Bachblüten Chicory

Die Bachblüten Zichorie

Bach-Blüten-Gruppe der Bach-Blüten-Zichorie: Die zwölf Heiler. Bei Chicorée dreht sich alles um Mutterliebe. Zichorie hilft bei übertriebenem Selbstmitleid. Die Wegwarte ist eine sehr interessante Bachblume, die für viele Symptome verwendet wird:

Bachblüten-Zichorie ~ Das große deutschen Bachblütenportal

De Bachblüten zikorée wird auch als die Blume der Beziehungen, der Mutterschaft, der Überfürsorge oder der Taktik bezeichn. Der gewöhnliche Zichorie ist eine hartnäckige, grasige Blume aus der Asteraceae. Der alternative Namensgeber Chicory suggeriert eine Beziehung zur Chicory, deren Blütenstände als Blattsalat gegessen werden. Obwohl es keine visuelle Übereinstimmung gibt, ist die Zichorie, wie das Radikochio, eine kultivierte Form der Gattung Common Chicory.

Deshalb war die Gewöhnliche Zichorie auch Vegetabel des Jahrgangs 2005. 2009 war sie Werk des Jahrgangs. Der gewöhnliche Chicorée hat eine Höhe zwischen dreißig und einhundert und sechzig Zentimeter. Die latexhaltige Pflanzenwelt Mitteleuropas ist an vielen Straßenrändern, daher der Begriff Chicorée, sowie auf Wiesen und Feldern zuhause.

Der Chicorée hat kohlenhydratreiche Ursprünge. In den Staaten, in denen die Leidenschaft zu eigennützigen Zielen mißbraucht wird, löst sich die Bachblüten-Zichorie. Das übertriebene Verlangen nach Verbundenheit, Sympathie und Dank kennzeichnet den negativen Chicoréezustand. Zur Befriedigung dieses Bedürfnisses spielen die Betroffenen mit den Gefühlen ihrer Nächsten.

Wenn er nicht die liebevolle Zuneigung erhält, die er sich erhofft, macht er andere schuldig oder bedroht die Entziehung der geliebten Person. Der Über-Mutter ist das schönste Beispiel für einen Chicoréeblock. Er kümmert sich um das Wohl seiner Nächsten, unterstützt sie, wo immer er kann, bringt sich für sie auf, entfernt ihre Sorgen und macht für sie das irdische Wohlergehen zum Selbst.

Auf diese Weise will sich der Mensch unverzichtbar machen und eine Beziehung schaffen, die dafür sorgt, dass andere ihm nahe stehen und sich ihm unwissentlich verbunden fühlten. Als etwas nicht in ihrem Sinn ist, beginnen sie zu schreien, um das Herzen ihrer Gefährten zu mildern. Jedenfalls benimmt sich der Mensch in einem schlechten Chicoréezustand immer taktisch und berechenbar, manchmal auch manipulativ.

Typisch sind Menschen, die entweder schlecht werden oder in einen Hilflosigkeitszustand geraten, um Beachtung zu finden. Wie beim Thema Bachblütenrotkastanie spürt man die Abhängigkeit von den Menschen, weshalb man sich immer wieder um sie sorgt. Wenn sich die Erwartungshaltung eines Menschen mit einer Zichorienstörung nicht erfüllte, fällt er gerne in Eigenmitleid und empfindet sich zu unrecht gehandhabt, nicht ausreichend gemocht und unterbewertet.

Weil seine Umgebung dies jedoch instinktiv empfindet, entfremdet er sie oft mehr, als er die ersehnte Aufmerksamkeit erfährt. Und dann ist er überrascht, dass er Beziehungen hat, obwohl er immer so süß und freundlich ist, und erkennt die Unbedingtheit der wahren Herzen. Du kannst dir keine geliebte Frau kaufen.

Auch die pure liebende Person erhebt keine Ansprüche nach dem Motto: "Ich mag dich nur, wenn....". Dies alles sind wertvolle Einsichten, die mit der Applikation von Chicorée gewonnen werden können. Der Effekt ist, dass man andere Menschen gehen lassen kann und auch ohne ihre Verbundenheit entwicklungsfähig und fröhlich sein kann.

Vor allem Menschen, die aufgrund einer Chicoréeblockade glauben, dass die Pflege anderer ihre alleinige Aufgabe ist, können ihr eigenes harmonisches Eigenleben als viel kostbarer empfinden und so ihre geistigen Belange erfüllen, ohne sich für andere zu opfern. Es wird gelernt zu glauben, dass man immer die Aufmerksamkeit und Zuwendung erhält, die die Geist braucht, ohne etwas dafür tun zu müssen.

