Akupunkturpunkte Daumen

Akkupunkturpunkte Akupunkturpunkte

Im Bereich der therapeutischen Akupunktur kommt es auf den Punkt an. Der Fixierhandgriff wird mit dem Daumen gestrafft oder gedehnt und....

Der Zeige- oder Daumen- und Mittelfinger ist der Hautbereich um den Akupunkturpunkt herum.

Besonderheiten

Die 4 Messpunkte "I 38" des Meridians der Harnblase auf Daumen und kleinem Finger von beiden www. Diese werden bei akutem Fällen von Benommenheit, Magenverstimmung und Krämpfen angewendet. Dabei wird ein Kautschuk unter dem Hand-Akupunkturpunkt I 38 gebunden. Der " Dreiecksadler " wird zur Blutentnahme benutzt (siehe "Akupunktur-Techniken").

Gesundheitliche Probleme dürften sich mit dieser Art der Behandlung schnell bessern. Wenden Sie sich bei gesundheitlichen Problemen wie folgt an: Die 4 Öffnerpunkte der Hand: " 66 O Su Hyul Points " können kontrolliert werden. Verwenden Sie es für die nachfolgenden Gesundheitsprobleme: Durch akute Krankheiten wie Krampfanfällen, Ohnmachtsanfälle und verdorbener Bauch. Die neu recherchierten Stellen ermöglichen eine direkte Kompensation der Impulse (IN YONG = Halsimpuls und CHON GU = Handimpuls "siehe Pulsdiagnose").

Hierbei handelte es sich um die beiden Points "E 8" und "I 2", die in der Körperakupunktur dem "Magen 9" (Halsschlagaderimpuls) und der "Blase 10" (Handpuls) entsprachen. So können wir den Blutfluß zum Schädel über die 2 Messpunkte " Bauch 9 " (Karotisarterie) und " Lungen 9 " (indirekt Wirbelsäulenarterie) sowie mit den entsprechenden Handakupunkturmesspunkten " E 8 " und " I 2 " beeinflussen.

Für die nachfolgenden gesundheitlichen Probleme verwenden: Häufig helfen bei gesundheitlichen Problemen die Etablierung des Gleichgewichts der Hülsenfrüchte (Hals- und Handpuls) "Pulsdiagnostik". Vier Punkte zur Hand: Im Klassiker "CHIM GRU DAE SONG" (Large Compendium of Acupuncture and Moxibustion) steht: "Stomach 36" (E 38) bei Krankheiten im Bauchbereich, "Blase 54" (I 33) bei Krankheiten der Rückens, "Lunge 7" (C 8) bei Kopf-Hals-Krankheiten und "Colon 4" (D 3) bei Krankheit im Bereich von Gesicht und Mund.

Verwenden Sie es für die nachfolgenden Gesundheitsprobleme: Einfaches Behandeln von Krankheiten im Baubereich, unter Rückenbereich, im Kopf- und Halsbereich sowie im Mund- und Gesichtbereich. "Nr. E 22" (Magen 25) mit Leckerbissen. Weil der Bauchnabel in der Akkupunktur (auch in der TCM) als Energie- und "spirituelles Zentrum" genannt wird, werden diese um den Bauchnabel herum gruppierten Behandlungsstellen als "spirituelle Punkte" bezeichnet.

Verwenden Sie es für die nachfolgenden Gesundheitsprobleme: Effektive Therapie aller Bauchschmerzen. 7. Die vier "J 1"-Punkte: Verwenden Sie es für die nachfolgenden Gesundheitsprobleme: Effektive Therapie bei Mandelentzündung, Gehörlosigkeit und Halsentzündungen. Verwendung bei folgendem Gesundheitsproblem: 1. Die 1. Schlüsselpunkte (Pal. Sag Hyul): Nur an diesen Stellen kann die " Umkehrmethode " anwendet werden, die es ermöglicht, die Körperenergie im Meridian sofort zu beschleunigten und Blockaden (die als zugestelltes Abwasserkanalrohr eingestellt werden können) in den Merkidians (z.B. blauer Fleck am dementsprechendem Merker ) zu vermeiden.

Verwenden Sie es für die nachfolgenden Gesundheitsprobleme: Sie werden unter häufig in Krankheitsfrühstadien oder bei akute Erkrankungen der 12 Orgeln verwendet. Am besten lässt sich das mit einem Dreiecksadler durch Blutentnahme behandeln (siehe "Akupunkturtechnik"). Jeweils 3 Zeiger auf die Fingerspitzen: Pankreas, N 1 (Leber), J 1 (Nieren), E 45 (Magen), N 32 (Gallenblase), I 39 (Harnblasen), H 1 (Dünndarm), L 1 (Samcho (3fachWärmer)), D 1 (Dickdarm).

Verwendung bei gesundheitlichen Problemen: 11. Die 3 Notfallpunkte: Mit Notfälle werden die 3 Notfallakupunkturpunkte Akupunkturpunkte Akupunkturpunkte E 12 + Akupunkturpunkte E 33 + Akupunkturpunkte Akupunkturpunkte E 12 + Akupunkturpunkte Akupunkturpunkte A 14 + Akupunkturpunkte D 1 zusammen mit Krämpfen wie Schwachstellen, Ohnmacht, Kollaps, Medikation und Kreislauf verwendet. Die Behandlung kann mit einer Kanüle, einem Nordpolmagnete oder auf dem kürzesten Weg zur Blutentnahme mit einem Dreiecksadler erfolgen (siehe "Akupunktur-Techniken"). In mentalen Krisensituationen kann die Oxibustion (siehe " Akupunktur-Techniken ") rascher funktionieren.

Wenden Sie sich an die folgende Gesundheitsproblematik: 10. Die 10 Notfallpunkte: Die Akupunkturpunkte beziehen sich auf alle Bewusstlosigkeitszustände, die ohne Körperbewegung verlaufen, wie z.B. Krampfanfälle. Durch die Blutentnahme mit Dreiecksnadeln (siehe "Akupunkturtechniken") werden die Points exakt in der Nähe aller Fingerkuppen positioniert und bei Bewußtlosigkeit, Zusammenbruch, Ohnmachtsanfälle, Herz-Kreislauf-Stillstand, Atemlähmung, Gasvergiftung und anderen akuten Vorfällen behandelt. Verwenden Sie für die folgende Gesundheitsprobleme: 10:

Um sich von den 10 Notfallpunkten zu differenzieren, werden diese für die Therapie von Bewusstlosigkeitszustände, die mit Krämpfen in Verbindung gebracht werden (z.B. epileptisches Anfälle), verwendet. Auf diese Weise kann man mit einer Kanüle, einem Nordpolmagnete oder auf die schnellste Art und Weise Blut mit einem dreieckigen Adler entnehmen (siehe "Akupunktur-Techniken"). Verwenden Sie es für die nachfolgenden Gesundheitsprobleme:

Mehr zum Thema