Ausbildung Aromatherapie

Training Aromatherapie

Ausbildung zum Aromatherapeuten Ärztin/Ärzte | Lehrgang Aromatherapie Aromatherapie gehört zur Kräutermedizin (Phytotherapie) und ist damit eine der am längsten bestehenden vorbeugenden Behandlungsformen. Die Kenntnisse über die Verwendung und Wirkungsweise von ätherischen Ölen sind mehr als 5000 Jahre alt. Dieses Wissen ist sehr wichtig. Ausgehend von der Kenntnis der Pflanzenessenzen werden durch aufwändige Prozesse qualitativ hochstehende aromatische öle hergestellt. In ihrem Wesen enthalten sie das essentielle öl, die geballte Lebensenergie der Gewächse, aus denen sie extrahiert werden.

Der Begriff der holistischen Aromatherapie ist ein in der primären Prävention verwurzeltes Arbeitsgebiet und umfasst unter anderem die Weitergabe von fundierten Grundkenntnissen und die darauf aufbauende Expertise in etherischen und pflanzlichen ölen. Einen weiteren Fokus bildet die praxisnahe Entwicklung von Geruchsprofilen im Hinblick auf die individuelle Betreuung der nachfolgenden Kunden. Das von uns angebotenen Aromatherapietraining umfasst die Methoden und Didaktiken der Aromatherapieberatung und das notwendige Praxiswissen, um haupt- oder teilzeitlich in der vorbeugenden Aromatherapie oder der holistischen Aromatherapieberatung zu wirken.

Mit unserem umfassenden Gesamtkonzept lernen Sie die wesentlichen Erkenntnisse der Aromatherapie kennen. In dem von uns entwickelten Lehrgangskonzept werden Ihnen die Grundkenntnisse für die Aroma-Beratung in Wissenschaft und Praktik praxisnah vermittelt. Der Kurs ist für Sie da. Während Ihrer Ausbildung zum Aroma-Therapeuten lernen Sie die Grundtechnik der aromatisierten Ganzkörpermassage für Wohlbefinden und Vorbeugung. In der von unseren Fachreferenten weiterentwickelten energetischen Aroma-Massage wird praxisnah gearbeitet und besteht aus flüssigen Massagesequenzen ohne erkennbare Zwischenfälle.

Sie ist eine Massagetherapie, die darauf ausgerichtet ist, das Wohlbefinden des Menschen zu erhöhen und das körpereigene System zu kräftigen. Ätherische öle werden speziell auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten und mit zarten Strichen aufgetragen. Deshalb setzen immer mehr Menschen auf einen zugelassenen Geruchsneutralisierer, um ihre eigene Wohnqualität zu fördern. Für die Aus- und Fortbildung werden nur 100% reine natürliche Ätherische öle aus kontrolliert biologischem Landbau (k.b.A.) oder Wildtierhaltung verwendet.

Bei der inhaltlichen Anpassung an die wesentlichen Aspekte der Aromatherapie gibt es z.B. folgende Punkte Sie haben die Möglichkeiten, das angebotene Sortiment Ihrer eigenen Therapiepraxis mit ätherischen Ölen und Aromamassagen durch folgende Themen zu ergänzen: Selbstständige Arbeit in Ihrer eigenen Zahnarztpraxis für Gesundheit und Aromatherapie, Wellness- und Beautybereiche, Sport- und Gymnastikstudios, Privat- und Öffentliche Bildungsstätten, Kleinkindergärten, Gemeinden, Bäderkliniken, Rehazentren, Krankenversicherungen, Volkshochschulen, Zahnarztpraxen, Physiotherapiepraxen, Selbsthilfeinitiativen.

Die Berufsbeschreibung des Geruchsempfängers ist zu kompliziert, um nicht an weitere Aktivitäten zu denken. Sie erhalten auch ein Zeugnis über die Zusatzausbildung "Holistische Aroma-Massage". Dabei kann die erlangte Qualifizierung der Ausbildung genannt und z.B. in einer eigenen Kanzlei, selbständiger Tätigkeit oder im Rahmen des Arbeitsverhältnisses professionell ausgenutzt werden. Für einen Zuschlag von 25,- können Sie auch die englische Version des Berufszertifikats und des Zeugnisses (Diploma Aroma Therapist / Certificate Aroma Massage) anfordern.

Zielsetzung des Trainings ist es, neben der ganzheitlichen Aromatherapieberatung, die effektive Verbindung von Aromatherapiemassage zur Stressvermeidung zu verwenden. Mit der im Kurspreis enthaltenen Aromaöl-Massage wird eine optimale Vorbeugung und Salutentstehung erreicht. Mit der praxisnahen und vielseitigen Aus- und Fortbildung zum Aromatherapeuten sind alle Menschen angesprochen, die wissen wollen, was sie zur Erhaltung ihrer eigenen Gesundheit tun können und/oder andere Menschen bei der Führung eines gesunden und vitalen Lebens mittragen wollen.

Das Training in der Aromatherapie ist eine optimale Unterstützung für viele Berufe im Gesundheitswesen. Fachkräfte, Wellness-Trainer und Kosmetikerinnen) können ihr Tätigkeitsfeld durch diese qualifizierte Ausbildung noch weiter ausbauen. Welche sind essentielle Öl? Nach deutschem Recht ist die zielgerichtete Therapie von körperlichen und geistigen Erkrankungen mit essentiellen ölen nur für Ärzte und Heilpraktiker bestimmt. Aus diesem Grund wird außerhalb des medizinischen Bereichs eine Ausbildung in der Aromatherapie durchlaufen.

Sie können Ihre Kunden jedoch auch über essentielle öle informieren und im Zuge der Gesundheitsversorgung und -vorsorge eine physiologisch ausgerichtete Duftstoffberatung einrichten. In Seniorenheimen, Vorschulen, Schulen der Erwachsenenbildung hat sich die Aromatherapie bereits sehr gut bewährt. Dabei steht auch die professionelle Praxis der Aromatherapie im Bereich der essentiellen öle, Hydrolate und Pflanzenöle im Mittelpunkt.

Auf Wunsch können Sie die nachfolgenden Sachbücher als Zusatzliteratur mit in Ihre Ausbildung nehmen oder im Voraus studieren: Ein idealer Start in die Aromatherapie - praktisch und eindrucksvoll! Die Karteikarten geben in Kompaktform einen begründeten Einblick in die 45 bedeutendsten essentiellen Öle. Die erste Naturführung zu aromatischen Gewächsen. 90 Gewürzpflanzen im Impressionen.

Orientierungshilfe in der Aromatherapie auf höchstem Niveau: Dieses Lehrbuch vermittelt Ihnen auf professionelle und übersichtliche Weise die Grundzüge und Anwendungsmöglichkeiten der Aromatherapie. Die Aus- und Weiterbildung wird unter anderem vom BMBF mit der Ausbildungsprämie finanziert. Da unser Ausbildungsangebot vom Sozialministerium überprüft und als Berufsbildungsmaßnahme eingestuft wurde, sind alle Ausbildungsbeiträge unserer Hochschule landesweit von der Umsatzsteuer ausgenommen.

Mehr zum Thema