Apm nach Penzel Schweiz

Nachmittag in der Penzel Schweiz

SCHWEIZ Internationaler Therapeutenverband APM nach Penzel und energetische Medizin e.V. www.apmnachpenzel.ch.

Die Akupunktmassage nach Penzel (APM)?....

Der Internationale Therapieverband APM nach Penzel und Energiemedizin e.V. Die Abteilung Schweiz des International Therapieverbandes APM nach Penzel und Energiemedizin e.V. ist eine der größten Berufsverbände für Akupunkturpunktmassage mit mehr als 400 Heilpraktikern und Therapie.

Der Internationale Therapieverband APM nach Penzel und Energiemedizin e.V. Die Abteilung Schweiz des International Therapieverbandes APM nach Penzel und Energiemedizin e.V. ist eine der größten Berufsverbände für Akupunkturpunktmassage mit mehr als 400 Heilpraktikern und Therapie. Für Es heißt das: Eine Partnerin für alle Interessen der AKUPUNKT MASSAGE, mehr Transparent und ein hohes Qualität mit den im Bund zusammengeschlossenen Heilpraktikern.

Wie Teilnehmer im Dächerverband Xund (DvXund) unterstützt die Abteilung Schweiz neben der Einleitung einer neuen eidgenössisch anerkannte Fachkompetenz für Komplementärtherapie, die eine Einheitlichkeit Qualitätssicherung auf hohes Level bringt.

Akupunkturmassage nach Penzel

Es ist eine der Ã?ltesten europÃ?ischen Therapien mit Ursprung in der Tradizionellen Chinesischen MÃ??rztin (TCM) und der Klinischen Akupunktur und wurde in den 10er und 60er Jahren in Deutschland von dem Grafen Willy Penzel konzipiert. APM wird seit 1971 in Penzel, der einzigsten deutschsprachigen Lehranstalt für Akupunktur-Massage, in Penzel in Heyen bei untenwerder im Westerngland, sowie in Österreich und der Schweiz unterwiesen.

Ausgehend von der traditionellen Energietheorie Chinas wirkt die Akupunktur-Massage nach Penzel als Regulierungstherapie, bei der vor allem entlang der meridianen Muskeln einmassiert wird, die einen Energielosigkeitsstatus haben. Neben der Meridianbehandlung umfasst eine Reihe von Behandlungen auch eine besondere Narbenbehandlung und eine energische Behandlung der Wirbelsäule. Wir bewahren diese Lebenskraft durch die tägliche Aufnahme von Nahrungsmitteln, durch Wind, Sonne, Licht und fröhliche Positiverfahrungen.

Der " alte Chinese " ordnete die Lebenskraft nach den beiden Bestandteilen YIN und YANG an. Das Gesamtvolumen der dem Körper zur VerfÃ?gung stehenden Energie ist eine relativ konstant, die im Gleichgewicht mit dem Fluss gesunder Menschen steht. Energiebefund In der Akupunktur-Massage nach Penzel werden im energiereichen Raum straffende Stimuli eingesetzt, d.h. der energiereiche tägliche Befund muss vor jeder Therapie erfolgen, ungeachtet der ärztlichen Vorgabe.

Am einfachsten ist die so genannte "Testlinie", um die energiegeladenen Ergebnisse zu sammeln. Diese " Testlinie " verursacht eine kleine Energieverschiebung vom YANG- zum YIN-Bereich. Jede Schmerzlage, wo auch immer sie sich ereignet, die sich nach dem "Testschlag" leicht verringert hat, erfordert eine energetische Therapie in der YIN. Somit werden alle nach der " Testlinie " verschlechterten Schmerzen im YANG-Bereich behandelt.

Therapieaufbau Im Rahmen der Basisregulierung werden alle energetisch fehlenden Leitbahnen vom Anfang bis zum Ziel leicht gestrafft. So wendet man sich während einer Therapie an den Gesamtorganismus und drängt ihn, sein gestörtes Energiegleichgewicht (gegen)zu regulieren - die energetische Fülle wird reduziert, der Energielosigkeit wird begegnet. Dabei wird mit der Akupunktur-Massage nach Penzel nicht nur ein Krankheitsbild behandelt, sondern der ganze Körper mit seiner Vielfalt an Erkrankungen beeinflusst.

Die ganzheitliche Herangehensweise umfasst auch die energietechnische Aufbereitung der Interferenzfelder. Alles im Organismus ist über das meridiane System leitfähig verbunden. Bei einer Therapieserie mit APM nach Penzel werden nach der Basisregelung für den schmerzlosen Menschen Verstopfungen aufgelöst, um das ausgewogene Strömungsgleichgewicht im Organismus wiederherzustellen. Penzel zufolge ist die Akupunktur-Massage keine normale Bargeld-Dienstleistung.

Ein engmaschiges Netzwerk von APM-Therapeuten in Ambulanzen gibt es in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Jahr 1978 gründeten die APM-Therapeuten den Internationalen Therapeutenverein Akkupunkt Massage nach Penzel e. V., der neben der Ausbildung und Karriereberatung auch eine Liste der Adressen von Therapeuten veröffentlicht.

Mehr zum Thema