Atemtherapie Augsburg

Atemschutz Augsburg

Während der Atmungsarbeit lernst du, deinen eigenen Organismus durch den eigenen Atmung zu verändern. Während der Atmungsarbeit lernst du, deinen eigenen Organismus durch den eigenen Atmungsvorgang zu verändern. Bei der reflexiven Atemtherapie kann die Atemfunktion durch gewisse Handgriffe und Stimuli reflexartig gesteigert werden.

Daran schließt sich eine Gebrauchsanweisung zur Hilfe zur Selbsthilfe bei Kurzatmigkeit, erhöhtem Erkältungshusten oder anderen Atembeschwerden an. Gern stehe ich Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung und stelle Ihnen ein auf Sie persönlich zugeschnittenes, wirksames und effizientes Trainingsprogramm vor.

Möchtest du mit dem Atemgas deine Fitness verbessern oder eine Lungen- oder Atemerkrankung wie COPD mildern?

Möchtest du deinen Atemgasfluss nutzen, um deine Fitness zu verbessern oder eine Lungen- oder Atemerkrankung wie COPD zu mildern? Durch gezieltes Trainieren kann der normale Atmungsfluss gefördert werden. Das Arbeiten am Atemgas setzt eine aufwärts gerichtete Spirale in Richtung mehr Gesundung und Wohlergehen ein. Lesen Sie mehr unter Atmung und Leben. Wollen Sie überzeugen und mit Ihrer Anwesenheit etwas bewirken?

Dein Atemgas ist deine wertvollste Quelle, wenn du.... Beim Atemschutz-Coaching nutzt du diese Quelle. Er lernt, das Zusammenspiel von Atmung, Körperhaltung und Anwesenheit zu erlernen. Näheres dazu unter Atemschulung und Atemschutz und Musik.

Heilpraktiker (Psychotherapie HPG)

Wenn Sie ärztlich begründete Atemprobleme haben, können Sie sich mit einem privaten Rezept behandeln lassen: Atmungs- und Hustentechnik, ein persönliches Trainingsprogramm und eine zielgerichtete Mobilisierungsmassage für die Brust sowie der Gebrauch von Hilfen werden zusammen entwickelt und an ihre individuellen Gegebenheiten angepaßt. Der eigene Atmung besser kennen zu lernen oder die Wahrnehmung von körperlichen Gefühlen zu untersuchen und vice versa ist eine Chance der Selbstregulierung und Selbstentwicklung.

Die Arbeit erfolgt direkt am Körper (ähnlich einer herkömmlichen Massage), zur Vorbereitung werden heisse Umschläge auf den Körper aufgetragen. Damit werden keine ärztlich gerechtfertigten Erkrankungen therapiert, aber es sollte mehr Platz und Bewusstsein für den Atmungsprozess entstehen. Dabei ist der Ablauf einer Therapie nie zwei Mal gleich, er basiert immer auf den momentanen Reflexionen von Körper und Atmung.

Diese werden weiterhin stimuliert und die Hand des Therapeuten nimmt sanften Körperkontakt auf, um den Luftstrom und die daraus resultierende Bewegungsabläufe zu erfassen. Es geht nicht um die Änderung durch den Therapeuten, sondern um die Ermöglichung der eigenen Entfaltung. Dazu brauchen Sie auch ein privates Rezept Ihres Arztes: die traditionelle Krankengymnastik bei Erkrankungen des Bewegungsapparats. Dabei geht es darum, unkomplizierte Bewegungen mit so wenig wie möglich Zusatzhilfen in den Alltagsleben zu verankern, um den Schmerz zu mildern und das Körpergefühl zu steigern.

Mehr zum Thema