Ayurveda Gewichtsreduktion

Gewichtsabnahme Ayurveda

Was ist bei der ayurvedischen Behandlung von Adipositas-Patienten zu beachten? Mit Yoga und Ayurveda gesund und dauerhaft abnehmen. Möglicherweise denken Sie, dass Ayurveda kompliziert ist und sicherlich nicht so einfach umzusetzen ist. Der Ayurveda regt den Stoffwechsel an, reduziert Fett und baut Muskeln auf.

Mit Ayurveda Gewicht verlieren bedeutet, den "Typ" zu betrachten - Zeitschrift

Mit Salaten werden Sie dünn und fit. Ayurveda Experten sind etwas differenzierter: Was für einen Menschen gut ist und ihn dünn und fit erhält, verursacht energetische Blockaden - und damit übergewichtig. "Während Kapha-Typen mit roher Nahrung an Gewicht verlieren, reagieren die Vata-Typen mit Flatulenz und Verschlackung.... und mit Fettschleim!

Darunter sind unter anderem die warmen und öligen Gerichte wie z. B. Eintopfgerichte, Kasserollen und Brühwasser. Gut sind auch Reiskörner, Pasta, warme Vollmilch oder Sahnecreme. Optimal sind grüne Blättergemüse, Salatgurken, Champignons, Chicorée, Paprika, Zucchini, Apfel, Ananas, Süsskirschen, Weinbeeren, Gersten, Hafer, Reiskörner, Tofu, Milch oder Nüssen. Fettreduzierte Lebensmittel, Frischobst, Blattsalate und GemÃ?se werden daher empfohlen.

Plus Pilze, Zwiebeln, Apfel, Birne, Gersten, Mais, Weizen, Magermilch, Buttermilch, Geflügelfleisch, Krabben, Ingwer, Coriander und Sonnenblumenkörner (aber keine Nüsse!). Ungeachtet des Typs tragen diese ayurvedischen Vorschriften auch zur Gewichtsabnahme bei: Ein paar weitere Tipps zum Abmagern mit Ayurveda: Gönnen Sie sich sechs Std. zwischen den einzelnen Essen (wenn Sie am frühen Morgen nicht essen wollen, ist es am besten, dies gar nicht zu tun) - und nehmen Sie gekochtes, mit Ginger gewürztes warmes Trinkwasser zu sich.

Sie können auch ein Ayurvedapulver zur Gewichtsabnahme nehmen, ein reinigendes Massage-Öl benutzen oder die Darmaktivität mit pflanzlichen Tabletten unterstützen:

Gewichtsreduzierung

Gewichtsabnahme mit Leib, Leben und Seele: Eine gelungene Behandlung zur permanenten Gewichtsreduktion zielt darauf ab, das physische, psychische und spirituelle Wohlergehen des Betroffenen wieder herzustellen. Ayurveda- Kräutermassagen, Ayurveda- Kräutermassagen zur innerlichen Anwendung, Ayurveda- Stirnabdrücke, ein individueller Ayurveda- Diätplan und täglicher Yoga- Unterricht sind das Geheimnis einer effektiven und nachhaltigen Gewichtsreduktion. Sie ist sehr persönlich und wird nach einer gründlichen Erstuntersuchung unter der Leitung eines hoch qualifizierten Facharztes ausgeführt.

Der Ayurveda ist ein ganzheitlicher Zugang zur Gewichtsabnahme. Bei der Gewichtsabnahme werden Leib, Verstand und Geist zusammengebracht. So gelingt es vielen Menschen, gesünder und dauerhafter zu abnehmen und einen Lifestyle zu entwickeln, der ihnen nachhaltige Gesunderhaltung, Stärke und Lebensfreude im täglichen Leben verleiht. Ayurvedische Therapeuten können durch die Beteiligung an diesem Kurs erfolgreiche Gewichtsreduktionskuren bei ihren Patientinnen und Patienten durchführen.

Privatleute, die ihr eigenes Körpergewicht verringern wollen, bekommen in diesem Lehrgang fundierte Kenntnisse und viele praxisnahe Tipps, um gesundes und dauerhaftes Abnehmen zu ermöglichen. Jeder Teilnehmende erhält bei erfolgreichem Abschluss ein Urkunde. Der Lehrgang ist in einen theoretischen und einen praktischen Teil gegliedert. Theorie: 38,5 Stunden Praxis: 57 Stunden Gesamtunterricht: 95 Stunden, Dauer: 14 Tage pro Tag, inkl. Verpflegung, einfache Flughafentransfers von Sree Sankara Gardens nach Sree Sankara, Besuch des Kulturprogramms (Abend) in den Sree Sankara Gardens während der Seminarzeit inkl. Halbtagesausflug in die Region mit Einkaufsmöglichkeiten gegen Ende des Kurses.

Mehr zum Thema