Wenn man in einem guten Chicoréezustand ist, mag man es nicht, geliebt zu werden und nicht zu schenken, um etwas annehmen zu können, sondern aus purer Lust an der Liebe und am Singen. Indem man sich nicht selbst aufzwingt oder emotional belastet, um Menschen an sich selbst zu binden, erhalten Nachbarschaft, Verlässlichkeit und Rechtschaffenheit in der Beziehung eine ganz neue Eigenschaft für alle Betroffenen.

Für die Verwendung der Bachblüten-Zichorie gelten serienmäßig folgende Empfehlungen: Entweder 2 Tröpfchen aus der Stockflasche in ein Becherglas mit stillem Quellwasser gießen, das Sie in Schlückchen mitnehmen. Alternativ können Sie 30ml stirl. und 4 Tropen Zichorie in einem Fläschchen mit einer Piper vermischen und 4 Tropen mehrfach täglich zugeben.

Weitere Hinweise zur Verwendung, Wirksamkeit und Verabreichung von Bachblüten sind in der Bachblütenanleitung zu entnehmen. Wir weisen darauf hin, dass die Bachblüten-Zichorie, wie alle alle Bachblütenessenzen, nie dazu bestimmt ist, körperliche Beschwerden in der ursprünglichen Bachblüten-Therapie zu behandeln und daher ausschliesslich mit gewissen Geisteszuständen und damit verbundenen Verhaltensmustern verbunden ist. Die Aufnahme von Chicorée mit anderen Essentiellen kann sinnvoll sein, um ein Topic in seiner Ganzheit zu beschreiben.

Auch die Gewohnheit, immer für andere da zu sein, ist charakteristisch für eine Jahrhundertblockade. Jahrhundert jedoch geht es nicht um ein Begehren nach liebevoller und enger Verbundenheit, sondern um eine persönliche Schwäche, die einen dazu bringt, sich anderen unterzuordnen. Das Aufdringliche und der Wunsch nach Aufmerksamkeit sind auch ein Motiv der Bachblume Heide.

Der einfachste Unterschied besteht darin, dass man in einem schlechten Heidezustand auf sich selbst festgelegt ist, während man in einem schlechten Chicoréezustand, wenigstens äußerlich, sehr auf seine Nächsten fokussiert ist. Ebenfalls von Bedeutung ist die Trennung zwischen Chicorée und Bachblüten Rotkastanie, bei der das Hauptmotiv die ständige Angst ist, d.h. nicht fürsorglich, sondern beunruhigend.

Die eigene Ansicht anderen aufzuzwingen ist eine Gewohnheit, die auch Menschen in einem schlechten Eisenkrautstaat haben, aber mit dem einzigen Unterscheid, dass sie andere von einer positiven Sache überreden wollen, von der sie sich begeistern können. Die Durchsetzung seiner eigennützigen Absichten und das Wissen, was das Beste für andere ist, bringt auch die Menschen mit einer Rebblockade in Kontakt.

Beim Weinstock geht es jedoch nicht um Hingabe und den Willen zur Verbundenheit, sondern um Herrschaft und den Willen zum Gehorsam. Bei denen, die sich sehr um die Belange anderer kümmern, sind sie dazu neigend, mit der Betreuung von Kindern, Verwandten, Freunden überfüllt zu sein, und sie haben immer etwas zu beurteilen.

Dr. Edward Bach unterteilt die Bachblüten in sieben Zustandsgruppen. Zu den Kategorien gehören die Bachblüten-Zichorien: Wenn es um das Wohlbefinden anderer geht. Und ich gebe mir selbst die nötige Zuneigung. Meine Hingabe ist unabhÃ?ngig von der Zuneigung anderer. Deshalb habe ich meine Kameraden vorbehaltlos geliebt. Wir respektieren die Freiheiten und die Selbständigkeit unserer Nächsten.

Einen Überblick über die Bestätigungen aller Bachblüten findet man auf der Website Bachblüten Bestätigungen. Falls Sie die Chicory Bachblüten erwerben wollen, besuchen Sie bitte unsere Bachblütenkaufseite. Hier findest du hilfreiche Herstellerinformationen und Bezugsquellen für eine kostengünstige Online-Bestellung der Bachblüten-Zichorie. Berichte über Chicorée findest du in der Rubrik Bachblütenerlebnisse auf der Website Chicory.

Mehr zum Thema