Aphrodisiakum

Sterbehilfe

Aphrodisieren ("Aphrodisiakum") ist ein Mittel zur Stimulierung oder Steigerung der Libido. In der Natur gibt es eine große Auswahl an pflanzlichen Aphrodisiaka, die Sie beide in Stimmung bringen. Es reicht vielmehr, einfach in den Supermarkt zu gehen, um natürliche Aphrodisiaka zu erhalten.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte

Aphrodisieren ( "Aphrodisiakum") ist ein Mittel zur Stimulierung oder Erhöhung der Libido. Die Bezeichnung stammt aus dem Altgriechischen (?? ?????????, "Vergnügen der Liebe") und ist von der Liebesgöttin Afrodite abstammend, die das Festmahl der Aphrodisia zu Gunsten des Kultes der Afrodite und die Namensgebung der antiken Aphrodisia übernommen hat.

Viele Gewürzkräuter und duftende Gewürzpflanzen mit erotischer oder betörender Ausstrahlung wurden der Gottheit Aphrodite gewidmet. Unter den vielen Arten, deren aphrodisierende Wirkungen in der Altertumsgeschichte gewürdigt wurden, sind die Mandragora (Mandragora officinalis), Sauerklee (Rumex Acetosa), Safran-Krokus (Crocus sativus), Erddistel ( "Cyclamen graecum"), Meer- oder Strandkratzdistel (Eryngium maritimum) und Ringelblume (Teucrium mikropodioides, synergetisch Mikropus erectus).

Er wurde auch als Aphrodisiakum verwendet, wenn er mit anderen Betäubungsmitteln gemischt wurde. Die Verwendung aphrodisischer Gewächse war auch im antiken Ägypten weit verbreiteten, wo sie mit Hathor, der (ägyptischen) "Göttin der Liebe", in Zusammenhang gebracht wurden. Früher wurden viele magische Gewürzpflanzen wie Grünkohl (Brassica oleracea var. sabellica), Petersilien, Bohnenkraut und andere Heilkräuter sowie Muskatnüsse als Aphrodisiaka angesehen.

Ayurveda weiß, dass Ayurveda aphrodisische Liebe Heilmittel und Gerichte[13], wie Medikamente und Medikamente, die eine aphrodisische Nebenwirkungen haben können, sind psychotropen Inhaltsstoffen wie z. B. Alkoholika, Cannabis[20], Metaqualon, GHB, MDMA oder Poppers, die ebenfalls zur Entspannung, Erhöhung der sexuellen Lust oder zum Abbau sexueller Hemmung verwendet werden.

In dem verfilmten Buch Parfüm wird die Erzählung von Jean-Baptiste Grenouille wiedergegeben, der ein unwiderstehliches Aphrodisiakum entwirft. Was Sie immer über sex wissen wollte, aber bisher nicht da dare to ask Woody Allen deals with the question Wirkken Aphrodisiaka? L. Brizendine: The Female Brain.

Brooklyn Books, New York 2006, ISBN 0-7679-2010-4. Ich bin T.L. Crenshaw: Lust- und Liebesalchemie. Taschenbücher, New York 1997, ISBN 0-671-00444-1. T . L. Crenshaw, J.P. Goldberg: Pharmakologie, Drogen, die die sexuelle Funktion beeinträchtigen. W. W. Norton & Company, New York 1996, ISBN 0-393-70144-1. E: D. Goldberg, V. G. Pashinsky: Pflanzenstimulatoren der sexuellen Funktion.

Pmi, 1992, ISBN 3-86007-052-5 Christian Rätsch, Claudia Müller-Ebeling: Wörterbuch der Liebesmittel: Pflanzenliche, mineralische, animalische und synthethische Aphrodisiaka. Im AT Verlagshaus, 2003, ISBN 3-85502-772-772-2. J. G. Pfaus, B. J. Everitt : Die Psychopharmakologie des Sexualverhaltens. Lipincott Williams & Wilkins, 1995, ISBN 978-0-7817, 0166-2 (online). Raimund Stark: Aphrodisiaka und ihre Einflüsse. Heidekrautverlag, München 1986, ISBN 3-453-41607-4. Ulrich Stoll: Aphrodisiakum.

Die Gruyter, Berlin/ New York 2005, ISBN 3-11-015714-4, S. 75. P. V. Tabener: Die Wissenschaft und der Mythos der Aphrodisiaka. Universität von Pennsylvania Press, 1985, ISBN 0-8122-7994-8, S. 288. Antiphrodisiaka und Antiaphrodisiaka: Trois, drei Essays von John Davenport über die Fortpflanzungsfähigkeit. Highspringen ? J. Neelam, G. Shaily, G. R. Kishan : Biotechnologische Ansätze für aphrodisische Pflanzen aus Rajasthan, Indien.

