Ayurveda Panchakarma Kur Europa

Panchakarma-Kur Europa

Umso wichtiger ist es, die richtige Kur für die eigene Konstitution und Lebenssituation zu wählen! Ayurvedakuren in Europa zum besten Preis Damit Sie die Vorteile einer ayurvedischen Behandlung nutzen können, müssen Sie nicht um die ganze Erde fahren, es gibt auch in Europa echte Gesundheitsangebote mit einem hohen Gesundheitswert. Verantwortliche Mediziner und Psychotherapeuten kommen meist aus dem Heimatland von Ayurveda, Indien oder Sri Lanka und geben ihr Wissen an die jeweiligen Hotelbetriebe weiter.

Typische Anwendungsgebiete des Ayurveda sind vor allem das Reinigungs- und Reinigungsprogramm, auf dem dann die Ölmassage basiert. Zur Abklärung Ihres Dosha-Typs gibt es ein erstes Beratungsgespräch mit dem behandelnden Ayurveda-Arzt. In Europa sollte eine ayurvedische Behandlung mind. 2-3 wöchentlich erfolgen, dann können alle Applikationen und Therapien ausreichen.

Man muss nicht weit fahren und spart lange Flugzeiten und einen Klimawechsel. Sowohl in Deutschland als auch in Slowenien, Portugal, Bulgarien, Österreich, Italien und auch in Spanien können Sie eine traditionelle Ayurveda-Kur in Europa machen und müssen keine großen Reisebelastungen ertragen. Mit Ayurveda können Sie sich also entspannt und gereinigt zurücklehnen und es ohne lange Wege richtig gut gehen lassen. Natürlich können Sie es auch ohne lange Wege tun.

Gesundheitswesen & Freizeit

Der Fokus des Ayurveda liegt auf Ihnen als Ganzheit. Verwöhnen Sie sich mit einer wohltuenden ayurvedischen Ganzkörper-Massage (Abhyanga), tiefenreinigenden Behandlungen bei einer Panchakarma-Kur und lernen Sie mehr über die jahrtausendealte Ayurveda-Kur. In unseren Ayurveda Hotel- und Ayurveda Resorts in Deutschland, Spanien und Portugal finden Sie alles, was eine echte Ayurveda-Kur auf hohem europäischen Level ausmacht!

Das Schönste daran: Sie haben eine kleine Reisezeit und beginnen auf diese Art und Weise schon mal ein wenig relaxter in Ihren Ayurveda-Urlaub. ayurvedische Kur Asien: Eintauchen in die traditionelle Kur! Wir haben unsere Ayurveda-Hotels für Sie vorort sorgfältig ausgesucht; sie werden uns regelmässig vom Niveau der Ayurveda-Behandlungen überzeugt.

Zahlreiche Hotelbetriebe haben für ihre traditionelle Ayurveda-Kur hochkarätige Auszeichnungen erhalten, produzieren ihre eigenen Heilpflanzen und Kräuter und engagieren sich für ihr lokales Umfeld. Erleben Sie Ihren Ayurveda-Urlaub mit einer wirklich entspannenden, echten Panchakarma-Kur, die sowohl für die Erfrischung als auch für die Verjüngung von Leib und Seele sorgt! Gern vervollständigen wir auf Anfrage Ihre Ayurveda-Behandlung mit leichten Yoga-Übungen, die die Heilkräfte fördern und so Ihren Ayurveda-Urlaub zu einem unvergeßlichen Erlebnis machen.

Gemeinsam mit hochqualifizierten Reiseleitern wie Anna Trökes, Ela Thole, Dr. Christian Fuchs, Dr. Ronald Steiner, Eberhard Bärr, Barbara Nagel und vielen anderen erfahren Sie Ihr Land der Reise - z.B. Indien oder Sri Lanka - auf eigens dafür entworfenen Ayurveda-Gruppenreisen mit viel Spezialwissen sowie Yoga- und Mediationskursen. Übrigens, erfahren Sie alles, was Sie schon immer über die Faszination der Weisheit und die heilende Kunst des Ayurveda wissen wollten.

Kombinieren Sie dies mit Ihrem Ayurveda-Urlaub. Erleben Sie Ihre Ayurveda-Kur auf ganz spezielle Art und Weisen - in einem unserer ausgesuchten Ayurveda-Hotels und -Ressorts in Indien / Kerala, Sri Lanka, Mauritius, Nepal oder auch mit einer kurzen Reise innerhalb Europas. Entspannen Sie sich bei einem Shirodhara -Ölguss und erhalten Sie eine fachgerechte Behandlung durch kompetente Ayurveda-Therapeuten und Ärzte.

Zum Beispiel eine beruhigende Ganzheitsmassage (Abhyanga) oder eine Kräutermassage. Hier erhalten Sie einen Gesamtüberblick über alle Ayurveda-Behandlungen.

Mehr zum Thema