Apa Gmbh

Die Apa GmbH

Die APA GmbH Anlagen- und Produktionstechnik. Mastspitze Der kostenlose und kostenlose Inhalt dieser Website zugänglichen wurde mit größtmöglicher Vorsicht zusammengestellt. Die Betreiber dieser Website übernimmt jedoch nicht Gewähr für für und Aktualität der zur Verfügung gestellten freien und kostenfreien zugänglichen publizistischen Führer und News. Erst durch den Abruf der kostenfreien und kostenfreien zugänglichen - Inhalten kommt kein Vertragsverhältnis zwischen dem User und dem Bieter zustande, insofern fehlen sie am richtigen Bindungswillen des Bieters.

Dieser Internetauftritt enthält Verknüpfungen führt zu Webseiten Dritter ("externe Links"). Für den Inhalt der verlinkten Websites sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Anbieterin hat bei der ersten Verknüpfung des Verweises die fremden Inhalte daraufhin über überprüft, ob mögliche Rechtsverstöße vorliegen. Die Anbieterin hat keinen Einfluß auf die derzeitige und zukünftige Ausgestaltung und den Inhalt der verknüpften-Seite.

Die Einstellung von fremden Inhalten hat nicht zur Folge, dass sich der Betreiber die hinter dem Link oder Link stehenden Informationen zu Eigen macht. Eine  ständige Steuerung der fremden Seiten ist für den Betreiber ohne konkreten Hinweis auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. In Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch solche fremden Seiten unverzüglich gelöscht.

Alle auf dieser Webseite veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Das betrifft vor allem für Vervielfältigung, Redaktion, Übersetzung, Speicherung, Vervielfältigung und Verbreitung von Informationen in Datenbeständen oder anderen digitalen Datenträgern und Informationssystemen. Inhalt und Rechte Dritter sind dabei als solche kenntlich gemacht. Das unbefugte Weitergeben von einzelnen Beiträgen oder ganzen Webseiten ist nicht erlaubt und wird strafrechtlich verfolgt.

Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Darstellen dieser Webseite in externen Rahmen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung von zulässig gestattet.

in Alzenau und Produktionstechnik

für Fernhandhabung mit Hauptsitz in der Goldbergstraße, Alzenau. 1981Wechsel zu Büroetage in der Prischossstraße in Alzenau. Erarbeitung eines Konzepts zur "passiven Nutzung der Sonnenenergie". 1983Umzug nach Umzug¤ume im Herzen von Alzenau. Erarbeitung des Handlingkonzeptes für der Transport und Lagerbehälter "Castor". 1985Umzug nach Bürogebäude Max-Planck-Straße, Aufbau der Pilotkonditionieranlage für den Standort Gorleben. der Produktion von Dachflächenfenstern im 45-Sekunden-Takt.

Projektierung, Auslegung und Fertigung einer vollautomatisierten Anlage für Autowasserpumpen alle 15 Sekunden. Projektierung, Design und Fertigung von Beifahrer-Airbag-Faltmaschinen. 1997Wechsel zu einem größeren Büro- und Werkstattgebäude in Am Neuenberg, Am Neuen Berg1, wo das Solid Edge Program für die dreidimensionale Gestaltung zum Einsatz kommt. Projektierung, Design und Fertigung einer 30 Meter lange Stanzlinie für Vierkantrohre.

2005Planung, Projektierung und Fertigung der ersten Laserschneid- und Schweißanlage. 2010Entwicklung und Aufbau einer vollautomatisierten Rotationsmontagelinie und Prüfautomaten für die Montage von 32 Teilpumpen.

Mehr zum Thema