Anemonia

Anämie

Das Wachsrose (Anemonia sulcata) ist eine europäische Art der Seeanemone (Actiniaria). Zur Bekämpfung musst du den geheimen Trank aus Anemonia City holen, um die kranken Ampharos zu heilen. Die Anemone w[von Anemone], Seerosenart von Endomyaria; die im Mittelmeerraum verbreitete Wachsrose gehört hierher. Im Anemonia City gibt es die Medizin im Haus zwischen PokéCenter und Arena.

Anemonen-Stadt - PokéWiki

Die Anemonia City ist eine Großstadt im äussersten Osten von Johto, die sich auf einem weiteren grossen Stück Land erhebt. Hier gibt es eine Halle, sowie eine Pharmazie, in der man die Medikamente für die Amphoren aus der Oliviana City einkauft. Hier kann man den virtuellen Flieger auch vor der Halle platzieren, nachdem man den Tabellenführer der Halle unterlegen hat.

Östlich von Anemonia City liegen die Strudel-Inseln an der RV41, wo man auch den legendären Lugia Pokemon erwischen kann. Im nördlich der Ortschaft gelegenen Ort gibt es ein Wohnhaus, in dem eine ältere Frau lebt, die in der Regel in der Lage ist, spezielle Angaben wie den Angelort, die Höhe zum Zeitpunkt des Fangs usw. der Pokemon in ihrem eigenen Boot anzugeben.

Eine solche Persönlichkeit existiert nach der dritten Generierung nicht mehr, da diese Angaben im Statusreport des Pokemon nachgelesen werden können. Bei einem anderen Anbieter können Sie Fotos von Poker mit dem Gameboy-Drucker drucken. Die Stadt Anemonia ist mit einer Einwohnerzahl von Platz neunzehn eine der Kleinstädte in Johto.

Oben in der Innenstadt befindet sich ein Felsenloch, in dem sich Suicune befindet. Kampf-Pokémon werden in der Stadion von Annomia City verwendet. Das ist Hartwig, der Ihnen nach einem Erfolg gegen ihn den Fäustorden und TM01 (Baluchtschlag oder Power-Punch) übergibt. Die Faustkordel ermöglicht den Einsatz von virtuellen Flugzeugen (VM02) außerhalb des Gefechts, die man von Hartwigs Ehefrau vor der Halle bekommt.

Diese werden vor allem verwendet, um Pokemon Force Points (KP) und Points of Attack (AP) im gesamten Spiel wieder aufzubauen und um Statusänderungen zu beheben. Das Äußere der Pokémon-Zentren ist in jeder Altersgruppe das gleiche wie die typisch rote Dächer und das Innere. Diese beinhalten heilende Pokemon, lokalen Pokémon-Swap und Verbindungskabelkampf, sowie den Zugriff auf den Computer, um sie und Gegenstände zu speichern.

Es erlaubt die Anbindung an Editions der ersten Edition. Erst in der zweiten Gerätegeneration gibt es die Uhrenkapsel. Seit der vierten Mobilfunkgeneration gibt es neben den örtlichen Funkverbindungen auch eine Online-Anbindung an andere Ausgaben der vierten Gen. Johtos Pharmazie ist in Anemonia City angesiedelt.

Dort bekommt ihr den geheimen Trank, mit dem ihr die Amphara im Turm von Oliviana City behandeln könnt. Sie ist die einzigste in allen Gegenden und bekannt. Im Nachbarhaus des Zentrums lebt ein Knabe, von dem alle außer einem Töpfchen auf Stufe 15 oder Stufe 20 von deinem Konkurrenten bestohlen wurden.

Im kristallinen Raum treffen Sie Suicune im nördlichen Teil der Innenstadt. Im HeartGold und Seelensilber im nördlichen Teil der Großstadt treffen Sie Suicune. In Anemonia City leben 19 Bewohner in der zweiten Genration und 28 in den Neuauflagen In Animes erscheinen der Maschock-Trainer Ash und seine Freundinnen zuerst in Anemonia City, um Medikamente für Jasmins Amphara zu erstehen.

Dort erringt Ash seine fünfte Medaille gegen ihn. SPECIAL-Manga Anemonia City taucht in Taschenmonstern zum ersten Mal auf, als VS. Pansaeron mit seinem Pokemon vor seiner Halle am Meer, als er auf die Anwesenheit seines Bekannten Luc wartet. Nach dem Warten in der Halle geht es am Abend zurück an den Sandstrand, denn Luc ist noch nicht erschienen und hat ein Rauschen vom Sandstrand gehört.

Hartwig entdeckt nur seine zerstörte Trainingsausrüstung und die Weste seines Bekannten. Wenn auf dem Wasser etwas zu glühen anfängt, läßt Hartwig seine Pokemon mit einem massiven Schlag die Welle durchbrechen. Die Stadt Anemonia hat mehrere Gemeinsamkeiten mit Faustauhaven: In beiden Großstädten sind die Stadien auf Poker ausgerichtet.

Die Anemonia City ist die einzigste in Johto, wo man seinen Konkurrenten nicht treffen kann.

Mehr zum Thema