Bachblüten Cherry Plum

Bach-Blüten Kirschpflaume

Bach-Blütengruppe der Bach-Blume Kirschpflaume: Die zweite neunzehn. Kirschpflaume ist mit der Angst vor dem inneren Pulverfass verbunden. Kirschpflaume ist in den Notfalltropfen enthalten.

Bachblüten Kirschpflaume ~ Das große deutschen Bachblütenportal

Der Bach Blume Cherry Plum ist auch bekannt als die Gelassenheit oder Release Blume. Bei der Pflaume oder Pflaume handelt es sich um einen kleinen Ast oder Sträucher aus der Rosenfamilie (Rosaceae; vgl. Bachelorblüte Agrimony, Bachblütte Krabbenapfel, Bachblütte Wildrose) mit einer Höhe von vier bis sechs Meter. Cherry Plum wird als Arzneipflanze in der Bachblüten-Therapie nur zur Erlösung der Seele verwendet.

Mit der Bachblume Kirschpflaume entsteht eine energiegeladene Ordnung, wenn man sich fürchtet, sich nicht unter Kontrolle zu haben. Der Mensch ist sozusagen im schlechten Zustand der Kirschpflaume von mentalen Ticks betroffen, die sein emotionales Leben beeinflussen. Da ist ein inneres Durcheinander, das er nicht unter Kontrolle hat oder dessen Kontrolle ihn so viel Stärke gekostet hat, dass er sich am Rande eines Nervenzusammenbruchs befindet oder dass er jeden Augenblick ausflippt oder verrückt wird.

Die Cherry Plum ist innen völlig verärgert, weil ihm die Innenordnung mangelt. In seinem Kopf stecken Ideen und Phantasien, denen er keinen Platz lassen will, weil er befürchtet, dass sie sich erfüllen werden. Einerseits gibt es natürlich Gesetzte und soziale und interpersonelle Regeln, die Ordnung schaffen und festlegen, was eine Person tun darf und was nicht.

Andererseits will der Betreffende seine Vorstellungen oft gar nicht realisieren, weil er nicht nur der Meinung ist, dass sie unangebracht sind, sondern auch, dass sie ihm überhaupt nicht angehören. Ein weiterer Bestandteil ist eine tranceähnliche Absorption von schädlichen Informationen für die menschliche Gesundheit, z.B. wenn eine Person im Fernseher viel Gewalttätigkeit verbraucht und sich dann fragt, ob sie plötzlich befürchtet, jemanden zu verletzen.

Die Ursache für eine Kirschpflaumenblockade ist oft die Tatsache, dass die Wertvorstellungen des Ichs nicht den Wertvorstellungen der Geistlichen entspricht. Wann immer es eine zu große Lücke gibt zwischen dem, wie jemand sein muss und dem, wie er sein will, gibt es eine Verstopfung. Intern sammelt sich die an, die sich, wenn sie nicht umgewandelt wird, letztendlich auf ungewollte Art und Weise entladen, entweder in Gestalt von physischen Reflexionen wie Erschütterungen, Krämpfen oder Bettnässen, oder durch explosive emotionale Ausbrüche, die im äußersten Fall in Suizid oder Amok münden.

Der Grund für die Kirschpflaumenblockade kann auch ein Mangel an Gefühl für die eigenen Empfindungen sein. Kirschpflaume ist in den originalen Rescue Bachblütenprodukten inbegriffen. Mit der Bachblume Cherry Plum steht die Blume für Ruhe. Die Kirschpflaume ist den Bachblüten für diejenigen zugeteilt, die sich fürchten, und nicht den Bachblüten wegen der überempfindlichen Wirkung auf Einflüsse und Ideen oder den Bachblüten wegen der Hoffnungslosigkeit.

Dabei geht es um die Furcht, den Kopf zu verlor. Der Cherry Plum Effekt manifestiert sich in einem entspannten Umgangs mit den eigenen Emotionen. Der positive Cherry Plum-Zustand setzt sich nicht aus den Impulsen über das Bewußtsein, sondern aus dem Bewußtsein über die Impulsen zusammen. Für die Verwendung der Bachblüten-Kirschpflaume gelten serienmäßig folgende Empfehlungen: Entweder 2 Tröpfchen aus der Stockflasche in ein ruhiges Wasserglas gießen, das Sie in Schlückchen mitnehmen.

Alternativ können Sie 30ml stille Mineralwasser mit 4 Spritzern Cherry Plum in einem Fläschchen mit einer Piper vermischen und 4 Spritzer mehrfach täglich auf die Sprache zugeben. Weitere Hinweise zur Verwendung, Wirksamkeit und Verabreichung von Bachblüten sind in der Bachblütenanleitung zu entnehmen. Wir weisen darauf hin, dass die Bachblüten-Kirschpflaume, wie alle Bachblüten-Essenzen, nie zur Therapie von körperlichen Symptomen in der ursprünglichen Bachblüten-Therapie bestimmt ist und daher exklusiv gewissen Geisteszuständen und damit verbundenen Verhaltensmustern zugewiesen ist.

Es kann sinnvoll sein, Kirschpflaume mit anderen Extrakten einzunehmen, um ein Topic in seiner Ganzheit zu beschreiben. Der emotionale und mentale Eindruck kann in einem schlechten Agrimony-Zustand sehr ähnlich sein. Mit Kirschpflaume kann ein Besessenheitsgefühl von unbeherrschbaren psychischen Gewalten vorhanden sein, das auch bei Espe auftritt.

Mit Espe sind ihre Empfindungen jedoch undurchschaubarer, und du hast mehr Angst vor den Mächten selbst, während du mit Cherry Plum mehr Angst davor hast, mit ihnen außer Kontrolle auszulaufen. Wenn die Störung in erster Linie auf eine Panikreaktion zurückzuführen ist, die das Bewusstsein sbildet, sollte man die Rock Rose Blüte in Erwägung ziehen.

Die Blockade der Kirschpflaume sollte nicht mit der Blockade der weißen Kastanie inszeniert werden. Dabei werden Sie von immer neuen Überlegungen heimgesucht. Mit Cherry Plum wird der Denkmechanismus ebenso überlastet. Aber im Prinzip ist es die Furcht vor emotionalen Ausbrüchen oder Kurzzeitreaktionen. Vor Kurzschlüssen hat man Ehrfurcht und es werden Empfindungen verdrängt.

Dr. Edward Bach unterteilt die Bachblüten in sieben Zustandsgruppen. Der Bachblütenpappel zählt zur Kategorie: Für diejenigen, die zögern. Einen Überblick über die Bestätigungen aller Bachblüten findet man auf der Website Bachblüten Bestätigungen. Falls Sie Cherry Plum Bachblüten erwerben wollen, besuchen Sie bitte unsere Bachblütenkaufseite.

Hier findest du hilfreiche Herstellerinformationen und Bezugsquellen für eine kostengünstige Online-Bestellung der Bachblüten-Kirschpflaume. Erlebnisberichte über Kirschpflaumen findest du im Abschnitt Bachblütenerlebnisse auf der Website Kirschpflaume.

Mehr zum Thema