Springer, 2010, ISBN 978-3-642-02549-5, Rundschreiben. Hochsprung ? Stöll (2005), S. 75. ? Springe hoch zu: von R. Shamloul: Natürliche Aphrodisiaka. Das Journal für Sexualmedizin. Hochspringen ? Die Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit von CP-866,087 In Pre-Menopausal Women With Weibliche Sexual Sexual Erregungsstörung.... Hochsprung ? F. Borsini, K. Evans, K. Jason, F. Rohde, B. Alexander, S. Pollentier:

Pharmakologie von Flibanserin. Highspringen R. W. Invernizzi, G. Sacchetti, S. Parini, S. Acconcia, R. Samanin: Highspringen ? J. Carey: Viagra für Frauen? Hochsprung ? S. Kotta, H. H. Ansari, J. Ali: Erforschung von Aphrodisiaka auf der Basis wissenschaftlich nachgewiesener Pflanzen. High Jumping ? Anahad O'Connor: Der Anspruch: Schokolade ist ein Aphrodisiakum.

Hochsprung ? Aphrodisiaka. Hochsprung ? Nahrungsmittel-Aphrodisiaka, die die Libido beeinflussen. Sexuelles Gesundheitszentrum, Zugang am zwanzigsten. Hochsprung ? J. P. Melnyk, F. M. Massimo: Antidepressiva pflanzlichen und tierischen Ursprungs - Überprüfung der aktuellen wissenschaftlichen Literatur. Hochsprung ? Seetharam Prasad (Hrsg.): Hochsprung ? W. Cawello, A. Leonhardt, H. Schweer, H. W. Seyberth, R. Bonn, A. L. Lomeli:

Britische Zeitschrift für klinische Pharmakologie. Ich springe auf ? Papaverine. Highspringen ? R. Sakak, T. Hattori, T. Uchiyama et al : Sind Alpha-Blocker an der Dysfunktion der unteren Harnwege bei multipler Systematrophie beteiligt? Hochsprung ? D. L. Rowland, W. Tai: Eine Übersicht über pflanzliche und pflanzliche Ansätze zur Behandlung von sexuellen Störungen.

Highspringen ? J. Waynberg, et al : Auswirkungen von Herbal vX auf Libido und sexuelle Aktivität bei prämenopausalen und postmenopausalen Frauen. Hochsprung ? G. F. Gonzales, A. Cordova, K. Vega, A. Chung, A. Villena, C. Gonez: Lepidium Leyenii (Maca), eine Wurzel mit aphrodisierenden und befruchtenden Eigenschaften, auf den Serumspiegel der Fortpflanzungshormone bei gesunden erwachsenen Männern.

High Jumping ? Cannabis bringt Frauen in die Stimmung der Liebe. Hochsprung ? D. E. Greydanus, L. Matytsina: Sexuelle Dysfunktion bei Frauen und Jugendlichen...... J. D. Kohli, N. N. N. De: Highspringen ? A. A. A. A. A. Adeniyi, G. S. Brindley, J. P. P. Pryor, D. J. Ralph : Yohimbine in der Behandlung von Orgasmusstörungen.

Hochsprung ? V. A. Kovalev, S. V. Koroleva, A. A. Kamalov: Pharmakothérapie der erektilen Dysfunktion.... High Jumping ? R. Shabsigh: Highspringen R. Goldtat, E. Briganti, J. Tran, R. Wolf, S. R. Davis: Transdermale Testosterontherapie verbessert Wohlbefinden, Stimmung und sexuelle Funktion bei prämenopausalen Frauen.... Hochsprung P. B. Gray, A. B. Singh, L. J. Woodhouse, T. W. Storer, R. Casaburi, J. Dzekov, C. Dzekov, I: Sinha-Hikim, S. Bhasin:

Dosisabhängige Wirkungen von Testosteron auf die sexuelle Funktion, die Stimmung und die visuelle Wahrnehmung bei älteren Männern. Hochsprung ? L. Brizendine: Das weibliche Gehirn. Breitband-Bücher, New York 2006, ISBN 0-7679-2010-4, S. 90. Hochsprung ? A. M. Traish, L. J. Gooren: Sicherheit der physiologischen Testosterontherapie bei Frauen: Hochsprung ? G. A. Brown, M. D. Vukovich, E. R. Martini, M. L. Kohut, W. D. Franke, D. A. Jackson, D. S. King:

Highspringen G. A. Brown, M. D. Vukovich, T. A. Reifenrath, N. L. Uhl, K. A. Parsons, R. L. Sharp, D. S. King: Highspringen ? S. Ziaei, M. M. Moghasemi, S. Faghihzadeh : Vergleichende Effekte der konventionellen Hormonersatztherapie und Tibolon auf klimakterische Symptome und sexuelle Dysfunktion bei postmenopausalen Frauen....

