Ayurveda Wiesbaden

Wiesbadener Ayurveda

Mitten im Zentrum der Kurstadt Wiesbaden befindet sich ein Raum zum Entspannen und Wohlfühlen! Joya Edelsteinmassage oder ayurvedische Edelsteinmassage. "Das "Ammaji's Ayurveda Center" in Wiesbaden wird von Swami Balendu geleitet. Ein Überblick über die ayurvedischen Behandlungen, die ich Ihnen anbiete.

Startseite 1 - Ayurveda Massagen Wiesbaden

Mitten im Zentrum der Thermenstadt Wiesbaden befindet sich ein Zimmer zum Relaxen und Genießen! Ayurvedische Öl-Massagen und -Applikationen, Körpertyp-Bestimmungen und -Konsultationen sowie Angebot für die ayurvedische Küche - hier finden Sie alles, was für Leib, Leben und Leben gut ist! Informieren Sie sich, lassen Sie sich von uns verwöhnen, lassen Sie sich von uns etwas für Ihren eigenen Leib tun!

Ob Ayurveda-Kochworkshops, Vorlesungen, Konzerte, Dinner oder Lesungen - hier erfahren Sie alles über anstehende Veranstaltungen: Kommen Sie am Abend des 20. Mai um 20.00 Uhr zu uns - und lassen Sie sich zum Traum werden! Und wer will schon köstliches Ayurveda-Kostüm, gute Begleitung und eine Familienatmosphäre? Jeden Sonnabend gibt es ein Dinner - kommen Sie mit!

Kommen Sie rüber!

Ammajis Ayurveda-Zentrum

"Das" Ammaji's Ayurveda Center" in Wiesbaden wird von Swami Balendu geführt. Als ich mit ihm aufgewachsen bin, habe ich viel von ihm erfahren, wir haben zusammen zusammengearbeitet und sind um die ganze Erde gezogen. Balendu ist ein versierter Kenner von Yoga, Ayurveda, ayurvedischer Ernährung und ayurvedischen Massage.

Sie können bei Ihren physischen und psychischen Beschwerden mithelfen. Statt dessen führt er Ayurvedamassagen, Beratungen und Yoga durch. Dort ist es auch möglich, ayurvedische Speisen zu erstehen.

Therapien & Massage

Behrendt, Wiesbaden

Im Rahmen der Massage und Behandlung wird ein erstes Gespräch mit einer Kurzanamnese mit einem mystischen Kräutertee sowie eine Ruhepause angeboten. Zum Einsatz kommen ausschliesslich Ayurveda- und Spezial-Kräuteröle (Tailas) sowie aromatische öle (kbA) von bester Güte. Für Ayurveda-Neulinge empfehlen wir dieses Einsteiger-Paket mit einer Ayurveda-konstitutionellen Bestimmung auf Basis eines Fragenkatalogs, gefolgt von einer kleinen Ernährungs- und Typenberatung (30 min).

Anschließend erfolgt eine Entspannungsmassage (90 min) oder eine partielle Massagen (60 min) mit typgerechten ätherischen Ölen. Entspannungsmassage des ganzen Kopf- und Gesichtsbereichs, die beruhigend und harmonisierend ist. Verspannungen und Verstopfungen können sich auflösen. Auch bei vorzeitigem Haarausfall und vorzeitiger Vergrauung kann diese Therapie präventiv sein. Bei dauerhaftem Stress, zu vielen Überlegungen, die ein Schlafen, Ausbrennen, Ohrensausen, etc. vermeiden und zum Ausruhen.

Durch die Rückmassage wird der Energiefluß angestoßen und es entsteht Platz. Ayurvedisches Speiseöl greift weit in das Innere des Gewebes ein und baut Schlacke und Verspannungen auf grober und feiner Materialebene ab. Wenn gewünscht, kann der Körper nach der Behandlung mit einer pflegenden und regenerierenden Beinwellpackung kräftigen. Verstopfungen im Kopf-, Nacken- und Gesäßbereich werden gelockert. Sie erzeugt Platz, regt den Energiestrom an und bewirkt eine Tiefenentspannung.

Nach Absprache eine Ayurvedamassage zum Kennen lernen oder wenn eine kurze Applikation erwünscht ist. Der krönende Abschluss der Ölmassage im Ayurveda ist die Harmonie von Leib, Verstand und Seele. Die auf die Konstitution abgestimmte Wirkung der Massagen hat eine reinigende und reinigende Wirkung und sorgt für eine tiefe Tiefenentspannung. Subtile Energiewirkung und wohltuende Kräuteröle penetrieren bis in die Tiefe der Körperhaut und setzen die fettlöslichen Giftstoffe aus dem Bindegewebe ab.

Regelmässige Öl-Massagen wirken verjüngend und regenerierend auf Gesicht, Muskulatur, Venen, Herz, Kreislauf und Nerven. Ein wunderschönes Massagen von Füßen, Kälbern und Knien, das dazu beiträgt, den ganzen Tag zu erdulden. Die warmen Ghees (geklärte Butter) gleichen den ganzen Organismus und das gesamte System aus und entspannen den ganzen Leib. Die Fussmassage, die mit einer Schüssel aus einer speziellen Metallmischung ausgeführt wird, wirkt entschlackend und balancierend auf den ganzen menschlichen Körper.

