Are you Veda

Bist du Veda

Bist du Veda? Von Harmonie, der Sinnhaftigkeit unserer Sinnesorgane oder wie unverwechselbar unser grösster Lehrmeister sein kann. Sind Sie Veda? Die kleine, orangene Kunststofftasche bittet mich in einen Bio-Supermarkt und gelangt sofort in meinen Warenkorb. Sind Sie Veda?

bieten getrocknete Mango, Kokosraspeln, Ananas und Ginger sowie ein paar Nüsse an.

Indische Snacks auch so gesünder, aber bist du Veda? Ja, ich habe die kleine Tasche mit einem rhetorischen Buy-in-Gewand gekauft und sie fällt für 2 Wochen in meinem Büro auf, wo ich nie genug habe, mich in hellem Orangenrot zu fragen: Bist du Veda? Ich wundere mich: auf I veda?

Bist du Veda? Bist du Veda? Unter Veda versteht man Wissen. Was uns das Alltagsleben also gelehrt hat, was wir durch Beobachten und Erleben erfahren können. Der Ausdruck Pratyaksa ist im ayurvedischen Raum von großer Wichtigkeit. Unter Pratyaksa versteht man das Beobachten oder Wahrnehmen. Das Wahrnehmen ist hier ein zentraler kognitiver Faktor. Was ist die Funktionsweise der Wahrnehmungen?

Letztendlich findet unsere Empfindung durch ein Zusammenwirken von Sinnesorgan und wahrgenommenem Gegenstand statt. Denn je präziser unsere Wahrnehmungsorgane funktionieren, desto deutlicher wird unsere Sicht. Mit Zungenschnitten oder Ölextraktion leisten wir einen Beitrag zur Erhaltung unserer oralen Flora, kräftigen unser Zahnfleisch und bewahren die Geschmacksnerven. Warum braucht man eine deutliche Auffassungsgabe?

Mit dem Bewußtsein unserer Sinneswahrnehmung und ihrer Tätigkeit fällt es uns leichter, unsere Sinneswahrnehmungen und unseren Verstand im Alltagsleben zu besänftigen. Zugleich verstärken wir unsere Eigenständigkeit und Einsicht. Geschultes Unterscheidungsvermögen hilft uns, das Beste für uns selbst zu entdecken und entsprechend zu agieren. Auf diese Weise erreichen wir Harmonie mit uns selbst und unseren Nöten.

In Harmonie mit sich selbst und der eigenen Umwelt zu sein, ist das Hauptziel des Ayurvedas. Wenn wir bewußt wahrnehmen, was wir erleben, kann die Erfahrung und das daraus resultierende Wissen der beste Dozent sein. Sind Sie Veda? Ich bin Veda, das sind wir alle.

lebensmittelfrei - sind Sie Veda?

Sind Sie Veda? Avantgardisten genießen die höchsten Gefühle des Glücks - im Geiste der kulinarischen Ayurveda-Küche. Inhaltsstoffe aus ökologischem Landbau. FoodLose ist ÖKO-zertifiziert nach der EU-Verordnung. foodLose fördert die gemeinnützige Organisation "Mittagskinder". Mehr als 200 gesellschaftlich schwache Hamburgische Schülerinnen und Schüler bekommen bei den Kindertreffen der Foundation regelmäßig und gesund Essen, Hausaufgabenbetreuung und fachkundige Sozialpädagogik gratis.

Unsere Soulfood wird in Norddeutschland zubereitet. Seelennahrung von foodloose est végétalien.

Mehr zum Thema