Aromatherapie öle Kaufen

Kaufen Sie Aromatherapie-Öle

Möchten Sie hochwertige, naturreine ätherische Öle kaufen? Grosse Auswahl an reinen ätherischen Ölen und Duftölen, die ich wieder kaufen würde und die ich anderen empfehlen kann. Kaufen Sie reine natürliche Ätherische öle | biologisch, echt, sortiert

Möchtest du qualitativ hochstehende, natürlich reine Ätherische öle kaufen? 100 Prozent rein, echt, biologisch: höchste Qualität der Aromatherapie. Entdecke die aromatherapeutische Erlebniswelt und nutze die breite Wirkungsweise und die zahllosen Einsatzmöglichkeiten von 100% natürlichen ätherischen Ölen - von der Ausrüstung deiner "Medizinschatulle" bis hin zu Gemischen für Erholung und Wellness. Der Einsatz natürlicher essentieller Aromastoffe wirkt nicht nur, sondern macht auch allen Sinn.

Wir bieten reine naturbelassene Ätherische öle von hoher Qualitätsstufe in unserem Angebot - und Sie können sich auf Verlangen kostenlos von unserem medizinisch zertifizierten Primavera-Aromaexperten Uwe Schürmann beraten lassen. Sie können bei uns darauf vertrauen, dass Sie nur Ätherische öle, Absolute und Extrakte von hoher Qualitätsstufe kaufen. Zusammen mit den Lieferanten Primeavera, Falfalla, Florascent, Alteya Organics und anderen bieten wir Ihnen unter anderem die Möglichkeit, sich mit natürlichen ätherischen Ölen zu versorgen - 100% natürlich, rein, unverfälscht, unversehrt, ohne künstliche Zusatzstoffe oder Chlor.

Nicht nur das: Die meisten der hier angebotenen Ätherischen öle tragen das Bio- oder Demeter-Siegel und entsprechen damit höchsten Qualitätsansprüchen. Je naturbelassener die Kultivierungsbedingungen der Pflanzen sind, umso sauberer und höher ist die Qualität des gewonnenen Ätherischen Öls. Die Vielfältigkeit der Wildnis mit all ihren Gewürzen, Blüten, Wäldern und aromatischen Pflanzen ist so groß, wie das Spektrum ihrer essentiellen Ökos.

Klassische Produkte wie Lavendelöl und Zitronenmelisse tragen ebenso dazu bei, den Alltagsstress hinter sich zu lassen wie Benzoin, Kambodscha und Arve. Zu den besten ätherischen Ölen gehören heute unter anderem die Inhaltsstoffe für Lucalyptus, Rose und Pfefferminze. Wer sich ein wenig "flatterig" fühlt oder eine Dosis Stärkemehl verwenden kann, für den sind Räucherstäbchen, Sandalholz und Co. bereits da.

Die essentiellen öle von Bergkiefer, Edeltanne, Pfefferminz und Zitrone haben in solchen Fällen eine klärende Wirkung. Mit den richtigen essentiellen ölen - zum Beispiel Jasmin, Ylang-Ylang oder Clary Salbei - können Sie Ihre Sinne auf sanfte Weise beleben. Während der Trächtigkeit und der Laktation eignen sich viele essentielle öle sehr gut als Stütze, aber nicht alle.

Damit Sie auch in dieser heiklen Zeit von den guten Effekten der Aromatherapie in der Praxis überzeugen können, sollten Sie sich von uns, Ihrer Geburtshelferin oder Ihrem betreuenden Hausarzt informieren und von den guten Erfahrungen mit der Aromatherapie Gebrauch machen werden. Falls Sie sich in einer Homöopathiebehandlung aufhalten, sollten Sie auch Ihren Hausarzt aufsuchen, da einige essentielle öle mit Homöopathika interagieren, aber viele können auch unterstützend sein.

Du kannst das öl für deine Mixe benutzen. Abhängig davon, welche Effekte Sie mit ätherischen Ölen erreichen wollen, eröffnen sich Ihnen viele Anwendungsmöglichkeiten: Wenn Sie neu in der Aromatherapie sind, ist dies wahrscheinlich der beste Weg, sie zu benutzen. Mit der Duftstofflampe können Sie Ihr Lieblings-Ätherisches ÖI im Kühlwasser verdunsten und den feinen Duft geniessen, der sich in der Umgebungsluft ausbreitet.

Der Einsatz eines Aroma-Verneblers anstelle einer Duftstofflampe hat den Vorzug, dass Sie zugleich für ein behagliches Wohnklima mit optimaler Feuchtigkeitsabstimmung sorgen können. Bequem ist auch die Applikation unserer einsatzbereiten Aroma-Sprays, mit denen Sie mit wenigen Sprays Ihren Wohn- oder Arbeitsraum rasch und unbedenklich in eine Duftstoff-Oase umwandeln können, die Sie unter anderem bei der Suche nach Erholung, Harmony oder Erholung unterstützen wird.

