Anna Depenbusch

Annas Depenbusch

Die neuesten Tweets von Anna Depenbusch (@annadepenbusch). Ana Depenbusch ist auf Tournee! Hintergrund ">Bearbeiten | /span>Quellcode bearbeiten]> Sie ist Songwriterin und Autorin von Liedern aus Deutschland (*19. -19. Okt.

1977 in Hamburg). Das vierte Studioalbum, das mit einem Duo mit Marc Foster in die Charts auf Rang 34 aufgenommen wurde, erscheint am Samstag, den 3. November 2012. Die Künstlerin Anna Depenbusch ist beim Plattenlabel 105music unter Vertrag. 10] Die Band hat sich in den letzten Jahren zu einer der führenden Künstlerinnen der Welt entwickelt.

Der Text wird von Depenbusch selbst geschrieben, verfasst und hergestellt, so dass er den Songwritern zugewiesen werden kann. Doch Anna Depenbusch will sich stilsicher nicht engagieren und experimentieren mit unterschiedlichen Gattungen wie z. B. blues und landestypisch, obwohl ihre Werke unmissverständlich und unübersehbar die musikalischen Bestandteile des Chansons enthalten. Zum Tourneestart im Sept. 2011 schreibt das Hamburger Nachtblatt: "Anna Depenbusch, die wirklich jeden einzelnen Klang schlägt, schaltet zwar problemlos zwischen Brust- und Kappenstimme um, aber ihre Registeränderungen sind keine Artistik um eines Schaufenster-Effektes willen.

Anna Depenbuschs Singen ist wie ein mit Helium gefülltes Luftballon, das sie mit der Erdverbundenheit ihres elementaren, aber keineswegs amateurhaften Pianospiels daran gehindert, wegzufliegen. "Über Anna Depenbuschs mathematische Arbeit in Schwarzweiß schreibt das Hamburgische Feuilleton: "Das Ergebnis sind neue Bearbeitungen, die ihre Gesänge mal feinfühliger, mal massiver, mal nur durch Anschlagen des Flügels an den Körper des Flügels mittragen.

Die Sängerin Anna Depenbusch tritt nicht nur in den Gesang ein, sie tritt in Kontakt mit dem Musikinstrument, sie kokettiert mit uns, sie flößt, pfifft und jubelt. "Die folgende Rezension des Albums wurde auch im Hamburgischen Feuerwerk veröffentlicht: "Eine der unbestrittenen Kräfte von Anna Depenbusch ist es, solche sich selbst drehenden Erzählungen zu machen.

Für einen anderen wäre es ein einfacher Song und ein peinlicher Auftritt im Chor - für Anna Depenbusch wird es zu einer filigranen Schnappschuss einer großen Verwundung. "de judges from paper over the summer: "Auch wenn manche Dinge auf den ersten Blick recht unbedenklich und traditionsreich erscheinen: Früher oder später entfaltet jeder Depenbusch-Song ein eigenständiges Selbstleben.

Mehr zum Thema