Bachblüten Angst

Bach-Blüten Angst

Geeignet für sensible und ängstliche Tiere, die Angst vor allem Möglichen, auch unergründlichen Dingen haben. Bachblütenimitat ~ Das große deutschen Bachblütenportal Der Bachblütler Simulus wird auch als Bravereiblume oder Bravereiblume oder Braverei genannt. Bei der Blume oder Mimose des gelben Gauklers handelt es sich um eine Pflanzensorte aus der Gauklerfamilie der Blütenpflanzen (Phrymaceae). In den fünf gelben Blumen befinden sich normalerweise die roten Flecken auf der Unterlippe. Inder in Nordamerika verwenden Mimose als herkömmliche Arzneipflanze zur Schmerzbehandlung und Wundbehandlung.

Es wird in Europa außerhalb der Bach-Blütentherapie nicht in der Physiotherapie oder Volksmedizin eingesetzt. Der Bachblütenimulus verstärkt die Seelen in der Angst vor Konkretem. Dies bedeutet, dass der Mensch in der Lage ist, das, wovor er Angst hat, exakt zu nennen. Bei dem " Angstmittel " Mimulus geht es immer um Befürchtungen mit einer bestimmten Ursachen.

Laut einer statistischen Erhebung aus dem Jahr 2013 sind die häufigste Angst aller Menschen die Angst: Es ist bemerkenswert, dass die so genannte "öffentliche Rede" an erster Stelle steht und 41% aller Menschen Angst davor haben. Weil vernünftigerweise, zum Beispiel, der Hund eine grössere Gefahr darstellt und die Finsternis erschreckender erscheint und ein grösseres Gefühl der Unsicherheit mit sich bringt.

Angst hat aber viel mit der Geist zu tun, der jenseits der Vernunft liegt. Diese Befürchtungen können sowohl echt als auch imaginär sein. So gibt es viele Dinge, in denen er Angst haben kann, oft sogar im täglichen Leben. Das muss keine Angst sein, sondern eine Angst vor der Bedrohung.

Zum Beispiel kann es die Angst sein, zu verspätet zu sein, etwas zu vernachlässigen, nicht gut genug zu sein oder zu scheitern, d.h. alles, was ihm Unannehmlichkeiten bereitet oder unerfreuliche Folgen haben kann, wo er sich nicht sicher ist oder wo es Unsicherheiten gibt. Auf der anderen Seite können auch starke Fantasien wie eine panisch geprägte Angst vor der Spinne in den Wirkungskreis von Mimulus gehören.

Angst vor Mimosen kann temporär sein und sich auf eine sehr spezifische, einzigartige Ausgangssituation wie eine anstehende Untersuchung oder einen Besuch beim Zahnarzt konzentrieren. Die Menschen von Masken sind normalerweise empfindlich und ziemlich anmutig aufgebaut. Sie bewahren in der Regelfall ihre Angst für sich und reden nicht über sie. Der Bachblütenimulus zielt darauf ab, Bravour, Zuversicht, Mut, Eigenvertrauen und innerer Kraft zu vermitteln.

Für diejenigen, die Angst haben, ist es eine der Bachblüten und wird aus Angst vor Bekanntem verwendet. Dabei geht es um die Angst vor etwas Konkretem, um die Angst, deren Auslöseimpulse zugeordnet werden können. Du weißt, vor was du Angst hast und warum. Darunter fallen die Angst vor dem hohen Lebensalter oder der Einsamkeit, die Angst vor Höhen, Klaustrophobie oder die Angst, belächelt zu werden.

Vermutlich gibt es genauso viele Befürchtungen wie Menschen. Dem Menschen ist eine bestimmte Angst innewohnend, ihn zu beschützen. Und dann gibt es noch einen Mimulusblock. Selbst Menschen, die Angst vor Gott und der ganzen Weltgeschichte haben, können von der Verwendung der Bachblume nachahmen. Der Effekt wird oft so bezeichnet, dass man ein Gefühl dafür erhält, wann die Fesselung angebracht ist und wann nicht, wann die Hypersensibilität abnimmt, wann die innerliche Kraft steigt und wann man humorvoll seinen Emotionen in einem positiv-mimischen Zustande konfrontiert wird, ganz nach dem Motto: Was mich nicht tötet, macht mich nur schwerer.

Für die Verwendung des Bachblütenimulus gelten serienmäßig folgende Empfehlungen: Entweder Sie legen 2 Tropen aus der Stockflasche in ein ruhiges Wasserglas, das Sie in Schlückchen mitnehmen. Sie können auch 30ml stillen Mineralwassers mit 4 Tröpfchen Mimulus in einem Fläschchen mit einer Piper vermischen und 4 Tröpfchen mehrfach täglich auf die Sprache auftragen.

Weitere Hinweise zur Verwendung, Wirksamkeit und Verabreichung von Bachblüten sind in der Bachblütenanleitung zu entnehmen. Wir weisen darauf hin, dass die Bachblütenimitation, wie alle Dampfblütenessenzen, nie zur Therapie von körperlichen Symptomen in der ursprünglichen Dampfblumentherapie bestimmt ist und daher exklusiv gewissen Geisteszuständen und damit verbundenen Verhaltensmustern zugewiesen ist. Die Kombination von Nachahmung mit anderen Wesen heiten kann sinnvoll sein, um ein Motiv in seiner ganzen Länge zu festhalten.

Unentschlossene und unbegreifliche Befürchtungen gehören zu den Stimmungssymptomen, die mit der Bachblume Espe verbunden sind. In der Regel wird die Angst, nein zu sein, durch eine Jahrhundertstörung verursacht. Tritt schlagartig und temporär eine Versagensangst auf, die nicht im Wesentlichen der Person des Menschen entspringt, deutet dies auf die Bachblütenulme hin.

In einer Angst, in der ein mangelndes Selbstbewusstsein an erster Stelle steht, wird die Bachblütenlärche eingesetzt. Wenn eine Person Angst vor Missachtung oder Bestrafung hat, gerät sie in der Regel in einen schlechten Kiefernzustand. Wenn die Angst für andere Menschen zu groß ist, ist die Bachblume Rote Kastanie das richtige Mittel.

In psychischen Notsituationen mit Panikzuständen ist die Bachblume Rock Rose indiziert. Der Alltag fürchtet sich. Es herrschen eindeutig definierte Befürchtungen und Abneigungen. Dr. Edward Bach unterteilt die Bachblüten in sieben Zustandsgruppen. Der Bachblütenimulus zählt zur Kategorie: Für diejenigen, die Angst haben. Es ist mir bewusst, dass ich mein Entwicklungspotenzial habe, was meine Angst mit sich bringt.

Aber ich bin stark als meine Angst. Erlauben Sie mir, dass meine Angst mich vor echten Risiken schützt. Einen Überblick über die Bestätigungen aller Bachblüten findet man auf der Website Bachblüten Bestätigungen. Falls Sie die Bachblüten von Matthew Bach erwerben wollen, besuchen Sie bitte unsere Bachblüten kaufen-Seite. Hier findest du hilfreiche Herstellerinformationen und Bezugsquellen für eine kostengünstige Online-Bestellung der Bachblume Amulus.

Berichte über Mimulus sind im Abschnitt Bachblütenerlebnisse auf der Website Mimulus zu find.

Mehr zum Thema