Ayurveda Rhyner Pitta Ernährung

Die Ayurveda Rhyner Pitta Ernährung

gesundes und genussvolles Essen. Den drei Bioenergien (Doshas) Vata, Pitta und. Ayurvedabücher Das hübsche Spiel ermöglicht es Ihnen, Ihre Ayurveda-Typologie zu bestimmen. Detaillierte Angaben zum Versuch finden Sie im beiliegenden Heft, sowie komplette Einkaufslisten für alle Dosha-Typen und Dualdosha. 56 neue Ayurveda-Rezepte, die lecker schmecken.

4. Eine Serie für alle Ayurveda-Liebhaber und interessierten Lesern, die es (vielleicht) werden wollen. Irene Rhyner: 1 Handbuch mit Spielanleitungen, Testbewertung, Grundkenntnisse, 56 neue Gerichte.

Hans-H. Rhyner erläutert die Philosophie und Heilprinzipien des Ayurveda und ihre Auswirkungen auf das Individuum. Dazu gehören beispielsweise Ernährung, Lebensweise, Bewegungsabläufe, Lebensraumanpassung sowie geeignete geistige Zeremonien und Meditationspraktiken. Ayurveda-Kuren sind besonders erfolgreich bei der Behandlung von Krankheiten, aber auch bei hohem Blutdruck und vielen anderen Krankheiten.

Mit Irene Rhyner, der erfahrenen Ayurveda Expertin, lernen Sie auf leicht verständliche und humorvolle Art und Weise, wie Ayurveda im Alltag Europas, insbesondere beim Verzehr, abläuft. In diesem Kochbuch gibt es unzählige Hinweise, und jedes einzelne Kochrezept enthält auch Variationen und Vorschläge für eine ausgewogene Ernährung. Ayurvedische und europäische Kochkunst werden kombiniert.

ayurvedisches Wissen aus Indien, kombiniert mit Rezepturen aus unserer Heimatregion und würzt es mit den geheimen asiatischen Dingen. Ausgehend von seiner langen praktischen Erfahrungen mit Ayurveda in Indien, vor allem aber im Abendland, hat Dr. Hans-Heinrich Rhyner ein umfassendes und bebildertes Grundlagenbuch über Ayurveda verfasst, das sowohl den Doktor als auch den schlichten Laie anspricht.

Eine wissenschaftliche Arbeit für alle, die sich mit Ayurveda auseinandersetzen.

Ayurvedischer Fachbeitrag von Dr. Hans H. Rhyner

Übergewicht ist definiert als eine exzessive Akkumulation von Körperfett. Ayurvedisch gesehen nimmt das Feuerelement im Allgemeinen mit zunehmendem Lebensalter ab. Die daraus resultierende Verringerung des Primär- und Gewebestoffwechsels (Jatharagni und Bhutagni) begünstigt die Neigung zur Zunahme des Gewichts, insbesondere bei Menschen mit Wasser-Erde-Elementen (Kapha, Vata-Kapha und Pitta-Kapha Prakriti) in ihrer Grundgesamtheit. Bewegungsmangel, kaltes Essen und Trinken wirken sich daher besonders negativ auf ältere Menschen aus.

Mobilität sollte bis ins höhere Lebensalter aufrechterhalten werden, denn nur so kann sichergestellt werden, dass ältere Menschen aktiv sind und Übergewicht am besten verhindert wird. Vereinsamung, fehlende soziale Kontakte, Altersdepressionen sind psychologische Gründe für Übergewicht. Wirkungsvolle Arzneimittel gegen Adipositas sind die folgenden Ayurveda-Kräuter........................................................................................................................................................................................ Ernährung: Eine strenge Kapha-reduzierende Diät ist hier indiziert.

Es handelt sich dabei ausschliesslich um gegarte, lauwarme Mahlzeiten und Drinks, die mit bitter-würzigen Kräutern und so wenig wie möglich Fetten hergestellt werden (Sesamöl ist ideal). Zum Aufwärmen des Verdauungsfeuers sollten Sie vor jeder Speise ein frisches Ingwerstück zerkauen. Die Ingwerstücke in sehr kleine Würfel schneiden, mit einem Spritzer frischem Limonensaft und etwas Zucker verrühren und mitnehmen.

Ein Verdauungstrakt aus Bitterpflanzen kann nach einer Speise die Hautverdauung stimulieren. Lebensstil: So viel geistige, gesellschaftliche und physische Aktivität wie möglich ist ein Muß.

Mehr zum Thema