Ayurvedische Gesichtsmassage

Die Ayurvedische Gesichtsmassage

Unter Ayurveda Tipps finden Sie weitere Informationen und Anleitungen zur Selbstmassage. In dieser Ayurvedischen Gesichtsmassage lösen sanfte Streicheleinheiten Verspannungen unter der Hautoberfläche. Ayurveda Gesichtsmassage Mukhabhyanga - Yogawiki Die Gesichtsmassage Mukhabhyanga ist die Gesichtsmassage des Ayurvedas. Mucha bedeutet Gesichter. Die Gesichts- und Kopfschmerzenmassage Mukhabhyanga dehnt sich auch über den oberen Körperbereich, den Hals und die Schulter aus.

Häufig sind auch Skalp und Dekolleté im Mukhabhyanga enthalten. Mykabhyanga ist eine klassisch ayurvedische Massage, bei der vor allem das Gesichts-, in der Regel auch Gesichts- und Nackenbereich massagiert werden.

Gewöhnlich wird Mukhabhyanga mit Erdöl hergestellt. Öle und Qualitäten spielen im ayurvedischen Raum eine Sonderstellung. Beispielsweise wird im Mukhabhyanga ein exakt auf den jeweiligen Öltyp zugeschnittenes Oel eingesetzt, nämlich Vata, Pitta, Kapha. Gewisse Energie-Punkte (Marmas) und Chakren (Energiezentren) werden durch die Mukhabhyanga Gesichtsmassage angeregt und aufeinander abgestimmt.

Diese Gesichtsmassage von Mukhabhyanga Ayurveda ist sehr mild und erholsam. Die Gesichtsmassage Mukhabhyanga Ayurveda kann sehr effektiv gegen Kopfweh, Spannungen und Schlafprobleme sein. Die Ayurveda-Vaidya sagt auch, dass Mukhabhyanga das Erinnerungsvermögen aufwertet. Den meisten Menschen fällt nicht einmal auf, wie verkrampft sie sind. Das Entspannen des Gesichts betrifft den ganzen Organismus.

Auch gegen Zahnschleifen (Bruxismus) kann Mukhabhyanga sehr effektiv sein. Was ist mit Mukhabhyanga oder Mukabhyanga? Und doch hat Mukhabhyanga Recht. Unter Mukha versteht man das Antlitz, unter dem Namen ABHYANA die Fettmassage, die Ölung, die Salbung. Es wird dort gewöhnlich als Ayurveda-Gesichtsmassage bezeichne. Natürlich ist Mukhabhyanga auch Teil der Ayurveda-Ganzkörpermassage. Basis-Seminar Fußreflexzonenmassage für Fußreflexzonenmassage für die Bereiche Regulierung, Energetisierung und Ausgleich der Massagetechnik für Leib, Leben und Geist.

Bei den Marmapunkten, bestimmte Energiepunkte, Ligamente, Blutgefäße, Muskeln, Gebeine und Verbindungen.... Anantharavi Thillainathan, den 23. Juni 2017 - 30. Juni 2017 - Ayurvedische Marmamassage Training Lernen Sie die ayurvedische Marmamassage fachgerecht in diesem ayurvedischen Training zu praktizieren.

Lernen Sie in diesem Ayurveda-Training die ayurvedische Mutter.... Julia Lang,

Mehr zum Thema