Ausbildung Thai Massage

Training Thai-Massage

Traditionelle Thai-Massage (TTM) ist eine ganzheitliche Form der Massage. Das Training Thai Yoga Massage Therapist kombiniert Thai Yoga Massage und Yoga Flow. Zweck der Ausbildung zur Thai-Massage Die Thai-Massage ist heute das Körperwerk mit der schnellstmöglichen Ausdehnung und Ausprägung. Thai-Massage ist eine herkömmliche, asiatische Therapie. Durch die Thai-Massage werden die körperlichen Regenerationsvorgänge des Körpers und die Behandlung von Muskelverspannungen fördert den inneren Frieden.

Der meditative Charakter dieser Form der Massage erlebt den Massagentanz, durch den sowohl der Rezipient als auch der Kunde sich entspannt und auftankt.

Die Thai-Massage ist viel mehr als nur eine "Abfolge" verschiedener Teilstrecken. Mit diesem Grundkurs lernen Sie die grundlegenden Techniken einer klassischen herkömmlichen Thai-Massage kennen und können sie Ihren Kunden in einer 90-minütigen Ganzkörperbehandlung zur Verfügung stellen. Fortgeschrittener Dozent ( "Advanced Teacher", RTT), der von der Thai Healing Alliance International zugelassen ist. Zertifizierte Thai Massage Lehrerin von Sunshine Network Senior Teacher Felicity Joy.

Massagen, Krankengymnasten, Heilpraktiker, Yoga-Lehrer und andere Therapiemöglichkeiten sind bei uns selbstverständlich. Zertifizierung "Thai Massage Practitioner" Diese Ausbildung ist von der Thai Healing Alliance International nach THAI zertifiziert. Die Grundausbildung kann die Grundlage für die Weiterbildung zum staatlich geprüften und weltweit bekannten thailändischen Psychotherapeuten sein.

Die traditionelle Thai-Massage ist eine holistische Form der Massage, die alle unsere Körper -Systeme durch das Zusammenwirken von verschiedenen Elementen aus Yoga, Acupressur und Reflexzonen stimuliert.

Die traditionelle Thai-Massage ist eine holistische Form der Massage, die alle unsere Körper -Systeme durch das Zusammenwirken von verschiedenen Elementen aus Yoga, Acupressur und Reflexzonen stimuliert. Dabei wenden wir uns an Fachtherapeuten, an den Fitness-, Wellness- und Beautybereich, sowie an Laie, die Thailand-Massage im Privatbereich nutzen oder einen neuen Berufseinstieg anstreben.

Als Partner von TMC Chiang Mai, einer der bekanntesten und weltweit anerkannten Thai-Massage-Schulen, sind wir dabei. Sowohl unsere Lehrinhalte als auch die von TMC orientieren sich an den Vorgaben des Thai Ministry of Education für die Ausbildung traditioneller Thai-Masseure. Die von Gaby Gaida geprüfte Thai-Massagelehrerin TMC "GCT 600

Ausbildung zur Thai-Massage-Lehrerin in Thailand

Der Kurs wird in Englisch gehalten. Man unterscheidet zwischen dem thailändischen Massagelehrer GCT 300 und dem darauf basierenden GCT 600 (300 und 600 Std. Training; Staatlich geprüfte thailändische Massage Professional and Teacher Training). Haben Sie bereits die Stufen 1 bis 3 bei uns abgeschlossen, wird Ihnen dies gutgeschrieben und Sie müssen sie nicht noch einmal durchlaufen.

Darüber hinaus gibt es folgende Vorteile: Eine Ausbildung zum Thai-Massagelehrer kommt für Sie in Frage. Die ersten 3 Stufen mit uns zu machen, ist logisch, da wir alles ins Englische mitgenommen haben.

Mehr zum Thema