Highspringen E. Ch. Wolters, Y. D. van der Werf, O. A. van den Heuvel: Highspringen R. D. D. Dobkin, M. Menza, H. Marin, L. A. Allen, R. Rousso, S. R. Leiblum: Le utnantin améliore le ibblum: das der Funktion des sexuellen Lebens depressiver Frauen eine offene Studie....... Hochsprung ? A. H. Clayton, E. L. McGarvey, A. I. Abouesh, R. C. Pinkerton:

Ersatz eines SSRI durch ein verlängertes sexuelles Programm nach SSRI-induzierter sexueller Dysfunktion..... Hochsprung ? H. H. López, G. Wurzel, B. Ragen: Die Wirkung von akutem Baupropion auf die sexuelle Motivation und das Verhalten bei der weiblichen Ratte. Hochsprung ? M. R. Safarinejad: Die Wirkungen von adjuvantem Protein auf die sexuelle Dysfunktion des Mannes durch einen selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer: eine randomisierte, doppelblinde, plazebokontrollierte Studie......

Hochsprung ? M. R. Safarinejad: Umkehrung der durch SSRI induzierten weiblichen sexuellen Dysfunktion durch zusätzliches Propion bei menstruierenden Frauen: eine doppelblinde, placebokontrollierte und randomisierte Studie. Hochsprung C. R. Harris, J. Gualtieri, G. Stark: Tödliche Bupropion-Überdosis. Hochsprung ? M. Mercerolle, R. Denooz, G. Lachâtre, C. Charlier: Hochsprung ? M. Liebowitz:

Berkley, 1984, ISBN 0-425-06989-3. Hochsprung ? T. L. Crenshaw, J. P. Goldberg: Pharmakologie der Sexualität, Drogen, die das sexuelle Funktionieren beeinflussen. W. W. W. Norton & Company, New York 1996, ISBN 0-393-70144-1, S. 374-375. ? Springen Sie hoch zu: von M. E. Hadley: Découverte qua Melanocortin reguliert die sexuellen Funktionen bei Männern und Frauen.

Hochsprung zu: von S. H. King, A. V. Mayorov, P. Balse-Srinivasan, V. J. Hruby, T. W. Vanderah, H. Wessells: Hochsprung ? H. Gelez, S. Poirier, P. Facchinetti, K. A. Allers, C. Wayman, J. Bernabé, L. Alexandre, F. Giuliano: Verteilung der Melanocortin-4-Rezeptoren im Gehirn von männlichen und weiblichen Nagetieren....

Hochsprung ? Annette M. Shadiack, Shubh D. Sharma, Dennis C. Earle, Carl Spana, Trevor J. Hallam: Melanocortine in der Behandlung der männlichen und weiblichen sexuellen Dysfunktion. Highspringen ? Palatin Technologies gibt neue strategische Ziele bekannt. Highspringen ? R. T. Dorr, R. Lines, N. Levine et al : Bewertung von Melanotan-II, einem superpotenten zyklischen melanotropen Peptid in einer klinischen Pilotstudie der Phase I.

58, Nr. 20, 1996, S. 1777-1784. doi:10.1016/0024-3205(96)00160-9. Highspringen ? H. Wessells, K. Fuciarelli, J. Hansen et al : Synthetisches melanotropes Peptid löst Erektionen bei Männern mit psychogener erektiler Dysfunktion aus: Hochsprung ? H. Wessells, N. Levine, M. E. Hadley, R. Dorr, V. Hruby: Agonistes des Melanocortin-Rezeptors, Penisaufrichtung und sexuelle Motivation :

Highspringen H. Hosseinzadeh, T. Ziaee, A. Sadeghi: Die Wirkung von Safran, Crocus Sativus Narbe, Extrakt und seinen Bestandteilen, Safranal und Crocin auf das Sexualverhalten bei normalen männlichen Ratten. Hochsprung ? A. Shamsa, H. Hosseinzadeh, M. Molaei, M. T. Shakeri, O. Rajabi: Bewertung von Crocus sativus L. (Safran) bei männlicher erektiler Dysfunktion: eine Pilotstudie.

Hochsprung ? T. L. Crenshaw, J. P. Goldberg: Pharmakologie, Drogen, die die sexuelle Funktion beeinträchtigen. W. W. W. Norton & Company, New York 1996, ISBN 0-393-70144-1, S. 416-418. Der vorliegende Beitrag beschäftigt sich mit einem Gesundheitsproblem.

Mehr zum Thema