanäle (Meridiane) sind: Auch als Divergenzkanäle bezeichnet, verzweigen sie sich von den Hauptkanälen.

Diese sollen die Beziehungen zwischen den Organsystemen, den Gliedmaßen und zwischen dem Herzen, den Yinmeridianen und dem Schädel verbessern. Die Luo Gefäße sind mit dem Luo Hauptgefäß der MP21 implantiert. Sie sind mit dem Hauptweg verknüpft und nach ihnen genannt. Meridiane und ihre Akupunkturpunkte:

Großdarm Meridian: Bauch Meridian: Milzmeridian: Herzmeridian: Dünndarm Meridian: Blasen Meridian: Leber Meridian: Gallenblase Meridian: Akupunkturpunkte mit gutem Buch finden: Auf der Suche nach einem gutem Akupunktur-Buch? Ist hier ein Überblick über die besten Akupunkturpunkte:

Wieviele sind es und wo sind sie?

In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird davon ausgegangen, dass es 365 Akupunkturpunkte auf den korrespondierenden Energiepfaden, d.h. den 12 Leitbahnen, gibt. Jeder, der an einer Erkrankung oder einer Abschwächung eines der so genannten Akupunkturpunkte erkrankt ist, hat in der Nachfolge auch das betroffene Körperorgan oder -teil, das damit in Verbindung steht. Ying - aus dem Brunnen wird die 3. Frühling 3. Schu - der Bach, denn die Feder strömt weiter 4th King - der Fluß, der sich aus der strömenden Feder über die Zeit und aktuelle Fünfte - Er oder Ho Punkt - das Wasser, im Gebiet der Knien und Ellenbogen auf den Menschen einfließt, der Fluß strömt praktisch in das Wasser, was den Namen für den zuletzt gefundenen alten Akupunktur-Punkt errechnet.

Ausgehend von dieser Klassifizierung der Akupunkturpunkte wird dann zwischen Tonungs- und Sedierungspunkten unterschieden, die vor allem in der heutigen Akupunktur-Therapie verwendet werden. Im Allgemeinen geht es darum, dass der Behandler sehen kann, ob der Betroffene durch die Berührung einen Defekt oder eine Sättigung hat.

Weil, wenn ein Punkt der Akupunktur schwer ist, es einen Zustand der Fülle gibt, während sanfte ZustÃ? Durch die grundlegende Klassifizierung der Akupunkturpunkte ergibt sich folgende Struktur: - es gibt entlang der zwölf Hauptmeridianen bedeutende Akupunkturpunkte - weitere befinden sich an den außergewöhnlichen Gefässen - wesentliche Zusatzpunkte sind separat entlang der Körperpartien zu finden - Ashipunkte werden auch als sogen.

Wenn Sie sich für das Thema Akkupunktur interessieren, können Sie die genaue Position der Akupunkturpunkte an anderer Stelle nachlesen, auf die wir Sie gern hinweisen. Ersteres wird hauptsächlich in der Akkupunktur zur Vorbeugung von Schwächeerscheinungen oder anhaltenden Erkrankungen eingesetzt, während der Beruhigungspunkt für die Therapie von akuten Erkrankungen ausgewählt wird.

Selbstverständlich weiß die Volksmedizin weitere Klassifizierungskriterien, die wir hier nur kurz nennen wollen: Basierend auf den 365 Punkten der Traditionellen Chinesischen Schulmedizin kann davon ausgegangen werden, dass sich alle in unregelmässigen Zeitabständen an den selben Orten befinden, aber für alle Menschen. Sanftes Nadeln kann zur Entlastung eingesetzt oder mit einer besonderen Form der Akupunktur unter Verwendung von Hitze therapiert werden.

Es gibt auch Akupunkturpunkte am Nabel, Knöchel der Knöchel und Falten in den Achselhöhlen. Der Akupunkteur benutzt dabei ein besonderes Meßgerät für die exakte Vermessung. Mediziner und Psychotherapeuten nutzen diese Idee, um die Akupunkturpunkte am Gehör zu eruieren.

In der Regel werden diese neben den anderen Punkten der Akupunktur am Organismus therapiert, dabei sind die psychologisch wirkungsvollen Akupunkturpunkte von besonderer Wichtigkeit. Es gibt jetzt über 200 Akupunkturpunkte am Gehör, darunter der Frustrationspunkt, der Anti-Depressionspunkt und der Anti-Aggressionspunkt.

Mehr zum Thema