Atem

Atemzug

Atem ist die Menge an Luft, die während der Atmung bewegt wird (Atemluft oder Atmung). Augen schließen und zusehen, wie der Atem kommt und geht, ohne ihn zu beeinflussen. Traduction anglaise de "Atem" | Das offizielle Collins Wörterbuch Deutsch-Englisch online.

mw-headline" id="Kulturgeschichte">Kulturgeschichte="mw-editsection-bracket">[Edit |

Atem ist die Menge an Luft, die während der Atmungsaktivität (Atemluft oder Atmung) mitgerissen wird. Das Atmen wird als Atmen beschrieben. In der Alltagssprache werden die Bezeichnungen "Atem" und "Atmung" oft gleichbedeutend gebraucht. Unter dem Begriff Atmen versteht man in der medizinischen Praxis den physikalischen Teil der Beatmung, der zwischen einem anatomisch/physiologischen Teil ( "äußere Atmung") und einem biologisch-chemischen Teil ("innere Atmung") unterschieden wird.

Der Atem erhielt auch in der Ägyptischen Kunst zur Zeit der Ägypter eine ganz spezielle Rolle. Damit war ihre spezielle Wichtigkeit für die Genesung verbunden - insbesondere von vergifteten Skorpionstichen. Säuger, einschließlich Menschen, wandeln einen Teil des in der Luft vorhandenen Sauerstoffes während der Aerobie in Kohlendioxid um. In den Blutkreislauf können auch Verdauungsgase eindiffundieren und werden dann über die Respiration ausgeschieden[6], s. auch Wasserstoff-Atemtest.

Mit Hilfe der Laserspektrometrie wollen die Hannoveraner Forscher aus dem Atem der Betroffenen Rückschlüsse auf Erkrankungen ziehen. Der Grundgedanke des Forschungsvorhabens beruht auf dem Vorhandensein von Spurengasen im Atem des Menschen, von denen einige auf Erkrankungen deuten. Die Forschungsarbeiten sollten bis Mitte 2007 dauern - mit Forschern des LZH und Kooperationspartnern aus den Niederlanden, Großbritannien und Italien.

Hochsprung: ? Siehe Karolin Schmitt. Society and Breath in Music am Beispiel von fünf aktuellen Flötenwerken. Marburg: Tektum-Verlag, 2010, S. 233-252. Hochsprung ? Hartmut Lang: Ventilation für Anfänger. Ventilation für Anfänger, 2007, ISBN 978-3-000-18555-7, S. 73 (begrenzte Preview in der Google Buchsuche). Springen aufwärts ? DokCheck Flexicon: Atmen.

Zurückgeholt am 20. August 2017. Hochsprung L. Lichtwitz: Klinikische Chemie. 2. Springer-Verlag, 2013, ISBN 978-3-642-99257-5, S. 321 (eingeschränkte Voransicht in der Google-Buchsuche). Hochsprung Jürgen Ferdinand Riemann: Gastronomie in Arzt und Arztpraxis. Der GeorgThieme Verlag, 2007, ISBN 978-3-1-131-58361-1, S. 97 (eingeschränkte Voransicht in der Google-Buchsuche). Hochsprung Jürgen Ferdinand Riemann: Gastronomie in Arzt und Arztpraxis.

Der Georg Thieme-Verlag 2007, ISBN 978-3-131-58361-1, S. 97 (eingeschränkte Voransicht in der Google-Buchsuche). Hochsprung Detlef Kamke: Physics for doctors. Springer Verlag, 2013, ISBN 978-3-322-80144-9, S. 249 (eingeschränkte Voransicht in der Google-Buchsuche). Springen auf Wie viel Feuchtigkeit produzieren wir pro Tag?

Mehr zum Thema