Ayurvedisches Massageöl

Aroma-Massageöl

Die Ayurvedische Massage ist nicht nur gut, sie ist auch sehr gesund. Eine reichhaltige Auswahl an ayurvedischen Kräutern wird für dieses kostbare Massageöl verwendet. Ayurvedisches Massageöl zum Einreiben oder Massieren der Haut. Massage-Öl mit Alant, indischer Narde, Nussgras und anderen ayurvedischen Kräutern. Michael Droste-Laux Sports Ayurvedisches Basisches Massageöl: aus vielen verschiedenen Kräutern.

Ayurveda Massageöl mit Johanniskraut & Basilikum, 100 ml

Michael Droste-Laux' Basis-Massageöl basiert auf vedischen Schriftzeichen, die durch den Zusatz lokaler Kräuter verfeinert und in die europäischen Kulturen übertragen wurden. Zentrales Bestandteil des Ayurvedas ist die Massagen, die die eigene Regenerierung anregen sollen. Eine Kräuterbrühe wird nach alter Heilkräutertradition mit sesamischem Öl gekocht, bis das ganze Körperöl verdunstet ist.

Auf diese Weise holt das Olivenöl die aktiven Bestandteile aus dem Mineralwasser und absorbiert die Farben, das Aroma und den Geschmacksinn der Pflanzen. Es ist in erster Linie ein Gleitgel für die Massagen - es unterstützt die einmassierenden Hände dabei, leicht über die zu massierende Stelle zu schlüpfen und für pure Erholung zu sorgen. 2. Zugleich liefert das Fett der Oberhaut wichtige Nährstoffe und Vitamine und sorgt für ihre nachhaltige Pflege.

Zur Massage einige wenige Tröpfchen auf die Handinnenfläche auftragen und dann das Fett in die betroffene Körperstelle hineinmassaged. Es kann mit einigen wenigen Tröpfchen des Flashöls anreichert werden. Auch zum Rasieren geeignet - fügen Sie ein paar Tröpfchen des Öles in die Rasierschaumcreme ein. ACHTUNG: Massageöle dürfen nicht zusammen mit Latexkondomen eingesetzt werden, da diese durch das öl spröde werden und ihre schützende Wirkung einbüßen.

Sport: Basic Entgiftung Ayurveda Massageöl, Massagen, 100 ml

Ayurvedisches Basis-Massageöl mit Johanniskraut und Basilikum Unser.... Produktinformation "Basic Massage Oil" Unser Massageöl basiert auf original vedischer Schrift. Wir haben das indianische Lebenswissen " auf unsere europäischen Kulturen transferiert und mit lokalen Heilkräutern aufbereitet. Der Ayurveda ist eine traditionell praktizierte Heilmethode, die vor allem in Indien, Nepal und Sri Lanka nach wie vor in der Praxis angewendet wird.

Vor allem in Indien wird das Thema Heilung anerkannt und gar naturwissenschaftlich erlernt. Zentraler Bestandteil des Ayurvedas ist die Ayurvedamassage. Ayurvedische Massage stärkt das Körpergewebe, lockert die Muskeln und erhöht den Lymphfluß, so daß die Toxine aus Ihrem Organismus austreten. Mit unserem Massageöl wird aus Heilkräutern eine Brühe gewonnen, die nach althergebrachter Überlieferung mit dem eingelegten Öl gekocht wird, bis das Badewasser eingedampft ist.

Unser Massageöl wird nach dieser Vorschrift nach einem ayurvedischen Prozess hergestellt. Das Ayurvedische Massageöl wird hauptsächlich als Gleitgel für Ihre Massagen verwendet. Andernfalls wird die Körperhaut der Person, die Sie massieren, mitgerissen. Bei unserem Massageöl bewegen sich Ihre Arme wie von selbst über die Epidermis und es entwickeln sich fließende Massagen, die für reine Entspannungsübungen sorgen. Für eine optimale Ausdauer.

Ayurveda Massageöl Anwendung:

Zur Reibung oder Massage auf der Oberfläche. Ayurvedische Massageöldosierung: Etwas Fett in die Hände und in die Hände gießen. Anmerkung: Wir raten Ihnen, das Massageöl mit ein paar Tröpfchen unseres Entspannungsöls anreichern. Fügen Sie der Creme ein paar Tröpfchen hinzu und geniessen Sie eine geschmeidige und entspannt wirkende Rasierschaum. Rezensionen zu " Alkalisches Massageöl " gelesen, geschrieben und diskutiert....

Die Kundenbewertungen für "Alkalisches Massageöl" werden nach der Bewertung aktiviert.

Mehr zum Thema