Ayurveda Massage Wien

Ajurveda Massage Wien

Gönnen Sie sich die Massageform von Ayurveda. Der Konstitutionstest und eine Ganzkörper-Ayurveda-Massage sind integraler Bestandteil dieser zweieinhalbstündigen Sitzung. YURVEDA, Wellness, Massagen, Vereinbaren Sie jetzt einen Termin! Der Ayurveda, die traditionelle Heilkunst aus Indien, bringt uns zu unserer ursprünglichen Konstitution und Gesundheit zurück.

Ayurvedabehandlungen Wien à Massage und Heilbehandlung

Ein Ayurvedisches Ganzkörperprogramm mit individuellen, angepassten, warmen und in den Organismus einmassierten Massageöls. Bei der Massage von Pitta werden die drei Dosha - Vata, Pitta und Kapha - durch eine Reihe von Handgriffen und Streichbewegungen ausgeglichen. Sie fördert die Durchblutung und den Lymphfluss, aktiviert die Reinigung, lockert die Muskeln, wirkt beruhigend auf die Nervosität - und ist natürlich auch eine wohltuende Wirkung auf die empfindliche Kopfhaut.

Abhilfe schafft eine Abhyanga-Massage: Danach ist diese Therapie besonders gut für Sie. Am Anfang steht ein aromatherapeutisches Fußbad, gefolgt von einer ausgiebigen ayurvedischen Fuß- und Fußmassage. Das Padabhyanga beruhigt und erneuert Geist und Seele, stimuliert die Durchblutung, macht die geschwollenen Füsse und Läufe wieder geschwollen. Schiroabhyanga: Nackenverspannungen, Rückenschmerzen, Kopfweh, verspanntes oder müde Gesichter - hier kommt Erleichterung!

Chirobhyanga lindert Verspannungen um Nacken, Schulter und Nacken, regt das lymphatische System im Wirbelsäulenbereich an. Die bei weitem beliebteste Massage - Kunden mögen diese Anwendung. Wir kombinieren Yoga mit Ayurveda, um die optimale Yoga-Praxis für Ihre körperliche Verfassung zu entwickeln. Ayurveda -Yoga-Therapie kann speziell eingesetzt werden, um körperliche und geistige Beschwerden auszugleichen.

Weitere Informationen finden Sie unter Ayurveda Yoga. Ayurveda Therapie: 90 min Die Marmapunkt-Therapie ist eine schonende, aber wirksame Therapie, die ähnliche Prinzipien wie die Nadellose Therapie verfolgt. Es ist die optimale Therapie für: Die traditionellen ayurvedischen Behandlungen finden im Sitz statt. Ein spezielles Massageverfahren lockert Verstopfungen der Lymphgefässe im Hals-, Wirbelsäulen- und Kreuzbeinbereich und gewährleistet so eine ungehinderte Durchblutung.

Das Heilmittel bewirkt Wunder: die Reinigung und Detoxikation, sowie die Befreiung der Nerven. Ziel dieser Therapie ist eine bessere Entwässerung der Lymphe und Festigung der Muskeln im Unterkörper und wird besonders für Schwangere und Mütter in der Zeit nach der Geburt empfohlen. Für die Frau, die aufgrund einer oder mehrerer Entbindungen Schwierigkeiten mit der Gebärmutterabsenkung hat, ist auch die Verstärkung des Beckens durch das manuellen Verfahren von Vorteil.

Durch eine spezielle Massage-Technik wird die Mutter- und Beckenbodenmuskulatur gestrafft und die Blutzirkulation in der Mutterkuchenregion angeregt. Dabei wird der Blutfluss in den Bauchvenen - bei Frauen oft durch die raumgreifende Uterusbildung gestört - aktiviert. Dies wirkt gegen angeschwollene Füße und Verdauungsbeschwerden und vermittelt ein angenehmes Leichtigkeitsgefühl. Schwellungen der Füße, Unwohlsein im Becken- und Hüftebereich?

Die Becken-Drainage dient der Beseitigung von Flüssigkeitseinlagerungen im Becken und Beckenboden, besonders am Uterusausgang. Der Gebärmuttermuskel wird gestärkt und Verstopfungen der Lymphgefässe im Beckenbereich werden behoben. Ich kann diese Therapie auch für Schwangere und nach der Geburt sehr gut weiterempfehlen. Mit der Massage der Fußreflexzonen können die internen Körperorgane zielgerichtet angesprochen werden.

Je nachdem, wie Sie sich fühlen, wirken die Behandlungen besänftigend oder anregend. Ayurveda: Harmonisierung und Normalisierung der Organfunktionen, Senkung des Blutdrucks, Anregung der Durchblutung, Bekämpfung von Schlaflosigkeit. Sie hat die gleiche wohltuende Wirkung wie die normale Massage der ayurvedischen Füße: Sie bekämpft müden, geschwollenen Fuß und entspannt herrlich.

Sie lindert Verspannungen, geistige und seelische Störungen, eliminiert Angst und Müdigkeit. Eine manuelle Behandlungsmethode zur Kontrolle und Therapie von Kopf, Nacken, Halswirbelsäule und Nacken. Verstopfungen in der Wirbelsäulenverbindung können die Mobilität von Nacken, Rückgrat und Hüfte beeinträchtigen und das ganze Energiegleichgewicht des Organismus aufheben.

Das schonende, tiefenentspannende und balancierende Hand Treatment wird - im Gegensatz zu den meisten asiatischen Massageformen - ohne Fett durchführt. Das" Let's do it"-Paket ist ein Geschenk für alle, die für etwas Neuartiges und Ayurveda in ihrem Alltag bereitstehen. Aufgrund meiner jahrelangen Erfahrungen kann ich meinen Kunden ein kontinuierliches, konsequentes Selbstpflege- oder Gesundheitsprogramm empfehlen, dessen Kernstück die regelmäßigen Ayurvedabehandlungen sind.

Nur als integraler Teil Ihres Lebens-Rhythmus entfalten die Ayurvedischen Therapien ihre ganze heilende Kraft.

Mehr zum Thema