Atlas Wirbel Verschoben Beschwerden

Die Atlaswirbel haben das Unbehagen verdrängt.

Außerdem besteht die Gefahr von Beschwerden wie Kopfschmerzen oder Hörverlust. Einen guten Morgen an alle Beteiligten und Atlas-Techniker! Alles wurde mir super erklärt, der Atlas wurde tatsächlich nach rechts verschoben.

Atlas-Fehlstellung und vegetative Erkrankungen des Nervensystems ?

Während normaler Körper- und Kopf-bewegungen treten vorübergehende Auswirkungen von Stress und Traktion auf die anatomischen Körperstrukturen (einschließlich der Gefässe, des lymphatischen und des Nervensystems) auf. Der durch den verlagerten Atlas ausgelösten Luftdruck ist dagegen dauerhaft! Rings um den Atlas-Wirbel laufen viele Nervositäten, die Teil des Vegetationsnervensystems sind. Die Schädelnerven sind der grösste und bedeutendste Reiz des parasympathischen Nervenapparates (gehört zum unfreiwilligen Vegetationsnervensystem ) und sind an der Regulierung der Funktionen fast aller inneren Organen mitwirkt.

Sie durchdringt den Larynx, den Pharynx, die Oesophagus, einen Teil des externen Gehörganges, das Innere, die Lungen, den Bauch, den Darm aber auch einige Muskel. Bei dem Zugangsnerv, auch bekannt als der elfte Hirnnerv, handelt es sich um einen motorischen Ausgleich. Dazu zählen der trapezförmige Muskel (M. trapezius) und der Kopfdreher (M. sternocleidomastoideus).

Dieser Nerv wird auch als neunter Schädelnerv bezeichnet. Es lenkt die Impulse vom Hinterzungenbereich zum Hirn und regt die Halsmuskulatur an. Mit den 3 oben erwähnten Schädelnerven gelangt der Kopf durch das vor dem Atlas gelegene Forum des Jugular. Eine Fehlstellung des Atlas kann zu einem starken Einfluss auf die oben erwähnten Energien führen und Erkrankungen verursachen, die von Ärzten nicht erklärt werden können.

Eine gute Neuigkeit ist, dass mit einer einmaligen Therapie diese Atlasfehlstellung eliminiert werden kann. Ein Atlas Fehlstellung verursacht: Eine Einengung des Übergangs zwischen dem Spinalkanal und der Übergangsstelle an der Unterseite des Schädels. Belastung mehrerer Nerven: Glossopharynxnerv, Vagusnerv, Accessoriusnerv und Hinterhauptbeinnerv. Ein Ungleichgewicht des Bewegungsapparates, das zu einer Verknappung verschiedener Muskelgruppen führen kann, übt eine Belastung der zwischen den Wirbelkörpern C5, C6 und C7 austretenden Energien aus.

Die Nervosität des Armes und die Druckbelastung verursacht Taubheitsgefühl in den Hand- oder Fingerspitzen. Infolge der Atlasfehlstellung können neben dem Vegetationsnervensystem auch mittelbare Effekte auf das periphere körpereigene Nervensyndrom, z.B. peripheres Nervenkompressionssyndrom, durch weiter verfestigte Muskulatur auftreten, die die Nägel in ihrem Lauf eindrücken kann.

Wusstest du schon, dass du aufgrund einer Atlasfehlstellung gar Schmerzen im Gesäss oder Taubheitsgefühl in den Fingernägeln entwickeln kannst?

Mehr zum Thema