Ayurvedisches Abführmittel

Abführmittel für Ayurveda

Öl-Massage und Abführmittel: Mit Ayurveda für das innere Gleichgewicht spielen Ölmassagen aller Art eine wichtige Rolle im Ayurveda. Mit Ölmassage und Abführmitteln für das innere Gleichgewicht. Die Virechan Behandlung (ayurvedisches Abführmittel). Die Auswirkungen der Virechana-Behandlung (Abführung aus dem Dünndarm mit einem ayurvedischen Abführmittel) sollten untersucht werden.

Und was sind die Ayurvedischen Heilkräuter?

Auch in Europa sind die Ayurvedischen Heilkräuter sehr populär. Der Begriff ayurvedisch kommt aus Indien und bedeutet im wörtlichen Sinne die Weisheit des Lebens im ayurvedischen Sinne. Und was sind die Ayurvedischen Heilkräuter? Die Heilkräuter werden vorwiegend zu Heilzwecken verwendet. Es dient dazu, unsere physische Mobilität zu erhöhen und unsere Kraft zu erhöhen. Die Heilkräuter enthalten zirkulierende Stimulatoren.

Es handelt sich um nahrhafte und beruhigende Pflanzen. Was für ayurvedische Heilkräuter gibt es? Ayurvedische Heilkräuter sind zum Beispiel: Dieses Heilkraut ist sehr wertvoll für die Mobilität, ja das Allerwichtigste. Zusammengefasst unterstützt dieses ayurvedische Heilkraut die Mobilität von Muskulatur, Beinen und Ligamenten. Asswaghanda kräftigt Muskulatur, Gelenke, Sehnen u. Nervensystem.

Ayurvedische Heilkräuter stärken unser Abwehrsystem, während sie unseren Verstand nähren. Es ist das Beste für die Frau, denn dieses Heilkraut begünstigt die Fertilität und verhindert Fehlgeburten. Diese Pflanze ist sehr gut gegen nervöse Erschöpfungszustände, Schwächen, Müdigkeit und Angstzustände. Sie ist auch ein Heilmittel gegen Verstopfungen, ein mildes Abführmittel für die Digestion.

Ayurvedische Geheimnisse: Entgiftungsbehandlung in 48 Std.

Längst sind unsere Erde und ihr Trinkwasser sauber. Und nicht zu vergessen Fast Food und süße Zitronen. Einen Tag vor Beginn der Entgiftungstherapie sollten Sie auf tierisches Eiweiß verzichten und sich statt dessen mit Salaten, Obst und Gemüsen ernähren. Verringern Sie Ihren Kaffeeverbrauch und trinke wenigstens 6 Gläser sauberes Trinkwasser.

Vor dem Schlafengehen ein Abführmittel ("Indianerflohsamen") einnehmen. In den Tagen der Entgiftungsbehandlung 500 ml Petersilietee einnehmen (2 Esslöffel gehackter Petersilien in einen Becher legen, 500 ml gekochtes Leitungswasser darübergiessen und 15min einlegen. Nach dem Aufstehen ein großes Gläschen heisses Nass mit einer dichten Schicht naturbelassener, roher Zitronensaft einnehmen.

Sie frühstücken mit einem Gläschen ungesüßten Ananas- oder Pampelmusesaft und einem großen Gläschen Zitronensaft. Trink noch ein weiteres Gläschen der heissen Lemon am Morgen. Für das Essen ein großes Gläschen Saft, Ginseng-Tee und warmes Trinkwasser mit einer dickflüssigen Zitronenscheibe. Zwischen Mittag- und Nachtessen noch ein Gläschen Zitronensaft.

Das Essen wird mit einem Fruchtsaftcocktail (Mango, Kiwi und Ananas) und einer Tasse grünen Tees zubereitet. Zum Essen ein großes Gläschen heisse Limone und einen Saftcocktail (Karotten, Apfel, Sellerie) einnehmen. Nimm eine Kännchen Kamillentee, bevor du schläfst. Wenn man aufwacht, trinkt man ein großes Gläschen heisses Nass mit einer starken Zitronenscheibe.

Frühstück ein großes Bündel Weintrauben mit einer Tasse Ingwer und Zitronen -Tee und einem Gläschen Zitronen-Getränk. Trink noch ein weiteres Gläschen heisse Limone am Morgen. Mittags ein großes Gläschen Saft, einen Äpfel, sechs kleine Radieschen und ein Sellery. Fügen Sie eine Tasse Ingwertee hinzu.

Zwischen Mittag- und Abendbrot ein weiteres Gläschen warmes Mineralwasser mit einer dickflüssigen Zitronenscheibe. Einen Topf mit ungesalzenem, gemischtem Saft zugeben. Abends ein weiteres Gläschen heisse Limone und einen Saftcocktail aus Möhren, Äpfel und Sellerien. Trink eine Kännchen Kamillentee, bevor du ins Bett gehst. Verzehren Sie nicht oft genug Frischfleisch und fressen Sie dafür mehr Fische.

Mehr zum Thema