Amla Beere Inhaltsstoffe

Amla-Beere Zutaten

Die Amla ist die indische Stachelbeere und reift im Herbst in feuchten, bewaldeten, hügeligen Gebieten auf dem indischen Subkontinent. Die Amla wird wegen ihrer vielen wertvollen Inhaltsstoffe Superfood genannt. Goji-Beeren werden in der Medizin verwendet, um den Augeninnendruck zu senken. Die Vitalstoffe sind durch Extraktion einzelner Inhaltsstoffe nicht reproduzierbar. Die Beeren erreichen ihre volle Reife im Herbst und werden noch immer traditionell von Hand geerntet.

Amla Berry - Die geheiligte Früchte des Ayurvedas

Neben vielen anderen kostbaren Bestandteilen hat Amla mehr Vitamine C als fast jede andere Obstsorte der Welt. Es ist kein Zufall, dass es eines der wirksamsten Antioxidantien und Verjüngungsmittel im ayurvedischen Raum ist. Puschkar ist für Indianer ein ruhiger Platz im Norden von Rajasthan. Jährlich im Monatsnovember machen sich mehrere hunderttausend Menschen auf den Weg in die kleine Wallfahrtsstadt, um den berühmten "Pushkar Mela", einen der weltgrößten Kamel-, Pferd- und Viehmärkte, zu besichtigen.

Es werden Chilischoten, Ginger, Zitronen, Paradeiser, Erdäpfel, Blumenkohl und Zwiebel verkauft - für europäische Bürger nicht besonders erotisch. Doch eine runde, leicht grüne Beerenfrucht, die auf den ersten Blick wie Stachelbeeren aussieht, zieht meine Blicke auf sich.

Emblica der Emblica - Emblica Officinalis Fruchtextrakt - Amla

Die Amla-Bäume, auch bekannt als Phyllanthus Emblica und Emblica Offizinalis, stammen aus Indien, sind aber heute in vielen anderen gemässigten, südlichen und südlichen Regionen zu finden. Die Frucht, die Emblika- oder Amla-Beere, gelegentlich auch bekannt als Adalaki, reift im Jahr. Zur Entnahme der Trauben aus ihrer Bitterkeit werden sie traditionsgemäß in gesalzenem Wasser, gewürzt mit Gelbwurz, eingeweicht.

Die Konfitüre aus den Obstsorten soll eine wahre Köstlichkeit sein, aber die Trockenbeeren eignen sich auch perfekt zu exotischen Obstsalaten oder gekochten Gemüsen. Die Trauben werden noch immer mit der traditionellen Methode von Menschenhand gepflückt und dann im Farbton abgetrocknet. Emblica- oder Amlabeeren sind für ihren äußerst hohen Gehalt an Vitaminen C bekannt.

Jedes kleine Obst beinhaltet etwa zwanzig Mal mehr Vitamine als eine Durchschnittsorange. Emblica Berries beinhalten auch viel Chromium, Iron, Calcium, Phosphor, Pectin, Beta-Carotin, viele B-Vitamine, Speisefettsäuren, Glucose, Fructose, Poly-phenole und Alkali. Sie werden in vielen Rezepten des Ajurveda verwendet. Sie werden im antiken Ägypten gar als heilig angesehen: Der Amla-Baum soll der erste sein.

In Indien werden sie übrigens auch "Früchte für die Ewigkeit" genannt, weil ihre kostbaren Inhaltsstoffe in der Tat verblüffende Wirkung auf unseren Organismus haben. Die Emblica Frucht hilft gegen Erkältungskrankheiten wie z. B. Bronchitis und Erkältungskrankheiten, Kopfweh und Bluthochdruck, Krankheiten des Magen-Darm-Traktes, unregelm?

Die in den Emblica-Früchten enthaltenen Chrome regulieren die Insulinfreisetzung und senken so den Körperzucker. Die Früchte haben auch einen sehr guten Einfluß auf die Haare und die Schale. Der Antioxidationseffekt von Vitaminen C bremst die Hautalterung und bewahrt die Zellen vor dem Angriff von Zell zerstörenden Freier-Radikale.

Sie begünstigen auch die Kollagenbildung in der Epidermis, was zu einer Straffung der Epidermis führt. Äußerlich auf die zu behandelnde Stelle auftragen, kühlt Emblica-Produkte ab und wirkt antibakteriell, antimykotisch und antiviral. Mit Emblica können nicht nur Noppen und Komedonen, sondern auch schwerere Hauterkrankungen wie Erysipel wirksam bekämpft werden.

Beschädigtes Hautgewebe wird auf natürlichem Wege wiederhergestellt, schuppende Hautstellen werden wirksam gestrafft. Massieren Sie das Haaröl mit Emblica in die Kopfhaut ein, um den Haarwuchs zu fördern. Auch die Tannine im Emblica-Öl geben dem Fell Festigkeit und können durch ihre pigmentfördernden Wirkungen gegen vorzeitiges Vergrauen geschützt werden. Das grün-gelbe Obst des Amlabaums besitzt es in sich.

Es enthält zwanzigmal mehr Vitamine als Apfelsinen, neben Tanninen und Vitaminen B auch die Antioxidanzien Carotin, Niacin und Phenole. Emblicaöl wird daher nicht mehr nur in der ayurvedischen Lehre als völlig natürliches Fitness- und Verschönerungsmittel für Kopfhaut und Haare angesehen. Aufgrund des enormen Gehalts an Antioxidanzien können die Früchte die freien Radikalen unbedenklich machen, so dass sie als Zellschutz für die menschliche Gesundheit fungieren.

Chaudhuri, "Anti-ageing Bene ts of Phyllanthus Emblica Extract", Körperpflege 2005 : 13-17. Chaudhuri, "Emblica Cascading Antioxidant: Ein neuartiger natürlicher Hautpflegewirkstoff ", Hautpharmakologie und angewandte Hautphysiologie 15 (2002) : 374-380. Chaudhuri, et al, "Hemmende Wirkung von Phyllanthus Emblica Tanninen auf die Melaninsynthese", Cosmetic & Toiletries 122 Ausgabe 2 (2007) : 73-77. J.-

W. Lin, et al, "Natural Products with Skin-Whitening Effects", Journal of Food and Drug Analyse 16, No. 2 (2008) : 1-10. Wirksamkeit", Hautpharmakologie und Physiologie 17 (2004) : 200-206.

Mehr zum Thema