Ayurvedische Kopfmassage

Die Ayurvedische Kopfmassage

Beruhigend, anregend und entspannend ist diese ayurvedische Kopfmassage, die Shiro Abhyanga, die mit ausgewählten Haarölen die Durchblutung fördert. Ayurvedische Kopfmassage, ein Fachartikel von Erika Diehl, Heilpraktikerin und Ayurveda-Spezialistin. Das Erlernen der Ayurveda-Kopfmassage erfolgt innerhalb eines Tages. Ayurvedische Massagen wirken beruhigend, entspannend und belebend auf Körper, Geist und Seele. Die entspannende, ayurvedische Kopfmassage beseitigt Müdigkeit und erweitert das Bewusstsein.

Ayurvedische Shiro Ayurveda Kopf Massage

Shiro Ayurveda Kopfmassage - Shiro Abianga ist ein mildes Massage-Ritual. Diese Kopfmassage mit warmem Fett stärkt die Haarwurzel und -haut und beruhigt gleichzeitig die Nervosität und die Muskelkraft. Die in die Haut einmassierten Haaröle nähren sie und führen zu kräftigen und schönen Haaren und stärken die Haut.

Außerdem wird die Blutzirkulation der Kopfhaut erhöht, was zu einer verbesserten Versorgung des Hirns mit Sauerstoff und Nährstoffen führt. Auch bei Kopfweh kann die Behandlung mit Schiro Abdanga durchgeführt werden.

Chiroabhyanga: Ayurvedische Kopfmassage

Shiroabhyangas Kopfmassage verheißt Erholung für Leib und Seele. Hier können Sie herausfinden, worum es bei der Massage-Technik des Ajurveda geht und welche Auswirkungen die sanfte Aufbringung hat. Chiroabhyanga ist eine Massage-Technik aus der Tradition der Heilmethode des Ayurvedas. Der Schwerpunkt der Applikation liegt auf den Köpfen und dem Gesichtsbereich, die mit Pflegezusätzen behutsam durchmischt werden.

Bei der 45minütigen Applikation werden auch die Schulter - und Nackenpartie mit sanften Streich- und Knetbewegungen verwöhnen. Das Haupttor wird im ayurvedischen Raum als "Tor zur Seele" bezeichne. Die Kopfmassage im Verlauf von Schiroabhyanga soll tiefsitzende Verspannungen lösen und die Sinnesorgane stimulieren. Bei der Kopfmassage sollte sich die harmonische Wirkung sowohl auf den Organismus als auch auf den Verstand ausdehnen.

Durch sanfte Berührung nach ayurvedischer Auffassung sollen Nerven-, Stress- und Schlaflosigkeit verschwinden und sogar Kopf- und Migräneanfälle gemildert werden. Chiroabhyanga soll die mentalen Kompetenzen schärfen und die Leistung steigern. Zusätzlich wird eine Kopfmassage als Mittel gegen Haarausfall vorgeschlagen.

Ayurvedische Kopfmassage

Das Erlernen der Ayurveda-Kopfmassage erfolgt innerhalb eines einzigen Trainings. Es ist eine zarte und sehr beruhigende ayurvedische Ölkopfmassage, in der der Patient sich aufhält. Jegliche Kopfmassage ist hilfreich. Die Kopfmassage mit vielen hochwertigen ölen ist ein wesentlicher Bestandteil der traditionellen Behandlung im Ayurveda. Mitzubringen: 1 Spannbettlaken, 1 großes Badehandtuch, 2 Tücher, komfortable und leicht zu waschende Wäsche.

Achten Sie darauf, dass das Haar fettig werden kann (Kopfbedeckung)! Bringen Sie es mit: Bitte: Erinnern Sie sich daran, dass das Haar fettig wird (Kopftuch oder Kopfschutz für die Heimreise). Kursdauer: Preis: Zeit: nächste Schulung: Wenn Sie an diesem Seminar interessiert sind und über das erneute Angebot benachrichtigt werden wollen, können Sie hier nachlesen.

Mehr zum Thema