Anthroposophische Kurkliniken

Antroposophische Kurkliniken

Antroposophische Rehabilitations- und Kurkliniken in Deutschland. Hier finden Sie Adressen von Rehabilitationskliniken und anthroposophischen Rehabilitationen im In- und Ausland. Für die anthroposophische Behandlung zahlen die gesetzlichen Krankenkassen, wenn der Arzt, die Klinik oder das Sanatorium von der Versicherung zugelassen ist. Basis unseres Spa-Konzeptes ist Rudolf Steiners anthroposophisches Menschenbild.

Klinikverbund - Anthroposophische Krankenhäuser

Die Anthroposophische Klinik ist im ambulanten Sektor mit vielen Stationen im In- und Auslande präsent, sei es in einer Akut-Klinik mit regionalem Pflegeauftrag, einer Fach- oder Rehabilitationsklinik, sei es in Deutschland, England, Italien, Schweden oder der Schweiz. In den 1970er Jahren schlossen sich alle antroposophischen Krankenhäuser zum "Verband Anthroposophische Krankenanstalten e.V." zusammen, um ihre Gemeinsamkeiten in sinnvoller Weise zu repräsentieren.

Die Sicherung und Weiterentwicklung der besonderen Eigenschaft der Antroposophischen Heilkunde durch regelmässigen und fachübergreifenden Erfahrungsaustausch und wechselseitige Förderung ist diesem weltweiten Netz ein großes Anliegen. der Gesellschaft. Anthroposophische Krankenhäuser beteiligen sich wie alle Krankenhäuser auch an regelmässigen Qualitätskontrollen. Zudem ließ der Krankenhausverband 2007 die Bezeichnung " AthroMed® schutztechnisch betreuen und entwickelte so das Gesamtkonzept für eine qualitativ gesicherte Anthroposophische Medizinaltechnik.

Als Qualitätsnetzwerk im ambulanten Sektor haben sich die antroposophischen Krankenhäuser dieser Bezeichnung verschrieben. Zielsetzung der Handelsmarke AnthroMed ist es, eine qualitätsgesicherte Vermittlung der Antarktis zu fördern. Bislang haben sich die antroposophischen Krankenhäuser als Qualitätsnetzwerk, die anthroposophische Apotheke sowie die Fachverbände der Eurythmie- und der antroposophischen Kunsterziehung (in Schweden und Großbritannien) für die Verwendung dieser Bezeichnung entschieden und qualifizierten.

Geschäftsstelle des Verbandes der Anthroposophischen Krankenhäuser e.V. Vorstandsmitglied des Verbandes der Anthroposophischen Krankenhäuser e.V.

Mütter- und Kinderbad Berghof - Kurgründe/Indikationen

Basis unseres Spa-Konzeptes ist Rudolf Steiners anthroposophisches Bild vom Menschen. Beginnend mit der ärztlichen Aufnahmeprüfung wird ein eigener Behandlungsplan mit dem Zielsetzung einer Angleichung und Kräftigung der mentalen, mentalen und physischen Lebensvorgänge aufgestellt. Weil an der Entstehung der Gesundheitsstörung körperliche, psychologische und gesellschaftliche Ursachen mitwirken, ist das Bestreben eine immer bewusster werdende und aktivere Teilnahme des Betroffenen am Genesungsprozess und die Möglichkeit, Möglichkeiten zu entdecken und Fähigkeiten zu kompilieren, um so eine gesundheitliche und lebensfrohe Entwicklung zu erreichen.

Indikation für Kind und Erwachsene: Ein Hauptindikator für Die Mutter-Kind-Kur lagert in vielfältig aufgetretenen körperlichen und medialen Befürchtungen und Erkrankungen, die sich aus dem Aufgabenbereich der kindlichen Bildung herrühren. Entsprechend taucht das Erschöpfungssyndrom je nach persönlicher Verfassung in unterschiedlichen Leiden (Schlaflosigkeit, Schmerz, Irritabilität, Depressionen, Familienkonflikte) auf, die man Unterstützung in einem geschützten, in Begleitung von Therapeuten, chiapanerischen Wissenschaftlern, wohnhaft in Österreich und anderen Fachkräften, Platz benötigen.

Mehr zum Thema