Mit unseren natürlichen Ätherischen ölen steht Ihnen im Aromabereich ein sehr breites Anwendungsspektrum zur Auswahl. Alltägliche Schmerzen wie z. B. Verspannungen, Erkältungskrankheiten oder Verspannungen können Sie auch mit essentiellen ölen in Ihrer "Medizinschatulle" beheben. Wenn Sie keine Zeit haben, Ihre eigenen Produkte zuzubereiten, sollten Sie einen Einblick in unsere einsatzbereiten Aromapflegeprodukte und Aromaroller werfen.

Unsere hochqualitativen Ätherischen öle sind auch für natürliche Parfums bestens gerüstet. Beginnen Sie mit einer Mixtur, die eine Kopf-, Herz- und Grundnote beinhaltet, und Sie werden rasch zu duftenden Ergebnissen kommen. Ob Sie mit hoch konzentrierten etherischen ölen oder in einer hautfreundlichen Konzentrierung von Florenz mit den Aroma-Sprays umgehen wollen, bestimmen Sie selbst.

Sie können diese parallel zu den Raumsprühungen in Aromatherapiequalität einsetzen. Die praktischen Dosierungsanweisungen sind auf den Aufklebern der Ölbehälter vermerkt. Eine simple Faustformel lautet: Sie können sich leicht an 1-3 Prozentpunkten ätherischer öle in fettigem pflanzlichem Öl ausrichten. Wer Ätherische öle in seinen eigenen Gemischen einsetzen möchte, findet in unserem Sortiment die passenden Roh- und Hilfsstoffe.

Entdecke zum Beispiel unsere Basisöle, die sich hervorragend als Trägersubstanz für Massage- oder Gesichtsöle eignet, und unsere Hydrolaten (Pflanzenwässer), die du unter anderem für Bodysprays verwenden kannst. Das Werk "Hausapotheke ätherische Öle" von Maria M. Kettenring, einer langjährig erfahrenen Aromatherapeutin, enthält viele Anregungen für Ihre eigene Rührwerksküche. Um deine essentiellen öle so lange wie möglich genießen zu können, wollen wir dir ein paar Hinweise zur Aufbewahrung geben. Im Folgenden findest du einige Hinweise, wie du sie aufbewahren kannst.

Die ätherischen öle sind sehr lichtempfindlich. Lagere sie an einem so dunklen Ort wie möglich, z.B. in einer Lade oder einer kleinen Box. Deshalb empfiehlt es sich, die ätherischen öle nicht im Bad, sondern vorzugsweise in einem Zimmer zu verstauen, in dem die Raumtemperatur keinen stetigen Temperaturschwankungen ausgesetzt ist. Je nach Ölsorte variiert die Lagerfähigkeit der ätherischen öle.

Obwohl sich Citrusöle nur wenige Monat nach dem Öffnen für die Verwendung auf der Hautstelle eignen, nehmen einige essentielle öle wie z. B. Sandalholz mit der Zeit immer mehr an Wert zu. Entdecke die aromatherapeutische Erlebniswelt und nutze die breite Wirkungsweise und die zahllosen Einsatzmöglichkeiten von 100% natürlichen ätherischen Ölen - von der Ausrüstung deiner "Medizinschatulle" bis hin zu Gemischen für Erholung und Wellness.

Der Einsatz natürlicher essentieller Aromastoffe wirkt nicht nur, sondern macht auch allen Sinn. Wir bieten reine natürliche Ätherische öle von bester QualitÃ?t in unserem Angebot - und Sie können sich auf Ihren WÃ?nschen hin von unserem medizinisch zertifizierten Primavera-Aromaexperten Uwe SchÃ?rmann kostenlos beraten lassen.

Sie können bei uns darauf vertrauen, dass Sie nur Ätherische öle, Absolute und Extrakte von höchster Güte kaufen. Zusammen mit den Lieferanten Primeavera, Falfalla, Florascent, Alteya Organics und anderen bieten wir Ihnen unter anderem die Möglichkeit, sich mit natürlichen Ätherischen Ölen zu versorgen - 100% natürlich, rein, unverfälscht, unversehrt, ohne künstliche Zusatzstoffe oder Chlor. Nicht nur das: Die meisten der hier angebotenen Ätherischen öle tragen das Bio- oder Demeter-Siegel und entsprechen damit höchsten Qualitätsansprüchen.

Je naturbelassener die Kultivierungsbedingungen der Pflanzen sind, umso sauberer und höher ist die Qualität des gewonnenen Ätherischen Öls. Die Vielfältigkeit der Wildnis mit all ihren Gewürzen, Blüten, Wäldern und aromatischen Pflanzen ist so groß, wie das Spektrum ihrer essentiellen Ökos. Klassische Produkte wie Lavendelöl und Zitronenmelisse tragen ebenso dazu bei, den Alltagsstress hinter sich zu lassen wie Benzoin, Kambodscha und Arve.

Zu den besten essentiellen Ölen gehören heute unter anderem die Inhaltsstoffe für Lucalyptus, Rose und Pfefferminz. Wer sich ein wenig "flatterig" fühlt oder eine Dosis Stärkemehl verwenden kann, für den sind Räucherstäbchen, Sandalholz und Co. bereits da. Die essentiellen öle von Bergkiefer, Edeltanne, Pfefferminz und Zitrone haben in solchen Fällen eine klärende Wirkung.

