Alexander Technik Bonn

Die Alexander-Technik Bonn

Die Alexander-Technik zu erlernen führt uns zu einem verbesserten Selbstmanagement im Privat- und Berufsleben.F.M. Alexander-Technik in Bonn. Dozent der F.

M. Alexander Technik (ATVD), Körpercoaching, personenzentrierte Beratung, Neuer Tanz und Contact Improvisation in Bonn und Köln. Das Redaktionsbüro GESUNDHEITSPORTAL sprach mit Adrienne Aretz, Alexander-Technik-Lehrerin in Bonn. Die Erlernung der F.M. Alexander Technik führt uns zu einem verbesserten Selbstmanagement im privaten und beruflichen Leben.

Techniken | Svasthya - Yoga Bonn

In unserem Arbeitsalltag gibt es zahlreiche Anforderungen, die leicht zu Spannungen und Stress in uns führen können. Daraus entstehen im Lauf der Zeit oft Angewohnheiten, die mit übermäßiger Muskelspannung, inneren Unruhen oder anderen negativen Begleiterscheinungen bei mangelndem Gleichgewicht einhergehen. Bei der Alexander-Technik spüren Sie diese Verhaltensweisen auf, indem Sie sich ansehen, wie Sie etwas tun - wie Sie sich bewegen, denken, sitzen, stehen, gehen, schreiben oder sprechen.

Oftmals geschehen diese Angewohnheiten unterbewusst, weil sie bekannt sind und sich "richtig" fühlen. Das Verfahren basiert auf dem Erfassen und Verwerfen ungünstiger Bewegungsgewohnheiten, Reaktionen und Denkprozesse. So können wir uns von einer Fülle von Begrenzungen, Unannehmlichkeiten und Stress lösen und so unsere kreativen Fähigkeiten, Leistungen und unser Wohlergehen dauerhaft erhöhen. Die Alexander-Technik verhindert so die Auswirkungen von Haltungsschäden, Koordinations- und Stressstörungen.

Ein Einzelunterricht von 45 Min. dauert 55 - 70 (inkl. MwSt.), soweit möglich, und 40 - 55 (inkl. MwSt.) für Geringverdiener, Studenten, Schützlinge und Studenten. Geeignet für Menschen mit Vorkenntnissen in der Alexander-Technik.

Das Lernen der Alexander-Technik bringt uns zu einem besseren Self-Management im Privat- und Berufsleben. Es geht darum, innezuhalten, nicht zu tun und unser Selbst aufmerksam zu beobachten.

Die Alexander-Technik zu lernen bringt uns zu einem besseren Self-Management im Privat- und Berufsleben. Bei der Alexander-Technik praktizieren wir das Kennenlernen unserer gewohnten Bewegungs- und Reaktionsgewohnheiten. Damit wir in (fast) jeder Lebenslage besser durchatmen und uns mehr fühlen können. Mit der Alexander-Technik werden Muskel-Skelett-Erkrankungen, Burn-out-Symptome und körperliche Übergangsphasen wie während und nach der Geburt, während der Menopause und nach einer Operation gelindert und verhindert.

F. Alexander (1869-1955), der berühmte Singspieler seiner Zeit, wurde krank und die namenlose Erkrankung, die ihn beinahe seiner Sprache beraubt hätte, wurde zur Bewährungsprobe - sozusagen die Richtschnur für sein eigenes und das vieler Menschen nach ihm. Im Laufe seiner Erkrankung fand er die richtige Verwendung seiner Sprache im Zusammenhang mit der Aufrichtung und Orientierung des Menschen oder wie er es nannte: "die Nutzung des Selbst" im Albert-Schweitzer Haus Bonn, Beleethovenallee 16, 53173 Bonn.

Preis für den Alexander-Technikunterricht: 30 Minuten 35,- , fünf Fünferkarten 160,- ?. Weiterführende Untersuchungen zur Effektivität der Alexander-Technik bei anhaltenden Nackenschmerzen:

Mehr zum Thema