Aufstellungsarbeit

Konstellationsarbeit

Die Aufstellungsarbeit hat sich von den Anfängen bis heute in vielerlei Hinsicht entwickelt. Wie funktioniert die Aufstellungsarbeit, was ist sie und was sind die Auswirkungen der Aufstellungsarbeit im Zusammenhang mit der spirituellen Heilung? The Constellation Work| German Society for System Constellations (Deutsche Vereinigung für Systemaufstellungen)

Die Aufstellungsarbeit hat sich von den Ursprüngen bis in die Gegenwart in vielerlei Hinsicht durchgesetzt. Detaillierte Angaben zur Historie der Aufstellungsarbeit erhalten Sie unter dem Menupunkt "Entwicklung". Die Vertreter der Familienmitglieder erfahren ohne vorherige Information auf überraschend präzise Art und Weise Emotionen, reden oder gar Anzeichen der realen Person.

Dadurch werden oft bisher ungeahnte konfliktreiche Wechselbeziehungen ans Tageslicht gebracht, aus denen unglückselige Verhältnisse und Biographien, schwerwiegende Schicksalsschläge und Erkrankungen verstanden werden können. Man kann erleben, wie Familienmitglieder heimlich in Loyalität und Verliebtheit vernetzt sind und inwieweit sie gewillt sind, ihre Lebens-, Gesundheits- oder Lebensqualität zu mindern. Das glückliche oder schmerzhafte Schicksal unserer Ahnen bestimmt unser Schicksal mit.

Selbst wenn wir wenig oder gar nichts über sie wissen, können schwerwiegende Schicksalsschläge in unserem Familienverbund unser eigenes Schicksal aufbürden. Bei den Familienberufen können wir Lasten aus der vergangenen Zeit wahrnehmen und Lösungsansätze aufzeigen. Eine Änderung der Konstellation hin zu einer Problemlösung kann erstaunliche Heilwirkungen für den Menschen und seine Familie haben und ein verändertes Handeln im Sinn von Selbst- und Fremdliebe auslösen.

Was ist Aufstellungsarbeit?

Mehr zum Thema