Mit den richtigen essentiellen ölen - zum Beispiel Jasmin, Ylang-Ylang oder Clary Salbei - können Sie Ihre Sinne auf sanfte Weise beleben. Während der Trächtigkeit und der Laktation eignen sich viele essentielle öle sehr gut als Stütze, aber nicht alle. Damit Sie auch in dieser heiklen Zeit von den guten Effekten der Aromatherapie in der Praxis überzeugen können, sollten Sie sich von uns, Ihrer Geburtshelferin oder Ihrem betreuenden Hausarzt informieren und von den guten Erfahrungen mit der Aromatherapie Gebrauch machen werden.

Falls Sie sich in einer Homöopathiebehandlung aufhalten, sollten Sie auch Ihren Hausarzt aufsuchen, da einige essentielle öle mit Homöopathika interagieren, aber viele können auch unterstützend sein. Du kannst das öl für deine Mixe benutzen. Abhängig davon, welche Effekte Sie mit ätherischen Ölen erreichen wollen, eröffnen sich Ihnen viele Anwendungsmöglichkeiten:

Wenn Sie neu in der Aromatherapie sind, ist dies wahrscheinlich der beste Weg, sie zu benutzen. Mit der Duftstofflampe können Sie Ihr Lieblings-Ätherisches Öle im Bad verdunsten und den feinen Duft geniessen, der sich in der Umgebungsluft ausbreitet. Der Einsatz eines Geruchsverneblers anstelle einer Duftstofflampe hat den Vorzug, dass Sie zugleich für ein behagliches Wohnklima mit optimaler Feuchtigkeitsabsorption sorgen können.

Bequem ist auch die Applikation unserer einsatzbereiten Aroma-Sprays, mit denen Sie mit wenigen Sprays Ihren Wohn- oder Arbeitsraum rasch und unbedenklich in eine Duftstoff-Oase umwandeln können, die Sie unter anderem bei der Suche nach Erholung, Harmony oder Erholung unterstützen wird. Mit unseren natürlichen Ätherischen Ölen im Aromabereich steht Ihnen ein sehr breites Anwendungsspektrum zur Auswahl.

Alltägliche Schmerzen wie z. B. Verspannungen, Erkältungskrankheiten oder Verspannungen können Sie auch mit essentiellen ölen in Ihrer "Medizinschatulle" beheben. Wenn Sie keine Zeit haben, Ihre eigenen Produkte zuzubereiten, sollten Sie einen Einblick in unsere einsatzbereiten Aromapflegeprodukte und Aromaroller werfen. Unsere hochqualitativen Ätherischen öle sind auch für natürliche Parfums bestens gerüstet.

Beginnen Sie mit einer Mixtur, die eine Kopf-, Herz- und Grundnote beinhaltet, und Sie werden rasch zu duftenden Ergebnissen kommen. Ob Sie mit hoch konzentrierten etherischen ölen oder in einer hautfreundlichen Konzentrierung von Florenz mit den Aroma-Sprays umgehen wollen, bestimmen Sie selbst. Sie können diese parallel zu den Raumsprühungen in Aromatherapiequalität einsetzen.

Die praktischen Dosierungsanweisungen sind auf den Aufklebern der Ölbehälter vermerkt. Eine simple Faustformel lautet: Sie können sich leicht an 1-3 Prozentpunkten ätherischer öle in fettigem pflanzlichem Öl ausrichten. Wer Ätherische öle in seinen eigenen Gemischen einsetzen möchte, findet in unserem Sortiment die passenden Roh- und Hilfsstoffe. Entdecke zum Beispiel unsere Basisöle, die sich hervorragend als Trägersubstanz für Massage- oder Gesichtsöle eignet, und unsere Hydrolaten (Pflanzenwässer), die du unter anderem für Bodysprays einsetzen kannst.

Das Werk "Hausapotheke ätherische Öle" von Maria M. Kettenring, einer langjährig erfahrenen Aromatherapeutin, enthält viele Anregungen für Ihre eigene Rührwerksküche. Um deine essentiellen öle so lange wie möglich genießen zu können, wollen wir dir ein paar Hinweise zur Aufbewahrung geben. Im Folgenden findest du einige Hinweise, wie du sie aufbewahren kannst. Die etherischen öle sind sehr lichtempfindlich.

Lagere sie an einem so dunklen Ort wie möglich, z.B. in einer Lade oder einer kleinen Box. Deshalb empfiehlt es sich, die ätherischen öle nicht im Bad, sondern vorzugsweise in einem Zimmer zu verstauen, in dem die Raumtemperatur keinen stetigen Temperaturschwankungen ausgesetzt ist. Je nach Ölsorte variiert die Lagerfähigkeit der ätherischen öle. Obwohl sich Citrusöle nur wenige Monat nach dem Öffnen für die Verwendung auf der Hautstelle eignen, nehmen einige essentielle öle wie z. B. Sandalholz mit der Zeit immer mehr an Wert zu.

Mehr zum Thema