Die positive Wirkung auf die Haut wird in den Artikeln des Ayurveda mehrmals hervorgehoben. Der Körper ist nach Ayurveda aus fünf Herzchen zusammengesetzt: einem in der Truhe und einem in der Hand und in der Fußmitte. Durch die zarte Hand- und Fußherzmassage ("Tala Hridaya") wird eine energetisierende und "herzöffnende" Wirkung erzielt.

Ein sanftes und einfühlsames ayurvedisches Massageprogramm für Bauch und Becken, das Leib, Verstand und Psyche zutiefst anspricht. Es löst Verstopfungen, reguliert und harmonisiert die Digestion. Der Peeling-Effekt macht die Schale geschmeidig und zart. Es stimuliert die Blutzirkulation, reduziert das Gewebe, verfeinert die hauteigene Struktur und kräftigt die Organe.

Die Ayurveda Massage während der Trächtigkeit dient der Erholung und dem liebenden Gespräch zwischen Frau und Sohn. Bei den beruhigenden Anwendungen mit warmen, qualitativ hochstehenden Ayurvedaölen stehen Rücken, Hüfte und Beinen im Vordergrund. Ab dem dritten Monat der Trächtigkeit werden die Massage nach Ayurveda auf dem Fußboden auf einer Yoga-Matte durchgeführt.

Das Massagegespräch umfasst ein kleines Gespräch bei einer guten Portion Ayurveda-Tee und eine Ruhepause. Die Spezialmassage des Bauchraumes vor der Befruchtung hat eine entspannende und reinigende Wirkung zur Schwangerschaftsvorbereitung. Es wird die Arzneipflanze Shatavari verwendet, eine indische Spargelpflanze, deren heilende Kraft für den Frauenorganismus sehr groß ist.

Shatavari wirkt auf den Frauenorganismus sehr unterschiedlich: Es entfernt die Schleimhaut der Geschlechtsorgane der Frau und bildet sie für die Trächtigkeit ab. Regelmässige Massagetherapie fördert die physische, mentale und spirituelle Weiterentwicklung des Kind. Anschließend können dem Kind nach Bedarf Massagemöglichkeiten angeboten werden.

Durch die Massage wird die Durchblutung und der gesamte Metabolismus angeregt. Es unterstützt die Gesundheit von Körper, Muskeln und Gelenken und stärkt das Immunsystem. Der Säugling wird mit viel Fett einmassiert und das Fett gelangt weit in die Hautgefässe. Nach Ayurveda zieht der Sesam am besten in die feinsten Gefäße der Haare ein und kann die fettlöslichen Giftstoffe daran bindet.

Sie hat eine leicht heizende Wirkung. Dies ist eine körpereigene Ayurvedamassage mit warmem Kräuteröl der lebenswichtigen Punkte (Marmas) des Organismus. Das sind die Schnittpunkte der subtilen Energien (Prana) des ganzen Organismus. Marmamassage hat eine verjüngende Wirkung, fördert die Aktivität der Verdauungsenzyme, die Aufnahme von Nahrung und den Metabolismus. Es ist auch gut für Gehirn, Herzen, Nacken, Bauch, Dick- und Dünn-Darm, Hüfte, Leber, Leber, Milch, Haut u. Lunge, da alle wichtigen Marma-Punkte während der Marmamassage erregt werden.

Mit der Hot Chocolate Massage werden die Sinne und die Seele verwöhnt. Das Mandelöl liefert der Gesichtshaut die wertvollsten Nährstoffe. Synchrone Massage wird in Indien seit Tausenden von Jahren als traditionelles ayurvedisches Verfahren angesehen. Das gleichzeitige Streicheln auf beiden Seiten des Körpers hat eine sehr entspannende, beruhigende und ausgleichende Wirkung. Es macht die Epidermis weich und elastisch, kräftigt das Abwehrsystem, stimuliert den Metabolismus, steigert das Allgemeinbefinden und baut Stress ab.

Die Synchron-Massage hat eine tiefenentspannende Wirkung und unterstützt eine gute Auffassungsgabe. Um Ayurveda zu verstehen, ist die Unterweisung der drei Dosha (Vata, Pitta, Kapha) der Schlusswort. Im Ayurveda werden sieben unterschiedliche Arten von Konstitution beschrieben, die sich in der Gewichtung einer oder mehrerer Dosis(n) unterscheiden. Der Dosha-Verteilung von Vata, Pitta und Kapha ist der Ansatzpunkt, für den Ayurveda Ernährungs- und Lebensempfehlungen sowie Applikationen eine ausgleichende Wirkung haben können.

Es ist eines der Hauptziele der ayurvedischen Lebensphilosophie, ihre Ursprünglichkeit zu kennen und in Harmonie mit ihr zu wohnen. Das mehrseitige Gutachten (ca. 10-15 Seiten) enthält Vorschläge für eine Ayurveda- Diät (Gewürze, Inhaltsstoffe, Zubereitung) und einen darauf abgestimmten Einnahmeplan. Zusätzlich bekommen Sie von uns spannende Ratschläge und Hinweise, die sich leicht in den Arbeitsalltag einfügen.

In die Bewertung fließen auch Vorschläge für den individuellen Tagesablauf und die Pflege des ayurvedischen Körpers ein. Die Ayurveda Massage dient der Gesundheitsversorgung und ist kein Heilmittel. In den ersten Tagen der Regelblutung sollten keine Massage erfolgen, da sich der Organismus in einem natÃ?rlichen Prozess der Reinigung befand. Weil der restliche Teil noch auf der Oberfläche verbleiben kann, sollten Sie keine zu gute Kleidung mitnehmen.

Mehr zum Thema