Amla Haare

Amla-Haar

Das Haar wird super weich und glänzend. So....

Ich bin Tamiln und benutze Amla-Öl, da ich Haare auf meinem Kopf habe....

Amla.

Geschrieben: Haben Sie schon Erfahrung mit Amla Powder pure? Diese Amla scheint doch noch goldgelb zu werden. Posted: hm, das ist dumm....ich kann nicht beschreiben, wie das aufgehellt werden soll....:gruebel: really pure amla? wo hast du es her? Ich habe hier Amla aus Chadi benutzt - aber noch nie rein. Ein paar Mal in braunem phf gemixt, um den roten Gips abzulegen oder

Geschrieben: Und ich habe auch die Amla von Khadi. Es ist ein sehr feiner Puder, gab aber so kleine Stücke, die am Fell anhaften. Aufgelöst wird das Puder auch hell/goldbraun. Geschrieben: Geschrieben: Geschrieben: Eine Weile benutzte ich Amla für meine damals größere Portion natürliches Fell und es gab meinem mittelblonden Fell eine sehr helle gold-braune Färbung.

Ich wollte nur hinzufügen, dass ich den Amla nicht von Kadhi nahm, sondern von Hesh. Geschrieben: Ich habe auch Khadis Amla-Öl, aber ich benutze es schonend auf der Haut und im Haar. Ich werde den Khadis schreiben und sie nach den Amla fragen.

Posted: nebenbei bemerkt: Ich habe gerade auf der Khadi-Seite überprüft, was sie als Heilmittel empfehlen - auf der Büchse ist nur eine Gebrauchsanweisung zum Färben und ich bin darauf gestoßen: Mischen Sie Ihre eigene Haarfarbe wie gewohnt mit lauwarmem Nass.

Man muss auch hier auf keine Belichtungszeiten achten, aber in einzelnen Fällen kann eine Vermischung mit Amla-Pulver durch den darin vorhandenen Säuregehalt zu einer sehr geringen Blondierung der Haare führen. das wäre eine Begründung denn ich hoffe, dass ich in ein paar wenigen Std: Augenzwinkern nicht blende: Ich bin nicht blond:

Geschrieben: Geschrieben: Klingt nach der Amla ganz gut.... Geschrieben: Geschrieben: so hatte ich die Amla 2 Std. auf dem Gesicht und konnte außer sehr weichen Haaren keinen Einfluss bemerken - unglücklicherweise auch keinen speziellen Schimmer:( aber das könnte auch daran gelegen haben, dass ich mich nur mit einer Wasserspülung und den Haaren schon ein wenig....ekelhaft.....

waren: nichts Weißes: aber das Haar ist am Anfang gut geworden und auch dort hat sich nichts geändert (zum Glueck fuer mich:))) in der Farbgebung. sind weder dunkle noch helle. vielleicht benoetigt es mehrere Anlauffarben oder aber es erhellt wirklich nur etwas mit einigen.

Geschrieben: Hätte ich es einmal in meine Indigomischung gemischt, dann war das Resultat unglücklicherweise nicht so toll. Vermutlich mag der Indigoblau den Amla nicht so sehr.... Verwenden Sie Amla jetzt nur noch zur Vorpigmentierung mit roten Henna zusammen, aber es ist großartig. Geschrieben: Denkst du, es ist notwendig, Amla mit warmem Wasser zu berühren?

Allerdings verwende ich kein Warmwasser für Henna, sondern warmen Yoghurt, etwas Zucker und einen Schuss Zitronensaft. Wie viel ist Ihrer Meinung nach notwendig, um eine Wirkung zu haben? komponiert: würde 1/3 oder 1/4 probieren. wenn ich zu brown umsteigen wollte, bekam ich ein hübsches Dunkelbraun mit 1/4 Henna, 1/4 Amla und 2/4 Indigoblau ohne Rotguss. aber ich habe eine dunkelere natürliche Haarfarbe - also weiss ich nicht was du bekommen würdest.... Ich hatte den Amla ein paar Std. vor der Mischung mit dem Rest - was zwar heiß aber kühl war - und er hat den Rotguss getötet.... das ist egal......

Mehr zum Thema