Ayurveda Kur Berlin

Heilmethode Ayurveda Berlin

Speziell für Ayurveda-Neulinge ist Ayurveda praktisch in Berlin, wo wir Ihnen eine stationäre Ayurveda-Kur in Brandenburg anbieten. Der Ayurveda am Wannsee: Der Mann, der aus der kalten Jahreszeit kam - Magazine-World

Eines der Angebote hat mich interessiert: eine Ayurveda-Kur für mehrere Wochen am Berliner Wannsee, dort im Immanuel Hospital. Ich lerne Dr. Christian Keßler kennen, einen Internierten, der in Indien, Sri Lanka und Nepal die Ayurvedischen Behandlungen und Methoden erlernt hat. Er spürt nach einer vollständigen orthodoxen ärztlichen Kontrolle den Impuls und blickt auf meine Sprache - beides, wie er mir erläutert, gehört zu den wichtigsten diagnostischen Methoden im Ayurveda.

Im Jahr 2010 gründete Christian Keßler hier mit Unterstützung seines Chefarztes Andreas Michaelsen, der auch als Facharzt für Innere Medizin tätig ist, die Ayurveda-Abteilung. Längst hatte er geglaubt, dass Ayurveda mit seinem holistischen Blick auf den Menschen die "biomechanische" Schulmedizin des Westens befruchten kann. Der Ayurveda ist seit mehr als 2000 Jahren bekannt. Die Diagnose und das Therapiekonzept basieren auf den drei Wirkprinzipien (Dosha) Vata, Pitta und Kapha.

Jede Dosis steht für eine fundamentale Macht und hat ihre charakteristischen Merkmale, im Zusammenwirken regeln sie das Milieu und die Aggregatszustände im Körper. Das bedeutet, dass jeder Mensch bereits bei der Entbindung eine bestimmte Dosis von Dosis hat. Die drei Doshas werden von Christian Keßler mit den Primärfarben Weiß, Grün, Rot u. Grün verglichen, deren Vermischung im Grunde genommen eine unendliche Anzahl von Variationsmöglichkeiten bieten würde.

Ayurveda beschuldigt immer übermäßige Blutgefäße für die Abnutzung des Bewegungsapparats. Im Sanskrit bedeutet das Wort für "Wind", sagt Christian Keßler, und steht für Leichtheit, für Kühle und Dürre. Wie ein zu kalter Föhn trocknet der Sturm dich aus. Ayurvedisch gesehen verursacht Gelenkarthrose daher zu viel Austrocknung und Abkühlung.

Ajurveda Berlin Siebenbürgen - Siebenbürgen - Ayurveda-Heilkunde in Berlin

Es ist die Menschheitsgeschichte der harmonischen Verbindung von Mensch und Sein. Spirituelle Gesinnung, duale Naturphilosophie, Heilen und das Gleichgewicht der Sinnesorgane flossen in die Grundlage der lebensspendenden Erkenntnismöglichkeiten ein. Die Kenntnis des Lebens (ayus) (veda) soll die fünf Sinnesorgane stimulieren. Das Einvernehmen, die Empfindsamkeit der Sinnesorgane als Zeichen für den Weg in die Umwelt und die Reflexion - das "innere Auge" auf der anderen Seite.

Das Harmonisieren Ihres Leben und die Stärkung Ihrer besonderen Vitalität wird durch die Anwendung der ayurvedischen Heilkunst gesteuert. Der Weg, den die Weisheitsgeschichte des menschlichen Daseins in Indien beschützt und weiterentwickelt hat, führt zu einer Erweckung und Weiterverbreitung einer neuen und zugleich neuen Heilkunst in unserer Zeit. Der Ayurveda bei yourvage in Berlin steht für eine Verknüpfung mit der Moderne - mit den neuen Entdeckungen der Genomforschung und Epidemiologie.

Mehr zum Thema