Atlantis Audio

Audio Atlantis

Ratings Falls Sie Atlantis Audio Inh. Volkmar F. Schusch in Töbern telefonisch kontaktieren wollen, können Sie Ihren Kontakt unter 035600 35 71 42 während der entsprechenden Geschäftszeiten aufsuchen. Die beste Anreise nach Atlantis Audio Inh. Volkmar F.

A: Volkmar F. Schusch in Töbern ist die Nutzung der kostenlosen Routendienste: Sie zeigt Ihnen die Anschrift von Atlantis Audio Inh. Volkmar und erleichtert Ihnen die Anreise mit Hilfe des Stadtplaners.

Besonders praxisnah ist die Funktionalität "Zug/Bus", die Ihnen während der Geschäftszeiten die optimale Anbindung an Atlantis Audio Inh. Volkmar aufzeigt. Sichern Sie dann die Anschrift als VCF-Datei für Ihr persönliches elektronisches Adreßbuch oder senden Sie die Adressdaten an Freunde, wenn Sie Atlantis Audio Inh. Volkmar Schusch empfehlen wollen.

Atlantis Audio Inh. Volkmar Kusch ?

Im Moment gibt es keine Rezensionen für Atlantis Audio Inh. Volkmar Kusch. 1,99 /Min. aus dem dt. Netz. Ein SMS-Antrag kostet in Deutschland nur 1,99 (VF D2-Anteil 0,12 ). 9. Mai enthält Fremdbewertungen. Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig. Für Ihre Suche gibt es noch mehr Möglichkeiten.

Es wurde kein geeigneter Standort für Ihre Suche mitgebracht. Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig. Für Ihre Suche gibt es noch mehr Möglichkeiten. Es wurde kein geeigneter Standort für Ihre Suche mitgebracht.

Die Atlantis Audio GmbH ergänzt ihr Produktportfolio mit dem claypakischen Scenius Spot.

Atlantis Audio wurde 1995 gegrÃ?ndet und hat sich seither als ideenreicher Full-Service Technikpartner fÃ?r Veranstaltungen aller Arten und GröÃ?en durchgesetzt. Der Atlantis Audio-Inhaber Volkmar Kusch war vom KLAYPAKI Scenius Spot überzeugt: "Mit dem Scenius Spot ist es ClaYPAKI wieder einmal geglückt, ein sehr formschönes Instrument zu schaffen. Wir waren beeindruckt von der Farbwiedergabe, der Schärfentiefe bei Hintergrundbeleuchtungseffekten und den vielen Funktionen, die das GerÃ?t anbietet.

Durch den Scenius Spot hat Copypaky die Prima-Serie um ein weiteres beeindruckendes Moving Light inszeniert. Entwickelt von Osram in engem Kontakt mit der Firma CLAYPACYY, die eigens für den Scenius entwickelt wurde, erzielt die 1.400W Entladeleuchte mit einer durchschnittlichen Farbtemperatur von 6.500K durch ihr weites Einsatzspektrum einen CRI von mehr als neunzig und verfügt darüber hinaus über eine sehr gute Leuchtkraft, die wesentlich höher ist als die von 1.500W Lampen.

Darüber hinaus kann das System im rauscharmen 1.200W-Modus eingesetzt werden, was es ideal für den Gebrauch in geräuschsensiblen Bereichen wie TV oder Kino macht. Der Scenius hat ein CMY-Farbmischsystem, ein Farbkreis mit sieben Volltonfarben und einen Linear-CTO-Filter. So erfüllt der Scenius alle Ansprüche, von Pastellfarben bis hin zu kräftigen Volltonfarben.

8°-50° mit Autofokus, zwei rotierende Goboräder mit sechs wechselbaren Fliegengittern, ein rotierendes Prägeprisma und ein Animationsrad, ein hochpräziser Dimmschalter (0-100%) und eine Iris vervollständigen den Funktionsspektrum des Schenius. Mehr über den KLAYPAKY SUPER PIOT hier.....

Mehr zum Thema